Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Frankfurt (ots) - Vom 2 bis 5 März wird Frankfurt für vier Tage zur Hauptstadt der Schmerzmedizin

Ankündigung "Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2016 - Versorgung schmerzkranker Menschen steht im Mittelpunkt"
Frankfurt (ots) - Vom 2. bis 5. März wird Frankfurt für vier Tage zur Hauptstadt der Schmerzmedizin. In den vergangenen Jahren hat sich dieses Forum zum größten deutschen Versorgungskongress für den Bereich Schmerz entwickelt. In diesem Jahr treffen sich wieder schmerzmedizinisch interessierte ...

Frankfurt (ots) - Vom 2. bis 5. März wird Frankfurt für vier Tage zur Hauptstadt der Schmerzmedizin. In den vergangenen Jahren hat sich dieses Forum zum größten deutschen Versorgungskongress für den Bereich Schmerz entwickelt.

In diesem Jahr treffen sich wieder schmerzmedizinisch interessierte Ärztinnen und Ärzte sowie Vertreter nichtärztlicher Fachgruppen in Frankfurt auf dem größten deutschen Versorgungskongress in der Schmerzmedizin. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Menschen mit chronischen Schmerzen, die Rat benötigen und versuchen - trotz ihrer Schmerzen - ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

"Patientenversorgung im Mittelpunkt" - mit diesem Motto setzt die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) erneut Maßstäbe für eine patientenorientierte Medizin, flächendeckende Versorgungslandschaft und für die enge Kooperation aller notwendigen Therapeuten: Ärzte und nichtärztliches Assistenzpersonal, Pflegekräfte, Apotheker, Physio- und Psychotherapeuten, Anfänger und Experten sowie interessierte Grundversorger, Spezialisten und Generalisten. Sie alle stellen die Versorgung schmerzkranker Menschen in den Mittelpunkt, denn in der Schmerzmedizin kommt es besonders auf eine patientenorientiert gelebte medizinische Fürsorge an.

***Wichtige Kongress-Termine im Überblick***

Mittwoch, 02. März 11.00 - 12:30 Uhr Auftakt-Pressekonferenz (Raum "Kontakt", Ebene C1)

15:00 - 18:00 Uhr Satelliten-Symposium: Speed-Dating Schmerzmedizin

Donnerstag, 03. März 09:15 - 10:00 Uhr Eröffnungsvortrag: Schmerzmedizin in Deutschland

10:00 - 14:00 Uhr Satelliten-Symposium: Last und Entlastung: Psychohygiene für Ärzte

Freitag, 04. März 09:45 - 10:45 Uhr Verleihung des Deutschen Schmerzpreises 2016

12:00 - 13:20 Uhr Lunch-Symposium: iDocLive® - das DGS-Schmerzdokumentationstool

ab 20:00 Uhr Exzellenz-Symposium: Götzenanbetung in der Medizin Prof. Dr. med. Giovanni Maio, Lehrstuhl für Medizinethik, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Freiburg & Prof. Dr. med. Karl M. Einhäupl, Neurologe, Vorstandsvorsitzender der Charité, Universitätsmedizin Berlin

Samstag, 05. März 10:00 - 13:30 Uhr Satelliten-Symposium: Naturheilverfahren zum Kennenlernen 09:00 - 14:30 Uhr Onkologie meets Schmerzmedizin & Schmerzmedizin meets Onkologie - Wie arbeiten Onkologen und Schmerzmediziner zusammen? jeweils mit Vorträgen aus onkologischer und aus schmerzmedizinischer Sicht

OTS: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/112743 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_112743.rss2

Pressekontakt: Selinka/Schmitz Public Relations GmbH Nicole Zeuner Weinsbergstr. 118a · 50823 Köln Tel. 0221-94999-80 · Fax 0221-94999-79 nicole.zeuner@selinka-schmitz-pr.de

















Dazu yahoo.com: Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat die Ausstattung der Bundespolizei als mangelhaft kritisiert und vor allem Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verantwortlich gemacht . Gabriel kritisiert Ausstattung der Bundespolizei als mangelhaft. Bei der Bundespolizei sei elf Jahre lang von CDU-Innenministern immer nur gespart worden, sagte Gabriel der "Bild am Sonntag". Inzwischen fehlten allein 45 Millionen Euro für Hubschrauber, die dringend für die schnelle Verlegung von Spezialkräften benötigt würden. weiterlesen ...

Dazu schreibt yahoo.com: Der brasilianische Interimspräsident Michel Temer hat laut einem Medienbericht 2014 einen inzwischen wegen Korruption verurteilten Baumagnaten um eine millionenschwere Finanzspritze für seine Partei gebeten . Bericht: Brasiliens Übergangspräsident bat korrupten Magnaten um Finanzspritze. Im Mai 2014 habe der damalige Vizepräsident bei einem Abendessen den Baulöwen Marcelo Odebrecht um finanzielle Hilfe gebeten, berichtete die Wochenzeitung "Veja" am Samstag. weiterlesen ...

Dazu schreibt dpa.de: Rio de Janeiro (dpa) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat die deutsche Bilanz zum Auftakt des olympischen Tennis-Turniers aufgehübscht . Kohlschreiber feiert ersten deutschen Tennis-Sieg in Rio. Der 32-Jährige wurde in Rio de Janeiro nach schwachem Start noch seiner Favoritenrolle gerecht und gewann gegen den Argentinier Guido Pella mit 4:6, 6:1, 6:2. Kohlschreiber feierte damit als einziger deutscher Tennisprofi am Samstag einen Sieg und zog in die zweite Runde ein. Dort trifft die deutsche Nummer eins auf den Slowaken Andrej Martin. weiterlesen ...

dpa.de meldet: Berlin - Vizekanzler Sigmar Gabriel hat den Koalitionspartner CDU für eine aus seiner Sicht mangelhafte Ausstattung der Bundespolizei kritisiert . Gabriel bemängelt schlechte Ausstattung der Bundespolizei. «Wenn der Sparkurs im kommenden Jahr so weitergeht, ist die Einsatzfähigkeit der Bundespolizei gefährdet», sagte Gabriel der Zeitung «Bild am Sonntag». In den vergangenen elf Jahren hätten die von der CDU gestellten Bundesinnenminister immer nur gespart, bemängelte Gabriel. Nach den jüngsten Terroranschlägen in Deutschland haben sich die Koalitionsparteien wie auch die Opposition für eine bessere Ausstattung der Polizeikräfte von Bund und Ländern ausgesprochen. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von bz-berlin.de: Bartusiak rettet spätes Remis weiterlesen ...

Dazu meldet bz-berlin.de weiter: Enttäuschende Auftaktbilanz im Tennis weiterlesen ...

tagesschau.de: Flüchtlinge auf dem Balkan: Hoffnung auf die Liste weiterlesen ...

neuepresse.de schreibt: Kohlschreiber feiert ersten deutschen Tennis-Sieg in Rio weiterlesen ...

Dazu schreibt tagesspiegel.de weiter: Deutsche Fußballfrauen nur 2:2 gegen Australien weiterlesen ...

Nachricht von az-online.de: Horrorverletzung für französischen Turner an Tag eins weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 23.08.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Rom - Bei dem schweren Erdb...
Tote bei Erdbeben in Italien. Zehn Menschen starben allein in dem Ort Pescara...

Offenbach - Eine Woche vor ...
Hoch «Gerd» bringt noch einmal den Sommer zurück. September zeigt der Sommer...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 24. August.

Jetzt in Immobilien investieren