Expansion Breakdown

Der Expansion Breakdown ist ein von Jeff Cooper beschriebener "Expansion Breakout" bei Leerverkäufen bei dem u.a. Stopkurse knapp gesetzt werden
Der Expansion Breakdown, ein "Expansion Breakout" bei Leerverkäufen, ist ein von Jeff Cooper beschriebenes Signal, das mit den folgenden Regeln beschrieben wird:

1. Der heutige Kurs muss ein 2-Monats-Tief sein
2. Auf die letzten 9 Tage betrachtet muss die heutige Handelsspanne gleich oder größer der vergangenen sein
3. Am nächsten Tag (morgen) verkaufen Sie 1/8 des heutigen Tiefs
4. Zur Absicherung wird der Eingangsstop auf einen Punkt oberhalb des gestrigen Schlusskurses gesetzt