Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Familiennachwuchs bei dem Schauspieler-Paar: Mila Kunis und Ashton Kutcher und sind jetzt zu viert "

Nachwuchs - Zweites Kind für Mila Kunis und Ashton Kutcher
Bild: © Ashton Kutcher und Mila Kunis freuen sich über ihr zweites Kind. Foto: Michael Nelson
Nachwuchs - Zweites Kind für Mila Kunis und Ashton Kutcher
Familiennachwuchs bei dem Schauspieler-Paar: Mila Kunis und Ashton Kutcher und sind jetzt zu viert.

Los Angeles - Die US-Schauspieler Mila Kunis (33) und Ashton Kutcher (38) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Dies bestätigte die Sprecherin des «Two And A Half Men»-Stars, Kathleen Flaherty, der Deutschen Presse-Agentur. Über den Namen des Kindes machte sie zunächst keine Angaben.

Das Schauspielerpaar hatte im Juni bestätigt, dass es erneut Nachwuchs bekommt. Im Oktober verriet Kutcher in einer Fernseh-Show, dass es ein Junge sein werde. Sie haben bereits eine zweijährige Tochter, die Wyatt Isabelle heißt. Das Paar hatte im Juli 2015 in einer geheimgehaltenen Zeremonie geheiratet.

Dazu meldet aktiencheck.de: Schwarzach am Main - Fresenius-Aktie: Arzneimittelpreise sind für Trump kein Regulierungsthema - Aktienanalyse Die Pharma- und Biotechindustrie reagierte positiv auf das Wahlergebnis in den USA, so die Experten vom "ZertifikateJournal" im Kommentar zur Fresenius-Aktie (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) . Fresenius-Aktie: Arzneimittelpreise sind für Trump kein Regulierungsthema - Aktienanalyse. weiterlesen ...

Nachricht von dpa.de: NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag schwächer tendiert . US-Anleihen: Steigende Ölpreise belasten die Kurse. Dafür verantwortlich gemacht wurden vor allem die nach der Opec-Einigung deutlich gestiegenen Ölpreise, bei denen Experten von einem weiteren Anstieg und folglich anziehenden Inflationserwartungen ausgehen. In allen Laufzeitbereichen stiegen daraufhin die Renditen. Solide Wirtschaftsdaten aus den USA konnten der Nachfrage nach den US-Anleihen dagegen nicht merklich nach oben verhelfen. Unter anderem hatte sich der ISM-Einkaufsmanagerindex im November stärker aufgehellt als erwartet. weiterlesen ...

Dazu meldet wallstreet-online.de: FRANKFURT - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 2 . TAGESVORSCHAU: Termine am 2. Dezember 2016. Dezember: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 07:45 CH: BIP Q3/16 08:30 CH: Swiss Re Call zum Investor Day 09:00 E: Arbeitslosenzahlen 11/16 11:00 EU: Erzeugerpreise 10/16 14:30 USA: Arbeitsmarktbericht 11/16 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Software weiterlesen ...

anlegerverlag.de: Heute stand gegen 16:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit in den USA der neue Wert für den ISm-Index (Verarbeitendes Gewerbe) an . Was heute an der Wall Street wichtig war. Das könnte für die Entwicklung von Dow Jones und S&P (und davon im Fahrtwasser den europäischen Börsen) durchaus wichtig werden. Um was es dabei geht: ISM: Die Prognose liegt bei 52,20 Punkten Der ISM-Index heißt so, … weiterlesen ...

n-tv.de schreibt dazu weiter: Kein Verkauf nach China: Obama lehnt Aixtron-Übernahme wohl ab weiterlesen ...

zeit.de meldet: NSA-Ausschuss: Koalition wehrt sich gegen Snowden-Vernehmung weiterlesen ...

Mehr dazu von feeds.n24.de: Trumps Regierungsteam - Das Schlachtross James Mattis wird US-Verteidigungsminister weiterlesen ...

zeit.de schreibt: NSA-Ausschuss: Union und SPD wehren sich mit Beschwerde gegen Snowden-Vernehmung weiterlesen ...

Nachricht von zeit.de: Donald Trump : Unternehmen drohen nach Abwanderung heftige Steuern weiterlesen ...

zeit.de schreibt dazu: Donald Trump: Unternehmen drohen nach Abwanderung heftige Steuern weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Frankfurt/Main - Der Dax ha...
Börse in Frankfurt - Dax-Rally geht weiter - Feierlaune wegen EZB. Die noch...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.