Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

(HDH) Gerstetten - Schachteln säumen seinen Weg / Nach einem Einbruch am Mittwoch in Gerstetten hat der Täter auf der Flucht einen Teil der Beute wieder verloren

Polizeipräsidium Ulm / Gerstetten - Schachteln säumen ...
(HDH) Gerstetten - Schachteln säumen seinen Weg / Nach einem Einbruch am Mittwoch in Gerstetten hat der Täter auf der Flucht einen Teil der Beute wieder verloren.

Ulm - Jetzt sind die Ermittler einem 34-Jährigen auf der Spur. Der soll die Tat begangen haben.

Kurz vor 6 Uhr löste die Alarmanlage eines Betriebs in der Ulmer Straße aus. Die Polizei war schnell da. Bis dahin hatte der Einbrecher aber die Flucht ergriffen. Er hatte offenbar zuvor ein Fenster an dem Haus eingeschlagen. Im Verkaufsraum schnappte er sich die Zigaretten aus einem Regal. Das waren aber viel zu viel, um damit zu flüchten. Denn beim Wegrennen verlor der Einbrecher Schachtel um Schachtel. Die Polizisten, die nach ihm suchten, fanden immer wieder Teile der Beute. Auch Zeugen meldeten der Polizei Zigarettenschachteln auf der Straße. Im Zuge der ersten Ermittlungen erfuhr die Polizei dann von einem Auto mit Heidenheimer Kennzeichen. In dem lagen Zigarettenschachteln. Zudem führte die Spur der Schachteln dorthin, wo das Auto zunächst geparkt war. Mittlerweile weiß die Polizei, wer das Auto zur Tatzeit nutzte: der 34-Jährige, den die Polizei jetzt unter Verdacht hat. Er ist der Polizei schon wegen anderer Straftaten bekannt und ist derzeit noch auf der Flucht.

++++++++++ 2233253

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weitere Nachricht von presseportal.de: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: VW Transporter aufgebrochen und Wertgegenstände gestohlen - Zeugen gesucht! . Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: VW . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu weiter: Betrunken mit dem Fahrrad zur Polizei . Polizeiinspektion Rostock / Betrunken mit dem Fahrrad zur Polizei. weiterlesen ...

presseportal.de weiter: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall mit ca 20 000 Euro Sachschaden . Polizeipräsidium Mannheim / Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: . weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: (BC) Mietingen - Dieb schlägt Autoscheibe ein - In der Nacht zum Dienstag holte sich jemand in Baltringen eine Tasche vom Beifahrersitz eines Autos . Polizeipräsidium Ulm / Mietingen - Dieb schlägt Autoscheibe . weiterlesen ...

Dazu meldet neuepresse.de: Fall Al-Bakr: Polizei durchsucht Wohnungen weiterlesen ...

Dazu berichtet rhein-zeitung.de weiter: Maximilian Schmidt aus Moselweiß wird seit Tagen vermisst weiterlesen ...

n-tv.de meldet: Anzeige nach Vorfall in Berlin: Warf Tramfahrer Mädchen mit Kopftuch raus? weiterlesen ...

n-tv.de berichtet: Razzia und Festnahmen in Dresden: Polizei geht gegen Freie Kameradschaft vor weiterlesen ...

oberpfalznetz.de weiter: Umweltsünder entsorgt altes Auto im Wald weiterlesen ...

Weitere Nachricht von oberpfalznetz.de: Familienstreit unter Alkoholeinfluss weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Mailand/Frankfurt - Italien...
Hintergrund - Die italienische Bankenkrise. Je nach Ausgang könnten auch...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.