Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

++ Ermittlungen nach schwerem Bootsunglück in der Gemeinde Apen ++

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ ...
++ Ermittlungen nach schwerem Bootsunglück in der Gemeinde Apen ++

Oldenburg - (Nachtrag zur Pressemitteilung vom 27. August 2016, 10.23 Uhr - Auftrag-Nr. 2717585)

Die polizeilichen Ermittlungen nach dem tragischen Bootsunglück auf dem Nordloher-Barßeler-Tief in der Gemeinde Apen sind weitestgehend abgeschlossen.

Bei dem Zusammenstoß zweier Sportboote waren in der Nacht zum 27. August 2016 ein 27-jähriger Bootsführer und eine 24-jährige Begleiterin ums Leben gekommen. Eine 23-Jährige war bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Insbesondere durch den schnellen Einsatz der Rettungskräfte unmittelbar nach dem Unglück konnte die Verletzte bereits nach wenigen Minuten in ein Krankenhaus gebracht und dort behandelt werden. Ihr Gesundheitszustand hat sich inzwischen stabilisiert; sie befindet sich jedoch weiterhin im Krankenhaus.

Fünf weitere Verletzte hatten die Krankenhäuser bereits wenige Tage nach dem Unfall wieder verlassen können.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang ergaben nun, dass die Führer beider Sportboote unter dem Einfluss alkoholischer Getränke gestanden haben. Eine Führerscheinpflicht für Sportboote besteht für das Gewässer, auf dem sich der Unfall ereignete, nicht.

Weitere Einzelheiten zu den Ermittlungen können zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekanntgegeben werden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Kassel: Mit knapp 130 km/h und alkoholisiert durch die Stadt; Polizei stoppt 30-Jährigen . Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Mit knapp 130 . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: ++ Geschäftseinbrüche an der Nadorster Straße ++ . Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ . weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Melle - Polizei lobt Zivilcourage eines Meller Bürgers, der sich als Opfer eines Enkeltrickversuchs richtig verhalten hat . Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Polizei lobt Zivilcourage . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: Polizei und Stadt kontrollieren Gaststätten in der Nördlichen Innenstadt . Polizeipräsidium Rheinpfalz / Polizei und Stadt kontrollieren . weiterlesen ...

Artikel von morgenpost.de: Krawalle: Ausgangssperre nach neuen Protesten in US-Stadt Charlotte weiterlesen ...

n-tv.de: Proteste gegen Polizeiwillkür: Trump: Drogen schuld an Gewaltdemos weiterlesen ...

Dazu berichtet t-online.de: Fremdenfeindlicher Angriff auf alten Mann weiterlesen ...

auto.de meldet: New York wird Smart weiterlesen ...

nwzonline.de meldet dazu: Stadt sucht händeringend Wohnungen weiterlesen ...

abendblatt.de berichtet: Nach tödlichen Schüssen: Proteste gegen Polizei in US-Stadt Charlotte eskalierenNach tödlichen Schüssen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren