Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

euromicron AG euromicron AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs

euromicron AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
euromicron AG euromicron AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 23.09.2016 / 15:50 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. 1.) Die Consortia Partnership ...

DGAP Stimmrechtsmitteilung: euromicron AG euromicron AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

23.09.2016 / 15:50 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

1.) Die Consortia Partnership Limited, Saint Helier, Jersey, Channel Islands hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der euromicron AG (vormals: euromicron Aktiengesellschaft communication & control technology), Frankfurt am Main, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 304.404 Stimmrechten) betragen hat.

4,24% der Stimmrechte (das entspricht 304.404 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der euromicron AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Consortia Trustees Limited, Altitude Investments Ltd., Altitude Holdings S.à r.l., Sapinda Holding B.V. 2.) Die Consortia Trustees Limited, Saint Helier, Jersey, Channel Islands hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der euromicron AG (vormals: euromicron Aktiengesellschaft communication & control technology), Frankfurt am Main, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 304.404 Stimmrechten) betragen hat.

4,24% der Stimmrechte (das entspricht 304.404 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der euromicron AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Altitude Investments Ltd., Altitude Holdings S.à r.l., Sapinda Holding B.V. 3.) Die Altitude Investments Limited, Saint Helier, Jersey, Channel Islands hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der euromicron AG (vormals: euromicron Aktiengesellschaft communication & control technology), Frankfurt am Main, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 304.404 Stimmrechten) betragen hat.

4,24% der Stimmrechte (das entspricht 304.404 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der euromicron AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Altitude Holdings S.à r.l., Sapinda Holding B.V. 4.) Die Altitude Holdings S.à r.l., Luxembourg, Luxembourg hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der euromicron AG (vormals: euromicron Aktiengesellschaft communication & control technology), Frankfurt am Main, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 304.404 Stimmrechten) betragen hat.

4,24% der Stimmrechte (das entspricht 304.404 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der euromicron AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Sapinda Holding B.V. 5.) Die Sapinda Holding B.V., Amsterdam, The Netherlands hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der euromicron AG (vormals: euromicron Aktiengesellschaft communication & control technology), Frankfurt am Main, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 304.404 Stimmrechten) betragen hat.

Frankfurt am Main, September 2016

euromicron AG Der Vorstand

23.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: euromicron AG

Zum Laurenburger Hof 76

60594 Frankfurt am Main

Deutschland

Internet: www.euromicron.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service 505071  23.09.2016 

















dpa.de weiter: SNP AG: Weltmarktführer in Chemie beauftragen SNP mit IT-Schlüssel-Projekt für Fusion . SNP AG: Weltmarktführer in Chemie beauftragen SNP mit IT-Schlüssel-Projekt für Fusion. weiterlesen ...

Dazu schreibt dgap.de weiter: SNP Schneider-Neureither & Partner AG, DE0007203705 . SNP AG: Weltmarktführer in Chemie beauftragen SNP mit IT-Schlüssel-Projekt für Fusion. weiterlesen ...

dpa.de meldet dazu: Deutsche Post AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung . Deutsche Post AG. weiterlesen ...

dgap.de: Deutsche Post AG, DE0005552004 . Deutsche Post AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung. weiterlesen ...

ariva.de berichtet: Ad hoc: Solvesta AG: Veräußerung des Teilkonzerns 'fan & more' an einen strategischen Partner der Flacks Group weiterlesen ...

Mehr dazu von ariva.de: Ad hoc: Adinotec AG: Insolvenz aufgehoben und Kapitalmassnahmen eingeleitet weiterlesen ...

Mitteilung von ariva.de: EQS-Adhoc: Accu Holding AG: Verkauf Cieffe Gruppe verursacht weitere Wertberichtigungen weiterlesen ...

finanztreff.de meldet dazu: PROJECT Immobilien Gewerbe AG: Hohes Einsparpotenzial durch effiziente Büroflächen weiterlesen ...

Dazu schreibt aktien-meldungen.de weiter: MOLOGEN AG: Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital - Verbindliche Zusagen zu Zeichnung der Kapitalerhöhung und einer Wandelschuldverschreibung durch Großaktionär (deutsch) weiterlesen ...

Meldung von aktien-meldungen.de: KTG Energie AG: Dr. Thorsten Bieg und PD Dr. Gerrit Hölzle nehmen ihre Bestellung zu Vorstandsmitgliedern an (deutsch) weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren