Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Es gibt viele Berufsgruppen, welche eine Affinität zur Behandlung von Tinnitus-Betroffenen haben

Es gibt viele Berufsgruppen, welche eine Affinität zur Behandlung von Tinnitus-Betroffenen haben. Oft haben diese Berufsgruppen auch regelmässig Kontakt mit Betroffenen, welche an Tinnitus leiden. Doch leider fehlt meist das Wissen, um substantiell helfen zu können.

 

dpa.de schreibt weiter: Hamburg (dpa) - Der Männerzopf erlebt ein Comeback Junge Kunststudenten zum Beispiel - von Frankfurt bis Hamburg, von Düsseldorf bis Berlin - scheinen jetzt wieder eine Pferdeschwanz-Frisur tragen zu wollen (statt den Männerdutt) . Der Männer-Pferdeschwanz kommt wieder - jetzt wirklich?. weiterlesen ...

dpa.de meldet dazu: PRAG (dpa-AFX) - Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka hat vor einem Dominoeffekt gewarnt, falls Großbritannien die EU verließe . 'Brexit': Tschechien warnt vor Dominoeffekt. "Die Reaktion wäre sicherlich, dass eine Welle des Nationalismus und des Separatismus über ganz Europa schwappen würde", sagte der Sozialdemokrat der Agentur CTK zufolge am Donnerstag vor dem Europaausschuss des Parlaments in Prag. Als Beispiel nannte er die Unabhängigkeitsbestrebungen Schottlands von Großbritannien sowie Kataloniens von Spanien. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Baierbrunn (ots) - Beim Kampf gegen Tränensäcke kommt es nicht nur darauf an, welches Mittel man aufträgt - sondern vor allem, wie man es tut . Mittel gegen Tränensäcke - Was bei der Augenpflege beachtet werden sollte. Hilfreich seien Substanzen, die das Kollagengewebe stärken und straffen, wie zum Beispiel Peptide oder Retinol, erläutert die Dermatologin weiterlesen ...

presseportal.de berichtet: Wiesbaden (ots) - Für die Ausbildung einer Schülerin oder eines Schülers an öffentlichen Schulen gaben die öffentlichen Haushalte im Jahr 2013 durchschnittlich 6 500 Euro aus . Ausgaben für öffentliche Schulen 2013: 6 500 Euro je Schülerin und Schüler. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Bildungsmesse didacta in Köln (16. bis 20. Februar) weiterlesen ...

Dazu schreibt heise.de: Trails 1.27 (Update) weiterlesen ...

nwzonline.de berichtet dazu: Von den Tücken der Integration weiterlesen ...

kreiszeitung.de berichtet: Chance für junge Menschen abseits des üblichen Wegs weiterlesen ...

Dazu meldet ngz-online.de: Neuss - Klassik mit der Kammerakademie und Tango mit Bandoneon weiterlesen ...

Dazu ngz-online.de: Neuss - Bei Tempo-30-Zonen sieht sich Neuss gut aufgestellt weiterlesen ...

all-in.de schreibt dazu: Modeln für die Wasserpolizei: Lindauer (46) ist eines von 24 Werbegesichtern der bayerischen Ordnungshüter weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 18.07.2016 weiterlesen ...