Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Hund in Panik

Polizei Braunschweig / Hund in Panik
Hund in Panik

Braunschweig - 30.11.16, 15.23 Uhr Braunschweig, Kastanienallee

Mit einem Papierkorb, an dem er angeleint war, demolierte am Nachmittag ein in panischer Angst fliehender Hund mehrere am Straßenrand abgestellte Autos und die Eingangstür eines Geschäfts auf der Kastanienallee. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht abschließend fest.

Die 44 Jahre alte Hundebesitzerin hatte den Rhodesian Ridgeback während ihres Einkaufs vor einem Geschäft an den Papierkorb angeleint. Warum der Vierbeiner dann mitsamt dem Korb die Flucht ergriff, ist nicht bekannt.

Der Hund stürmte zwischen den geparkten Autos auf die andere Straßenseite und prallt gegen die Glastür eines Geschäfts. Er lief bis nach Hause einige Straßen weiter. Mindestens vier Autos hatte er während der wilden Hatz beschädigt. Der Hund selbst war an einer Pfote verletzt und musste zum Tierarzt.

Laut Hundehalterin besteht eine Tierhaftpflichtversicherung.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

presseportal.de meldet dazu: Ahaus - Unfallflucht in Alstätte / Polizei sucht Zeugen . Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Unfallflucht in Alstätte / . weiterlesen ...

aktiencheck.de berichtet: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler für Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von dpa.de: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler für Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren." Es habe Durchsuchungen und Festnahmen gegeben. Auf der Führungsebene des Netzwerkes seien 16 Beschuldigte identifiziert worden. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu: London - Mindestens 350 Menschen sind nach einem Bericht der BBC als Kinder oder Jugendliche in britischen Fußballvereinen sexuell missbraucht worden . Hunderte Missbrauchsopfer im britischen Fußballskandal. Diese Zahl ergibt sich aus Meldungen bei der Polizei und einer speziell zu diesem Zweck eingerichteten Hotline einer Kinderschutzorganisation, wie der britische Sender berichtete. Mehrere ehemalige Fußball-Profis hatten sich zuvor getraut, öffentlich über ihr Leid zu berichten. weiterlesen ...

Dazu berichtet www.br.de: International operierendes Online-Betrugsnetzwerk aufgedeckt weiterlesen ...

Weitere Nachricht von volksfreund.de: Gebäudebrand in der Eifel: Haus unbewohnbar, Bewohnerin verletzt weiterlesen ...

tagesspiegel.de meldet: Vier Festnahmen bei SEK-Einsatz auf der Gneisenaustraße weiterlesen ...

Dazu schreibt ksta.de: Braunkohle: Material für Molotow-Cocktails im Hambacher Forst sichergestellt weiterlesen ...

wz-newsline.de berichtet dazu: Kontrolltag mit mehr als 200 Beamten im vollen Gange weiterlesen ...

Meldung von maz-online.de: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.