Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 5. Juli

04.07.2017 - 23:58:05

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 5. Juli. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Juli 2017:

27. Kalenderwoche, 186. Tag des Jahres

Noch 179 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Antonio

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das US-Justizministerium verzichtet auf Empfehlung der Bundespolizei FBI, in der E-Mail-Affäre der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton Anklage zu erheben.

2015 - Im bayerischen Kitzingen wird die Rekordtemperatur von 40,3 Grad gemessen. Das ist der höchste Wert in Deutschland seit Beginn verlässlicher Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881.

2013 - Erstmals in ihrer Geschichte veröffentlicht die katholische Kirche eine Enzyklika, die mit Franziskus und Benedikt XVI. von zwei Päpsten gemeinsam verfasst wurde.

2012 - Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins im Euroraum erstmals seit Einführung des Euro unter ein Prozent. Der Zins wird um 0,25 Punkte auf 0,75 Prozent verringert.

2007 - Der Bundestag verabschiedet ein neues Verbraucherinformationsgesetz. Die Konsumenten sollen bei Lebensmittelskandalen künftig besser informiert werden.

1947 - Die Nachrichtenagentur für die britische Zone dpd (Deutscher Pressedienst) erhält eine Lizenz der britischen Besatzungsbehörden. dpd ist einer der Vorläufer der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

1987 - Als erster Deutscher nach 55 Jahren gewinnt Weltmeister Peter-Michael Kolbe das Einer-Rennen bei der traditionellen Ruderregatta im britischen Henley.

2002 - Der deutsche Maschinenbau-Konzern Babcock Borsig beantragt Insolvenz. Weltweit sind 22 000 Mitarbeiter betroffen.

1997 - Im mittelhessischen Neustadt sterben sechs Menschen, als sich ein rund sechs Tonnen schweres Metallrohr von einem Güterzug löst und einen entgegenkommenden Regionalexpress aufschlitzt.

AUCH DAS NOCH

2013 - dpa meldet: Selbst Mr. Bean hätte einen Fahrraddieb wohl kaum besser parodieren können: Auf einem viel zu kleinen Damenrad und mit einem mit Bügelschloss gesicherten Herrenrad über der Schulter hat die Polizei in Hannover einen 48-Jährigen gestoppt. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor, die beiden Räder waren außerdem gestohlen, teilte die Polizei mit. Der Ganove wanderte hinter Gitter.

GEBURTSTAGE

1987 - Alexander Kristoff (30), norwegischer Radrennfahrer

1977 - Nicolas Kiefer (40), deutscher Tennisspieler, Profi 1995-2010

1957 - Carlo Thränhardt (60), deutscher Leichtathlet im Hochsprung

1942 - Hannes Löhr, deutscher Fußballspieler und -trainer, Bundesliga-Torschützenkönig 1968 und Trainer des 1. FC Köln 1983-86, gest. 2016

1937 - Anke Fuchs (80), deutsche Politikerin (SPD), Bundesgeschäftsführerin der SPD 1987-1991, Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit 1982

TODESTAGE

2001 - Hannelore Kohl, Ehefrau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU), geb. 1933

1969 - Walter Gropius, deutscher Architekt, Gründer und Direktor des «Staatlichen Bauhauses» in Weimar 1919, geb. 1883

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Jahrestag des Schleyer-Mordes - Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen. Die Täter schweigen, aber auch der Staat mauert. Bundespräsident Steinmeier spricht darüber mit Angehörigen und Experten. Eine spannende Diskussion im Schloss Bellevue. Noch immer gibt es viele offene Fragen zum RAF-Terrorismus. (Politik, 18.10.2017 - 14:24) weiterlesen...

«Destabilisierung durch Angst» - Steinmeier: Radikalisierung rechtzeitig verhindern. Jahrestag der Ermordung von Hanns Martin Schleyer hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu aufgerufen, alle Formen des Terrorismus rechtzeitig zu bekämpfen. Zum 40. (Politik, 18.10.2017 - 11:26) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 18. Oktober. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 18. Oktober (Termine, 17.10.2017 - 23:58) weiterlesen...

Epochenbruch - 100 Jahre Russische Revolution im DHM. Wie kam es dazu? Was ist 100 Jahre danach geworden? Eine Ausstellung in Berlin sucht Antworten. Die Russische Revolution führte zur Teilung der Welt in Ost und West. (Unterhaltung, 17.10.2017 - 17:16) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 17. Oktober. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Oktober 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 17. Oktober (Termine, 16.10.2017 - 23:58) weiterlesen...

Ein Schwabe in Israel - Deutscher restauriert Bauhäuser in Tel Aviv. Der Schwabe Norbert Hoepfer saniert seit rund zehn Jahren einige davon - und kämpft dabei auch gegen das Klima. In Tel Aviv gibt es die größte Ansammlung von Gebäuden im Bauhaus-Stil weltweit. (Unterhaltung, 16.10.2017 - 10:40) weiterlesen...