Geschichte, Deutschland

Was geschah am... - Kalenderblatt 2016: 16. Dezember

16.12.2016 - 23:56:06

Was geschah am... - Kalenderblatt 2016: 16. Dezember. Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Dezember 2016:

50. Kalenderwoche

351. Tag des Jahres

Noch 15 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Abel, Adelheid, David, Dietrich, Kain, Noa, Sturmi

HISTORISCHE DATEN

2015 - Im jahrelangen Grenzstreit mit Nicaragua um die Insel Calero bekommt Costa Rica das gut 2,5 Quadratkilometer große Gebiet vom Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag endgültig zugesprochen.

2014 - Bei einem Überfall islamistischer Taliban auf eine Schule in Pakistan sterben 152 Menschen, unter ihnen 136 Kinder.

2011 - Der Begriff «Stresstest» wird von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) zum Wort des Jahres 2011 gekürt.

2006 - Der König des Himalaya-Staats Bhutan, Jigme Singye Wangchuck, lässt ein Dekret veröffentlichen, demzufolge er vorzeitig zu Gunsten seines Sohnes Prinz Jigme Khesar Namgyel Wangchuk abdanken wird.

2001 - Erstmals seit Verhängung des Handelsembargos vier Jahrzehnte zuvor liefern Firmen aus den USA Lebensmittel an Kuba.

1996 - Die frühere DDR-Bürgerrechtlerin und Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld gibt ihren Wechsel von Bündnis90/Die Grünen zur CDU bekannt. Sie begründet ihren Schritt mit einer schleichenden Annäherung der Grünen an die PDS.

1991 - Kasachstan erklärt seine Unabhängigkeit.

1966 - In China erscheint das «Kleine rote Buch» - im Westen auch «Mao-Bibel» genannt - mit Zitaten des kommunistischen Führers Mao Tsetung.

1773 - Bei der «Boston Tea Party» werfen Bostoner Bürger aus Protest gegen britische Steuern die Teeladung von drei englischen Schiffen über Bord.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Ein Tourist aus Italien stattet Nürnberg einen wahrhaft rasanten Besuch ab: Ein Radarblitz auf dem Frankenschnellweg erfasst das Fahrzeug des Italieners mit 205 Stundenkilometer, um 125 km/h schneller als erlaubt.

GEBURTSTAGE

1961 - Ulrike Krumbiegel (55), deutsche Schauspielerin («Geschlecht: weiblich»)

1951 - Robben Ford (65), amerikanischer Bluesgitarrist, Sänger und Komponist («Jing Chi»)

1951 - Norbert Scheuer (65), deutscher Schriftsteller («Überm Rauschen», «Die Sprache der Vögel»)

1946 - Benny Andersson (70), schwedischer Musiker, Sänger und Komponist der Popgruppe ABBA

1901 - Margaret Mead, amerikanische Ethnologin («Mündigwerden auf Samoa»), gest. 1978

TODESTAGE

2004 - Agnes Martin, amerikanische Künstlerin, abstrakte Malerin, Minimalistin, geb. 1912

1989 - Silvana Mangano, italienische Schauspielerin («Bitterer Reis», «Tod in Venedig»), geb. 1930

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!