Geschichte, Deutschland

Was geschah am... - Kalenderblatt 2017: 25. Januar

24.01.2017 - 23:58:06

Was geschah am... - Kalenderblatt 2017: 25. Januar. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2017:

4. Kalenderwoche, 25. Tag des Jahres

Noch 340 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Eberhard, Susanna, Wolfram

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das neue Anti-Terrorismus-Zentrum der europäischen Polizeibehörde Europol in Den Haag nimmt angesichts der zunehmenden Bedrohung durch den IS offiziell seine Arbeit auf.

2015 - Bei der Parlamentswahl in Griechenland wird das Linksbündnis Syriza stärkste Kraft. Es kommt auf 36,3 Prozent der Stimmen und damit 149 Sitze, zwei weniger als die absolute Mehrheit.

2012 - Das Bundesverwaltungsgericht erklärt die Videoüberwachung öffentlicher Plätze grundsätzlich für rechtens.

2007 - Das Landgericht Braunschweig verurteilt den früheren VW-Personalvorstand Peter Hartz im Prozess um die VW-Schmiergeldaffäre wegen Untreue und Begünstigung von Betriebsräten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung plus Geldstrafe. Hartz legt keine Revision ein.

1997 - Mit ihrem Sieg beim Tennis-Turnier in Melbourne (Australien) avanciert die erst 16-jährige Schweizerin Martina Hingis zur bis dahin jüngsten Einzelsiegerin eines Grand Slam-Turniers in diesem Jahrhundert.

1955 - Als letzte Besatzungsmacht erklärt die Sowjetunion den Kriegszustand mit Deutschland offiziell für beendet.

1924 - Im französischen Winterkurort Chamonix finden bis zum 4. Februar 1924 die ersten Olympischen Winterspiele statt.

1858 - Prinzessin Viktoria, eine Tochter Königin Viktorias von Großbritannien, heiratet den Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preußen und wird später deutsche Kaiserin.

1817 - Das klassische Märchen «Aschenbrödel» («La Cenerentola») wird als Oper des Komponisten Gioacchino Rossini im Teatro Valle in Rom uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Lebensechte Puppen in Kleinkindgröße gelten unter erwachsenen Frauen in Thailand als letzter Schrei. Viele Frauen lassen ihre Puppe, die in einer spirituellen Zeremonie angeblich mit guten Geistern belebt wird, kaum aus den Augen. Weil es im Flugzeug immer wieder Ärger gab, verkauft eine Airline nun Passagiertickets für die Puppen.

GEBURTSTAGE

1977 - Milo Rau (40), Schweizer Regisseur, Autor und Wissenschaftler («The Civil Wars»)

1955 - Petra Gerster (62), deutsche TV-Moderatorin (ZDF-Nachrichtensendung «heute»)

1937 - Werner Schneyder (80), österreichischer Kabarettist und Schriftsteller («Ich bin konservativ»)

1927 - Antonio Carlos Jobim, brasilianischer Musiker und Komponist («The Girl from Ipanema»), gest. 1994

1892 - Wilhelm Mommsen, deutscher Historiker («Geschichte des Abendlandes von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart 1789-1945»), gest. 1966

TODESTAGE

2015 - Demis Roussos, griechischer Sänger («Forever and Ever»), geb. 1946

1990 - Ava Gardner, amerikanische Schauspielerin («Die barfüßige Gräfin»), geb. 1922

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 13. September. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 13. September (Termine, 12.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 12. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 12. Dezember (Termine, 11.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Deutschland in der Welt - Neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schau am Montag wieder eröffnet. Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. (Unterhaltung, 11.12.2017 - 16:54) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 11. Dezember (Termine, 10.12.2017 - 23:58) weiterlesen...

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 10. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember 2017: Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 10. Dezember (Termine, 09.12.2017 - 23:56) weiterlesen...

Interne Unterlagen ausgewertet - Historiker: BND hat Krisen im Kalten Krieg «verschlafen». Zu diesem Fazit kommt Rolf-Dieter Müller, Mitglied einer unabhängigen Historikerkommission, die seit 2011 im BND-Auftrag dessen Geschichte erforscht. Berlin - Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat sich nach Einschätzung von Forschern im Kalten Krieg in weiten Teilen als unfähig erwiesen. (Politik, 09.12.2017 - 11:42) weiterlesen...