Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Innenministerium NRW: Einladung Salafismusprävention für Schulen

Ministerium für Inneres und Kommunales / Innenministerium NRW: Einladung ...
Innenministerium NRW: Einladung Salafismusprävention für Schulen

Düsseldorf - An die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen und Online-Medien

Einladung zum Presse- und Fototermin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der extremistische Salafismus stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Gerade Kinder und Jugendliche werden zum Ziel pseudoreligiöser Missionare. Dagegen müssen Schule und Jugendarbeit sich wappnen. Es geht darum, mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und sie über die großen Gefahren aufzuklären.

NRW-Innenminister Ralf Jäger und der Staatssekretär im Ministerium für Schule und Weiterbildung, Ludwig Hecke, stellen ein Theaterstück, Lesungen und einen Comic-Workshop für die Salafismus-Prävention in Schule und Jugendarbeit vor.

Ort: Ministerium für Inneres und Kommunales, Friedrichstraße 62-80, 40217 Düsseldorf Zeit: Montag, 5. Dezember 2016, 11.00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ludger Harmeier Pressesprecher

OTS: Ministerium für Inneres und Kommunales newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56636 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56636.rss2

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Kommunales Pressestelle Ministerium für Inneres und Kommunales Telefon: 0211/871-2300 Fax: 0211/871-2500 E-Mail: pressestelle@im.nrw.de http://www.im.nrw.de

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Gemeinsam gegen Einbrecher beim Fahndungs- und Kontrolltag der Polizei / Kreispolizeibehörde Olpe leistet regionalen Beitrag zum länderübergreifenden Sondereinsatz . Kreispolizeibehörde Olpe / Gemeinsam gegen Einbrecher beim . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Duisburg: Polizei durchsucht vier Wohnungen und sechs Geschäfte Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz . Polizei Duisburg / Duisburg: Polizei durchsucht vier Wohnungen . weiterlesen ...

Dazu schreibt dpa.de weiter: Ganz so kräftig wie in den Vormonaten gingen die Arbeitslosenzahlen im November nicht mehr zurück . Quote bei 5,7 Prozent - Arbeitslosigkeit auf Rekordtief: 2,53 Millionen ohne Job. Für ein neues Rekordtief reichte es aber allemal - und das trotz steigender Flüchtlingsarbeitslosigkeit. weiterlesen ...

dpa.de schreibt weiter: Washington - Donald Trump hat mit Steven Mnuchin und Wilbur Ross seinem Kabinett weitere wichtige Namen hinzugefügt . Trump holt Investmentbanker in Schlüsselpositionen. Mnuchin, ein ehemaliger Investmentbanker von Goldman Sachs und Wall-Street-Insider wird Finanzminister. Ross, Milliardär und ebenfalls ein früherer Investmentbanker, wird Wirtschaftsminister. Das bestätigten beide dem Sender CNBC. Beide waren seit längerer Zeit für die Posten gehandelt worden. Offen ist weiter Trumps Entscheidung für das wichtige Amt des Außenministers. weiterlesen ...

op-online.de berichtet dazu: Duo fordert Polizisten zum „Boxkampf“ heraus weiterlesen ...

spiegel.de meldet dazu: Weihnachtsmärkte in Europa: Budenzauber und Blingbling weiterlesen ...

Mitteilung von merkur.de: Baumfällungen wegen der Schul-Erweiterung weiterlesen ...

11freunde.de berichtet: WM-Skandal 2006: Neue Hausdurchsuchungen - Auch ehemaliger FIFA-Funktionär Linsi betroffen weiterlesen ...

Meldung von feeds.n24.de: Evan Rachel Wood - Westworld-Star berichtet von mehreren Vergewaltigungen weiterlesen ...

Dazu schreibt feeds.n24.de: Neue PC-Spiele - Von Tyrannen und Freizeitpark-Managern weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Mailand/Frankfurt - Italien...
Hintergrund - Die italienische Bankenkrise. Je nach Ausgang könnten auch...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.