Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 30. August

29.08.2017 - 23:32:05

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 30. August. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. August 2017:

35. Kalenderwoche

242. Tag des Jahres

Noch 123 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Amadeus, Felix, Heribert

HISTORISCHE DATEN

2015 - Zum ersten Mal in der Geschichte des islamischen Königreichs Saudi-Arabien können sich Frauen als Kandidatinnen zur Wahl aufstellen lassen.

2014 - Ein EU-Sondergipfel in Brüssel bestimmt den polnischen Regierungschef Donald Tusk zum neuen EU-Ratspräsidenten. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte.

2012 - Einen Misstrauensantrag gegen Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wegen der Nürburgring-Pleite lehnt die rot-grüne Koalition mit ihrer Mehrheit im Mainzer Landtag ab.

2002 - Das bis dahin größte Schiffshebewerk Europas wird in Strépy-Thieu (Belgien) eingeweiht. Der Aufzug kann Schiffe mit einem Gewicht von 1350 Tonnen auf eine Höhe von 73,15 Metern heben.

1999 - Mit der Fusion der beiden führenden französischen Handelskonzerne Carrefour und Promodes entsteht der größte Einzelhandelskonzern Europas und der zweitgrößte der Welt.

1992 - Die weltweit erste evangelisch-lutherische Bischöfin Maria Jepsen wird in Hamburg in ihr Amt eingeführt.

1987 - Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Rom verbessert der Kanadier Ben Johnson den Weltrekord im 100-Meter-Lauf auf 9,83 Sekunden. Wegen Dopings bei den Olympischen Spielen in Seoul 1988 werden Johnson später alle Weltrekorde aberkannt.

1982 - Nach dem israelischen Einmarsch in Libanon verlässt Palästinenserführer Jassir Arafat Beirut und geht ins Exil nach Tunis.

1954 - Die französische Nationalversammlung lehnt den EVG-Vertrag ab; damit ist die Gründung einer Europäischen Verteidigungsgemeinschaft gescheitert.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Ein Pärchen hat in einem Zug eine Tasche voller Drogen vergessen - und sich auf der Suche danach bei der Polizei gemeldet. Die Tasche enthielt kleinere Mengen Crystal, Haschisch und Ecstasy. Sie wurde im Intercity von Norddeich nach Magdeburg entdeckt. Den verbotenen Inhalt gab es nicht zurück, sondern stattdessen Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

GEBURTSTAGE

1972 - Cameron Diaz (45), amerikanische Schauspielerin («Verrückt nach Mary»)

1949 - Peter Maffay (68), deutscher Rocksänger

1942 - Dieter Möller (75), deutscher TV-Moderator (Moderation der ARD-Sendung «Börse im Ersten»)

1937 - Bruce McLaren, neuseeländischer Rennfahrer, Gründer des gleichnamigen Rennstalls, gest. 1970

1930 - Warren Buffett (87), amerikanischer Unternehmer und Investor, gilt als eine der reichsten Personen der Welt

TODESTAGE

2002 - Horst Wendlandt, deutscher Filmproduzent, durch Verfilmungen der Karl-May-Romane und Edgar-Wallace-Filme berühmt geworden, geb. 1922

1957 - Otto Suhr, deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister von Berlin 1955-1957, geb. 1894

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 13. September. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 13. September (Termine, 12.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 12. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 12. Dezember (Termine, 11.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Deutschland in der Welt - Neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schau am Montag wieder eröffnet. Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. (Unterhaltung, 11.12.2017 - 16:54) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember (Termine, 10.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 10. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 10. Dezember (Termine, 09.12.2017 - 23:56) weiterlesen...

Interne Unterlagen ausgewertet - Historiker: BND hat Krisen im Kalten Krieg «verschlafen». Zu diesem Fazit kommt Rolf-Dieter Müller, Mitglied einer unabhängigen Historikerkommission, die seit 2011 im BND-Auftrag dessen Geschichte erforscht. Berlin - Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat sich nach Einschätzung von Forschern im Kalten Krieg in weiten Teilen als unfähig erwiesen. (Politik, 09.12.2017 - 11:42) weiterlesen...