Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK
Pressefrühstück: Rheuma hat viele Gesichter
Vergrößern Bild: © Hennrich.PR, pressetext

In Kärnten leiden fast 140 000 Menschen an Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

Pressefrühstück: Rheuma hat viele Gesichter
In Kärnten leiden fast 140.000 Menschen an Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Je früher die Erkrankung erkannt und therapiert wird, desto besser die Prognosen. Daher ist es wichtig, Betroffene rechtzeitig über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Wien (pts012/13.10.2015/11:00) - In Kärnten leiden fast 140.000 Menschen an Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Je früher die Erkrankung erkannt und therapiert wird, desto besser die Prognosen. Daher ist es wichtig, Betroffene rechtzeitig über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Anlässlich des Kärntner Rheuma-Infotages am 31. Oktober lädt die Rheumaliga daher zum Pressefrühstück.

Wann: Dienstag, 20. Oktober 2015, 10 Uhr
Wo: Rathaus Klagenfurt, Neuer Platz 1, 2. Stock, Stadtsenatssaal

Ihre Gesprächspartner:

* Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Gesundheitsreferent der Landeshauptstadt Klagenfurt

* EOÄ Dr. Dr. Michaela Kriessmayr-Lungkofler, Erste Oberärztin an der Abteilung für Innere Medizin, Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt a.W.:
"Rheuma - was ist das? Welche Neuigkeiten gibt es in der Therapie?"

* Prim. Dr. Hans Jörg Neumann, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin, Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt a. W.:
"Rheuma - welche Begleiterkrankungen auftreten können"

* Bettina Tscheliesnig, Ergotherapeutin in Klagenfurt:
"Ergotherapie bei rheumatischen Erkankungen"

* Ursula Süssenbacher, Vertreterin der Rheumaliga, Leiterin der Landesgruppe Kärnten:
"Von Patienten für Patienten - was die Selbsthilfegruppe Rheumaliga bietet"

Um Anmeldung wird gebeten: per E-Mail an office@hennrich-pr.at oder unter Tel. 01/879 99 07

(Ende)

Aussender: Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 01 879 99 07
E-Mail: office@hennrich-pr.at
Website: www.rheumaliga.at

Wien (pts012/13.10.2015/11:00)

















Dazu berichtet pressetext.de weiter: Big Data ist eine wichtige Technologie, wenn es darum geht, die digitale Transformation in einem Unternehmen zu vollziehen . Big Data 2016 - Digitale Transformation in der Praxis. Am Anfang steht ein Bedarf oder eine Idee. Es geht um Daten, die man mit Hilfe geeigneter Algorithmen zu digitalen Produkten verarbeitet. Daran hängt ein Business Case. Im ersten Themenblock der Veranstaltung werden einige faszinierende Beispiele solcher digitaler Produkte und der dahinter liegenden Business Cases näher beleuchtet. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Polizei sperrt wegen Veranstaltung auf dem Bahnhofsvorplatz
Straßen . Polizeiinspektion Anklam / Polizei sperrt wegen Veranstaltung . weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de: AACHEN - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks sieht die Deutsche Post mit dem Aufbau einer eigenen Flotte von Elektroautos auf dem richtigen Weg . 1000. Streetscooter: Umweltministerin lobt E-Autos der Post. "Gerade der Wirtschaftsverkehr findet in den Städten statt und wird sich in Zukunft noch ausweiten", sagte die SPD-Politikerin am Dienstag in Aachen, wo sie den 1000. Streetscooter enthüllte. "Und gerade brauchen wir die Entlastung unter dem Gesichtspunkt von Umwelt und Gesundheit." weiterlesen ...

Dazu meldet www.tt.com weiter: Ernste Gesichter, große Aufgaben Bei ihrem Treffen auf einem Flugzeugträger im Mittelmeer betonen Merkel, Hollande und Renzi: Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen . Renzi, Merkel und Hollande fordern stärkere EU-Sicherheit. weiterlesen ...

ksta.de: Großveranstaltung in Leverkusen: Aus für Lev On Ice weiterlesen ...

Dazu meldet www.taz.de: Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern: AfD-Mann nach rechts offen weiterlesen ...

www.wa.de weiter: VHS-Fotogruppe feiert Geburtstag mit Schau in Herbern weiterlesen ...

Dazu berichtet maz-online.de weiter: Benefiz am Brandenburger Tor weiterlesen ...

Dazu meldet www.hna.de: Stiftung Adam von Trott will bauen weiterlesen ...

rhein-zeitung.de schreibt: Ministerin: Kreis Neuwied ist medizinisch gut versorgt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Donnerstag, 25.08.2016 weiterlesen ...

DAX: Bei diesen Aktien drohen hohe Kursschwankungen!
Entscheidend dafür, wie sich die Aktienkurse von Unternehmen entwickeln, ist die Geschäftsentwicklung. Steigen Umsatz und Gewinn, dann steigt auch der Aktienkurs.

Paris - Der französische St...
Französisches Burkini-Verbot gestoppt. Die Menschenrechtsliga und das...

Offenbach/Bad Oldesloe - So...
Hitzefinale zum Sommerausklang.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 22. August.

Jetzt in Immobilien investieren