Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"INDIANAPOLIS - Donald Trump hat US-Firmen mit klaren Worten vor der Verlagerung von Jobs ins Ausland gewarnt "

Trump: 'Unternehmen werden USA nicht ohne Konsequenzen verlassen'
Bild: © iStockphoto.com / Petrovich9
Trump: 'Unternehmen werden USA nicht ohne Konsequenzen verlassen'
INDIANAPOLIS - Donald Trump hat US-Firmen mit klaren Worten vor der Verlagerung von Jobs ins Ausland gewarnt. "Unternehmen werden die Vereinigten Staaten nicht mehr ohne Konsequenzen verlassen", sagte der designierte US-Präsident am Donnerstag in Indianapolis bei einem Auftritt im Werk des Klimaanlagenbauers Carrier. Allerdings machte er auch deutlich, Konzerne vor allem mit Deregulierung und niedrigeren Steuern im Land halten zu wollen.

Trump und sein Vize Mike Pence besuchten die Fabrik im US-Bundesstaat Indiana, um den Erhalt von Arbeitsplätzen bei Carrier zu verkünden, die das Unternehmen eigentlich ins Niedriglohn-Nachbarland Mexiko hatte auslagern wollen. "Sie haben nachgebessert und werden nun über 1100 Leute hier behalten", sagte Trump vor der versammelten Belegschaft. Zuvor war von knapp 1000 Jobs die Rede gewesen.

Die Überzeugungsarbeit hatte allerdings ihren Preis. Laut US-Medien wurden dem Carrier-Mutterkonzern Steuervergünstigungen in Höhe von sieben Millionen Dollar versprochen. Auch über Regierungsaufträge wird spekuliert - das Verteidigungsministerium ist ein wichtiger Kunde des US-Großkonzerns. Carrier hatte im Februar angekündigt, 1400 Stellen nach Mexiko zu verlagern. Im Wahlkampf hatte Trump versprochen, alle dieser Jobs zu retten.

Dazu meldet dpa.de weiter: NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag schwächer tendiert . US-Anleihen: Steigende Ölpreise belasten die Kurse. Dafür verantwortlich gemacht wurden vor allem die nach der Opec-Einigung deutlich gestiegenen Ölpreise, bei denen Experten von einem weiteren Anstieg und folglich anziehenden Inflationserwartungen ausgehen. In allen Laufzeitbereichen stiegen daraufhin die Renditen. Solide Wirtschaftsdaten aus den USA konnten der Nachfrage nach den US-Anleihen dagegen nicht merklich nach oben verhelfen. Unter anderem hatte sich der ISM-Einkaufsmanagerindex im November stärker aufgehellt als erwartet. weiterlesen ...

Meldung von salzburg.com: Nach jahrelangem Ringen legen der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt und die EU-Kommission den Streit über die geplante Pkw-Maut in Deutschland zu den Akten . EU und Deutschland einigten sich auf Pkw-Maut. Dobrindt verkündete die Einigung über sein Prestige-Projekt mit EU-Verkehrskommissarin weiterlesen ...

Dazu meldet aktiencheck.de weiter: BRÜSSEL - Die Niederlande wollen gegen die Einführung der Pkw-Maut in Deutschland klagen . Niederlande wollen gegen deutsche Maut klagen. Das sagte Verkehrsministerin Melanie Schultz van Haegen am Donnerstagabend in Brüssel der niederländischen Nachrichtenagentur ANP. Auch wenn die EU-Kommission den Plänen zustimme, würden die Nachbarländer Deutschlands vor Gericht ziehen. weiterlesen ...

Dazu schreibt wallstreet-online.de weiter: FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 2 . TAGESVORSCHAU: Termine am 2. Dezember 2016. Dezember: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:45 CH: BIP Q3/16 08:30 CH: Swiss Re Call zum Investor Day 09:00 E: Arbeitslosenzahlen 11/16 11:00 EU: Erzeugerpreise 10/16 14:30 USA: Arbeitsmarktbericht 11/16 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Software weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt weiter: Dobrindt passt Modell an: Brüssel gibt grünes Licht für geänderte Pkw-Maut weiterlesen ...

Mitteilung von www.br.de: De Maizière würdigt Polizeierfolg gegen internationale Cyber-Kriminalität weiterlesen ...

Dazu berichtet www.br.de: Bundestag beschließt mehr Rechte für Behinderte weiterlesen ...

Meldung von www.br.de: Berlin und Brüssel einigen sich auf Pkw-Maut weiterlesen ...

volksfreund.de schreibt weiter: Berlin und Brüssel einigen sich auf geänderte Pkw-Maut (Update) weiterlesen ...

transfermarkt.de schreibt dazu weiter: Verträge enden 2018 | Bericht: Juventus Turin erkundigt sich nach Dahoud und Goretzka weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.