Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

++ FußgĂ€ngerin bei Unfall schwer verletzt ++

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ FußgĂ€ngerin ...
++ FußgĂ€ngerin bei Unfall schwer verletzt ++

Oldenburg - Bei einem Verkehrsunfall in der Kennedystraße wurde am Dienstagabend um 19.25 Uhr eine 54-jĂ€hrige Frau schwer verletzt.

Der 30 Jahre alte FĂŒhrer eine VW war vom Osterkampsweg kommend in der Kennedystraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Thomas-Dehler-Straße ĂŒbersah er die 54-jĂ€hrige FußgĂ€ngerin, die den linken Gehweg in Richtung Bloherfelder Straße benutzte. Die FußgĂ€ngerin wurde vom Fahrzeug erfasst und erlitt schwere Beinverletzungen. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

RĂŒckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Mitteilung von presseportal.de: Polizei registriert vier Verletzte nach Verkehrsunfall . Polizeiinspektion Ludwigslust / Polizei registriert vier . weiterlesen ...

Artikel von dpa.de: LUDWIGSHAFEN - Nach der Explosion bei BASF gedenken Unternehmen und BeschĂ€ftigte der getöteten Mitarbeiter . Schweigeminute fĂŒr getötete BASF-Mitarbeiter. FĂŒr Mittwoch um 12.00 Uhr sei im Werk eine Schweigeminute angesetzt, sagte eine Sprecherin des Chemieriesen auf Anfrage. Zudem wehten die Fahnen auf dem GelĂ€nde auf halbmast. Bereits am Dienstag war nach Angaben der Sprecherin ein Kondolenzbuch ausgelegt worden. Am Mittwochvormittag lief im Hafenbecken die Suche nach dem Vermissten an. Es soll sich um den Matrosen eines Schiffes handeln. Nach Angaben der Stadt Ludwigshafen nehmen 17 Taucher von Polizei und Feuerwehr an der Aktion teil, die mehrere Stunden dauern kann. Am Montag waren zwei Mitarbeiter der BASF-Werksfeuerwehr getötet und mehr als 20 Menschen verletzt worden. weiterlesen ...

Dazu dpa.de weiter: DĂŒren - In einem Friseursalon in der nordrhein-westfĂ€lischen Stadt DĂŒren ist ein Mann ums Leben gekommen, eine Frau wurde verletzt . DĂŒren: Ein Toter und eine Schwerverletzte in Friseurladen. Die Polizei hatte einen Teil der Innenstadt abgesperrt, nachdem sie wegen mehrerer SchĂŒsse alarmiert worden war. Ein Spezialeinsatzkommando stĂŒrmte das GeschĂ€ft und fand zwei Schwerverletzte. Eine Frau konnte behandelt werden, der Mann starb kurze Zeit spĂ€ter. Die HintergrĂŒnde - etwa ob es sich um eine Beziehungstat handelt - sind noch unklar. weiterlesen ...

Meldung von presseportal.de: Dunkle Jahreszeit - schlechteres Wetter - kalte Temperaturen Die Polizei gibt Tipps fĂŒr Verkehrsteilnehmer . Polizeiinspektion Stade / Dunkle Jahreszeit - schlechteres . weiterlesen ...

kreiszeitung.de berichtet: GrĂŒne wollen Kandidaten fĂŒr Bundestag benennen weiterlesen ...

Dazu epochtimes.de: Altenessen: Anwohner fĂŒhlen sich „nicht mehr sicher“ – No-Go-Area oder nicht – eine Podiumsdiskussion mit viel Hitze weiterlesen ...

Dazu berichtet abendzeitung-muenchen.de weiter: Von QuerschlÀger getroffen: Todesdrama um Tochter von US-Sprintstar Tyson Gay weiterlesen ...

rhein-zeitung.de meldet: Offensive auf IS-Hochburg Mossul gestartet weiterlesen ...

Mitteilung von www.mdr.de: Welche Befugnisse die Beamten haben weiterlesen ...

morgenweb.de: Nach Massenpanik in Indien: Opferzahl steigt auf 24 weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands gĂŒnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der gĂŒnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Dortmund zeigt eine Woche n...
Schwalbe sorgt fĂŒr Aufregung - RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.