Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

FußgĂ€nger missachtet Rotlicht - schwer verletzt

Polizei Wolfsburg / FußgĂ€nger missachtet Rotlicht - schwer verletzt
FußgĂ€nger missachtet Rotlicht - schwer verletzt

Wolfsburg - Wolfsburg, Berliner Ring 29.11.2016, 17.55 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten FußgĂ€nger und einem Sachschaden von rund 1.000 Euro ereignete sich am frĂŒhen Dienstagabend auf dem Berliner Ring. Nach polizeilichem Kenntnisstand und Aussagen von Zeugen wollte ein 65 Jahre alter Mann aus Wolfsburg gegen 17.55 Uhr von der Rothenfelder Straße kommend den Berliner Ring ĂŒberqueren. Nachdem er den Beschleunigungsstreifen in Höhe der dort befindlichen Volksbank auf dem FußgĂ€ngerĂŒberweg ĂŒberschritten hatte, ging er bei fĂŒr ihn GrĂŒnlicht zeigender FußgĂ€ngerampel ĂŒber die Fahrbahn des Berliner Rings in Richtung Reislinger Straße. Als er die Mittelinsel erreicht hatte, schaltete die fĂŒr ihn geltende FußgĂ€ngerampel auf Rotlicht. Bei der Überquerung der nun folgenden Fahrspur des Berliner Rings in Richtung St. Annenknoten wartete der 65 JĂ€hrige nicht, sondern missachtete das Rotlicht und lief trotzdem in Richtung Elsterweg ĂŒber die Fahrbahn. Hierbei wurde er von einem schwarzen VW Golf erfasst, mit dem eine 31 Jahre alte Frau aus Wolfsburg, bei der fĂŒr sie geltenden GrĂŒnlichtphase, den Berliner Ring in Richtung Berliner BrĂŒcke befuhr. Der FußgĂ€nger zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum verbracht. Am Fahrzeug der 31 JĂ€hrigen entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang noch einmal an alle Verkehrsteilnehmer die geltenden Straßenverkehrsvorschriften zu beachten. Immer wieder erleben es die OrdnungshĂŒter, dass unter anderem das Rotlicht der Lichtsignalanlagen missachtet wird. Wie oben geschildert, sind oder können VerkehrsunfĂ€lle mit schwersten Verletzungen die Folge sein. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit kommt noch hinzu, dass FußgĂ€nger oder auch Radfahrer schwerer zu erkennen sind. Helle und reflektierende Bekleidung erhöht die Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

RĂŒckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Norderstedt, GlashĂŒtte, HummelsbĂŒtteler Steindamm / Polizei erbittet Hinweise nach Einbruch bei Kfz -HĂ€ndler . Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt, GlashĂŒtte, . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: FrĂ€nkisch-Crumbach: Polizei hat neue Hinweise auf flĂŒchtenden Autofahrer / ErgĂ€nzungsmeldung zum Unfall auf der K 75 mit schwer verletztem FußgĂ€nger . PolizeiprĂ€sidium SĂŒdhessen / FrĂ€nkisch-Crumbach: Polizei hat . weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Polizei sucht GeschÀdigte . Polizeiinspektion Anklam / Polizei sucht GeschÀdigte. weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Polizei sucht nach Einbruch eine dunkle Limousine mit BM - Kennzeichen . Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Polizei sucht nach . weiterlesen ...

spiegel.de: Freie Kameradschaft Dresden: Razzia und Festnahmen bei Rechtsextremen weiterlesen ...

Dazu schreibt tagesschau.de weiter: Razzia gegen Neonazis in Dresden und Freital weiterlesen ...

da-imnetz.de schreibt weiter: Razzia und Festnahmen bei rechter „Freier Kameradschaft Dresden“ weiterlesen ...

az-online.de meldet: Geldtransport-Überfall: LKA prĂŒft Parallelen zu Taten von Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

spiegel.de meldet: Mutmaßlicher IS-Terrorist: Razzia bei Albakrs Geldboten weiterlesen ...

Dazu schreibt neuepresse.de weiter: Überfall: Ermittler prĂŒfen Parallelen zu Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands gĂŒnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der gĂŒnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Mailand/Frankfurt - Italien...
Hintergrund - Die italienische Bankenkrise. Je nach Ausgang könnten auch...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.