Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Griesheim: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim: Zeugen nach Unfallflucht ...
Griesheim: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Griesheim - Nach einer Unfallflucht in der Nacht zum Montag (28.11.2016) suchen die Beamten der Polizeistation Griesheim für den Fortgang der Ermittlungen Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtenden Fahrzeug geben können oder das Unfallgeschehen beobachtet haben. Bei dem Unfall wurde ein "Im Rosengarten" geparkter silberfarbener VW Passat im linken Frontbereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich danach von Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 250,- Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06155/8385-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Dazu dpa.de weiter: Karlsruhe - Im Fall des Chemnitzer Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr hat die Polizei nach Informationen von «Spiegel Online» Wohnungen von vier Syrern in Nordrhein-Westfalen durchsucht . Bericht: Polizei durchsucht im Fall Al-Bakr Wohnungen in NRW. Dem Bericht zufolge sollen sie Al-Bakr als Geldboten mit etwas mehr als 2000 Euro versorgt haben. Allerdings sei unklar, wie viel sie wussten. Die Männer würden deshalb formal als Zeugen und nicht als Beschuldigte geführt und seien auch nicht festgenommen worden. Eine Bestätigung dafür war zunächst nicht zu bekommen. A-Bakr hatte sich nach seiner Festnahme in Untersuchungshaft erhängt. weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Bei Haftbefehlsvollstreckung Drogen aufgefunden . Polizeipräsidium Westpfalz / Bei Haftbefehlsvollstreckung . weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Kassel - Brasselsberg: Folgemeldung zum Raubüberfall auf Geldinstitut "Am Hahnen": Tatverdächtiger bei Fahndung festgenommen; Polizei sucht Zeugen . Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Brasselsberg: . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Zeugen für Einbruch in Einfamilienhaus gesucht . Polizeipräsidium Hamm / Zeugen für Einbruch in Einfamilienhaus . weiterlesen ...

Dazu meldet spiegel.de: Freie Kameradschaft Dresden: Razzia und Festnahmen bei Rechtsextremen weiterlesen ...

Dazu tagesschau.de: Razzia gegen Neonazis in Dresden und Freital weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von da-imnetz.de: Razzia und Festnahmen bei rechter „Freier Kameradschaft Dresden“ weiterlesen ...

Weitere Nachricht von az-online.de: Geldtransport-Überfall: LKA prüft Parallelen zu Taten von Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

Dazu berichtet spiegel.de weiter: Mutmaßlicher IS-Terrorist: Razzia bei Albakrs Geldboten weiterlesen ...

Mehr dazu von neuepresse.de: Überfall: Ermittler prüfen Parallelen zu Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.