Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

(KA)Karlsruhe - Verkehrspolizei bittet um Hinweise zu Fahrer eines blauen BMW nach Unfallflucht

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Verkehrspolizei ...
(KA)Karlsruhe - Verkehrspolizei bittet um Hinweise zu Fahrer eines blauen BMW nach Unfallflucht

Karlsruhe- Neureut - Nach einer Unfallflucht am Donnerstag gegen 11.35 Uhr auf der Bundesstraße 36 bei der Brücke nahe der Ausfahrt Neureut-Nord mit einem schwerverletzten Autofahrer bittet der Verkehrsunfalldienst des Karlsruher Polizeipräsidiums um Hinweise auf den Verursacher.

Entsprechende Meldungen nimmt hierzu die Autobahnpolizei Karlsruhe unter 0721/944840 entgegen.

Nach den polizeilichen Feststellungen war der 53 Jahre alte Fahrer eines Ford Focus auf der B 36 in nördlicher Richtung auf der linken Fahrspur unterwegs. Der Lenker eines blauen BMW, vermutlich mit Alpina- oder M-Veredelung und den drei typischen blauen Streifen, überholte unvermittelt rechts und schnitt den Lenker des Fords beim Wiedereinscheren. Der 53-Jährige musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und schleuderte gegen die linke Leitplanke. Das Fahrzeug überschlug sich zudem und blieb auf dem Dach liegen.

Der verunglückte Fahrzeuglenker konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, wurde aber so schwer verletzt, dass er unter Einsatz eines Rettungsteams zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe waren die Freiwillige Feuerwehr aus Neureut sowie die Berufsfeuerwehr Karlsruhe im Einsatz. Bis zur Räumung der Unfallstelle und dem Abschluss der Unfallaufnahme musste der nach Norden führende Straßenabschnitt der B 36 ab der Anschlussstelle Neureut-Nord bis gegen 15 Uhr voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu einem längeren Rückstau in Richtung der Nordweststadt. An Leitplanken und Pkw entstand Sachschaden von jeweils rund 5.000 Euro.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de meldet dazu: Rems-Murr-Kreis: Betrug mit Gewinnversprechen - Unfälle . Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Betrug mit . weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: Baden-Baden, Geroldsau - Zimmerbrand . Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden, Geroldsau - Zimmerbrand. weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: (Seitingen-Oberflacht, Ortsteil Oberflacht) Lastwagenfahrer wird zwischen 14-Tonner und Betonmauer eingeklemmt und dabei schwer verletzt . Polizeipräsidium Tuttlingen / (Seitingen-Oberflacht, Ortsteil . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg . Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis . weiterlesen ...

Dazu meldet musikexpress.de weiter: Kanadische Polizei droht, betrunkene Fahrer mit Nickelback-Musik zu bestrafen weiterlesen ...

Dazu berichtet ksta.de weiter: Razzia am Eigelstein: Drogendealer in der Kölner Innenstadt festgenommen weiterlesen ...

nw-news.de berichtet: Schutz persönlicher Daten: Europaparlament stimmt Datenschutzabkommen mit den USA zu weiterlesen ...

Nachricht von sport1.de: Manipulation: 34 Festnahmen im Tennis weiterlesen ...

kreiszeitung.de schreibt dazu: Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden weiterlesen ...

Dazu berichtet ruhrnachrichten.de weiter: Material für Molotow-Cocktails sichergestellt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Frankfurt/Main - Der Dax ha...
Börse in Frankfurt - Dax-Rally geht weiter - Feierlaune wegen EZB. Die noch...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.