Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Erneute Enkeltrick-Anrufe in Münster - Polizei warnt vor Gaunermasche

Polizei Münster / Erneute Enkeltrick-Anrufe in Münster - Polizei ...
Erneute Enkeltrick-Anrufe in Münster - Polizei warnt vor Gaunermasche

Münster - Dreiste Betrüger ergaunerten am Freitagnachmittag (25.11., 15 Uhr bis 17:30 Uhr) einen fünfstelligen Bargeldbetrag von einer 80-jährigen Münsteranerin. Durch geschickte Gesprächsführung, Druckausübung und Flunkerei brachte die Anruferin die Seniorin im Verlauf der Telefonate dazu, Bargeld von ihrer Bank abzuholen.

Ein unbekannter Mann holte das Geld später an ihrer Haustür ab. Der Kurier ist circa 50 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er hat eine kräftige Statur, ein rundliches Gesicht, buschige Augenbrauen und kurze, dunkle Haare mit Kranz.

Die Masche ist bei der Polizei bekannt. Unbekannte Anrufer melden sich mit unterschiedlichen "Anliegen". Dabei glauben die meisten Opfer eine verwandte Person an der Stimme zu erkennen. Das Opfer nennt dann häufig einen Namen, der von dem Anrufer bestätigt wird. Danach fordert der Anrufer Bargeld.

Die Polizei rät bei dieser betrügerischen Masche das Telefonat sofort zu beenden und auf keinen Fall fremde Personen in die Wohnung zu lassen. Auf jeden Fall sollten die Opfer sofort die Polizei rufen und nicht auf Forderungen eingehen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Dazu meldet presseportal.de weiter: Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise . Polizei Gütersloh / Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Neckargemünd: Versuchte Gaststätteneinbrüche - Fahndung der Polizei nach zwei Tätern . Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Versuchte . weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Schriesheim: Sachbeschädigung - Polizei Schriesheim ermittelt und sucht dringend Zeugen . Polizeipräsidium Mannheim / Schriesheim: Sachbeschädigung - . weiterlesen ...

presseportal.de meldet dazu: Eberbach: Geländer und Mauer beim Wendemanöver beschädigt - Verursacher entfernt sich - Polizei sucht Zeugen . Polizeipräsidium Mannheim / Eberbach: Geländer und Mauer beim . weiterlesen ...

ruhrnachrichten.de schreibt weiter: Fünf Jahre Haft für Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft weiterlesen ...

Dazu schreibt ruhrnachrichten.de: Polizei stellt Waffen und Betäubungsmittel sicher weiterlesen ...

Dazu wolfsburgerblatt.de: Fußgänger missachtet Rotlicht - schwer verletzt weiterlesen ...

ksta.de berichtet dazu: Tankstelle in Kerpen: Maskierte Räuber bedrohen 19-Jährigen mit Schusswaffe weiterlesen ...

wz-newsline.de berichtet dazu: Polizei durchsucht im Fall des Chemnitzer Terrorverdächtigen Wohnungen in Düsseldorf weiterlesen ...

Dazu meldet wz-newsline.de weiter: Salafistenkonferenz in Düsseldorfer Flughafen-Hotel weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Was wusste die Aufsichtsbeh...
Nach den VW-Tricksereien - EU-Verfahren gegen Deutschland im Abgas-Skandal....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.