Geschichte, Deutschland

Was geschah am... - Kalenderblatt 2017: 15. April

14.04.2017 - 23:56:05

Was geschah am... - Kalenderblatt 2017: 15. April. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2017:

15. Kalenderwoche

105. Tag des Jahres

Noch 260 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Damian

HISTORISCHE DATEN

2016 - Reinhard Grindel ist neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Der bisherige Schatzmeister wird beim außerordentlichen DFB-Bundestag mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Wolfgang Niersbach gewählt.

2015 - In der schwedischen Sprache gibt es jetzt neben den Wörtern für «er» und «sie» offiziell ein geschlechtsneutrales persönliches Fürwort: «hen». Es beschreibt eine transsexuelle Person oder kann genutzt werden, wenn das Geschlecht egal oder unbekannt ist.

2013 - Bei einem Terroranschlag auf den Traditions-Marathon der US-Ostenküstenstadt Boston werden drei Menschen getötet und mehr als 200 verletzt.

1992 - Die vom UN-Sicherheitsrat beschlossenen Sanktionen gegen Libyen treten in Kraft.

1987 - Die USA und die Sowjetunion unterzeichnen einen neuen Fünfjahresvertrag über die Zusammenarbeit bei der friedlichen Erforschung des Weltraums.

1967 - In New York demonstrieren Zehntausende Menschen unter Leitung des schwarzen Bürgerrechtlers Martin Luther King gegen den Vietnamkrieg.

1955 - Der Handelsvertreter Ray Kroc eröffnet sein erstes «McDonald's»-Hamburger-Restaurant in Des Plaines (US-Bundesstaat Illinois). Damit wird er zum Gründer der weltweiten Fast-Food-Kette.

1932 - In Finnland endet die seit 1919 geltende Prohibition von Alkohol.

1888 - In Berlin wird der FC Germania 88 gegründet, heute der älteste Fußballverein in Deutschland.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Nachdem ein 30-jähriger Schwede anderthalb Jahre für eine private Fluggesellschaft als Navigator zur besten Zufriedenheit seines Arbeitgebers geflogen war, soll er zum Flugkapitän befördert werden. Als die Gesellschaft dafür seine Zertifikate verlangt, erweist sich, dass sie ausnahmslos gefälscht sind.

GEBURTSTAGE

1997 - Maisie Williams (20), britische Schauspielerin («Game of Thrones»)

1972 - Trine Dyrholm (45), dänische Schauspielerin («Die Kommune»)

1960 - Susanne Bier (57), dänische Filmregisseurin («In einer besseren Welt»)

1931 - Tomas Tranströmer, schwedischer Lyriker («Das große Rätsel»), gest. 2015

1877 - Georg Kolbe, deutscher Bildhauer («Die Tänzerin»), gest. 1947

TODESTAGE

1967 - Totó, italienischer Filmkomiker («Das Gold von Neapel»), geb. 1898

1942 - Robert Musil, österreichischer Schriftsteller («Der Mann ohne Eigenschaften»), geb. 1880

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!