Geschichte, Deutschland

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 17. März

16.03.2017 - 23:56:06

Was geschah am ... - Kalenderblatt 2017: 17. März. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. März 2017:

11. Kalenderwoche

76. Tag des Jahres

Noch 289 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Gertrud, Johannes, Patrick

HISTORISCHE DATEN

2016 - Per Ministererlaubnis erlaubt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) dem Handelsriesen Edeka, gegen Auflagen die Lebensmittelkette Kaiser's Tengelmann zu übernehmen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf stoppt den Deal am 12. Juli.

2015 - Die Parlamentswahl in Israel gewinnt die Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit 30 der 120 Sitze.

1997 - Bei einem Angriff von angetrunkenen Bundeswehrsoldaten auf Ausländer werden in Detmold zwei Türken, ein Italiener und ein US-Amerikaner leicht verletzt. Bei drei der Täter finden die Ermittler rechtsextremes Propagandamaterial.

1992 - Die Mehrheit der weißen Bevölkerung Südafrikas spricht sich in einem Referendum für eine Abkehr von der Apartheid aus.

1992 - Ein Bombenanschlag auf das israelische Botschaftsgebäude in Buenos Aires fordert 28 Menschenleben.

1967 - Die Tschechoslowakei und die DDR unterzeichnen einen Freundschafts-und Beistandspakt.

1959 - Nach einem gescheiterten Volksaufstand verlässt der Dalai Lama Tibet und flieht mit Begleitern aus Lhasa über den Himalaya nach Indien.

1929 - Der amerikanische Autokonzern General Motors übernimmt die Adam Opel AG.

1792 - Der schwedische König Gustav III. wird auf einem Maskenball in Stockholm niedergeschossen. Später stirbt er an seinen Verletzungen. Dieses Ereignis bildet die Vorlage für Giuseppe Verdis Oper «Ein Maskenball».

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Zu ungewöhnlichen Methoden haben Lehrer einer Gesamtschule im fränkischen Treuchtlingen nach einem Heizungsausfall gegriffen: Sie forderten ihre Schüler im Unterricht immer wieder zum Tanzen und zu Aufwärmübungen auf, falls die mitgebrachten Decken nicht mehr ausreichten.

GEBURTSTAGE

1967 - Billy Corgan (50), amerikanischer Sänger und Musiker, Sänger der Gruppe Smashing Pumpkins

1955 - Mariano Rajoy (62), spanischer Politiker, Ministerpräsident seit 2011

1942 - Hans Wall (75), deutscher Unternehmer, Gründer der Wall AG

1942 - Monika Wulf-Mathies (75), deutsche Gewerkschafterin (SPD), Vorsitzende der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) 1982-1994, EU-Kommissarin für europäische Regionalhilfen 1995-1999

1919 - Nat King Cole, amerikanischer Jazzpianist und Sänger («Unforgettable»), gest. 1965

TODESTAGE

2016 - Hugo Strasser, deutscher Bandleader und Klarinettist, gründete 1955 das Hugo Strasser Tanzorchester, geb. 1922

2002 - Luise Rinser, deutsche Schriftstellerin («Mitte des Lebens»), Kandidatin der Grünen für das Bundespräsidentenamt 1984, geb. 1911

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!