Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern

Polizei Bonn / Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach ...
Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern

Bonn - In den frühen Abendstunden des 01.12.2016 kam es auf der Saarbrückener Straße in Bonn-Auerberg zu einem Einbruch in einEinfamilienhaus - ein aufmerksamer Zeuge beobachtete zwei Tatverdächtige: Nach der Spurenlage brachen die Unbekannten gegen 17:30 Uhr ein Gartentor neben dem Haus gewaltsam auf und gelangten so auf das Gartengrundstück. Von hier aus schoben die Einbrecher den Rolladen der Terrassentüre hoch und schlugen dann eine kleinere Scheibe neben der Türe ein. Ein Passant, der auf dem Straße vor dem Haus unterwegs war, nahm das Klirren der Scheibe wahr und beobachtete dann, wie beiden Personen über das Gartengrundstück auf die Saarbrückener Straße und weiter in Richtung Kopenhagener Straße davon liefen. Die von der informierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der beiden Personen, zu denen derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

beide ca. 180 cm groß eine Person schlank, mit heller Kapuzenjacke zweite Person muskulös mit dunkler Kapuzenjacke

Nach dem derzeitigen Sachstand flüchteten die Einbrecher ohne Beute. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

Dazu meldet presseportal.de: ++ Nicht nur auf Weihnachtsmärkten: Polizei warnt vor Taschendieben und bittet um Vorsicht ++ . Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Nicht nur auf . weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu: Tödlicher Schuss aus fahrendem Auto: Vor einer Gaststätte wird ein Mann angeschossen . Täter auf der Flucht - Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann in Baden-Württemberg. Er stirbt später an seinen Verletztungen. Die Polizei in Baden-Württemberg bittet Zeugen um Hinweise. Gesucht wird ein roter Kleinwagen. weiterlesen ...

dpa.de weiter: Peking - Bei einem Busunglück sind in Zentralchina 18 Menschen ums Leben gekommen . 18 Tote bei Busunglück in China. Wie die Nachrichtenagentur China News Service berichtete, kam in der Stadt Ezhou in der Provinz Hubei ein Kleinbus mit 20 Insassen von der Straße ab und stürzte in einen See. Zum Zeitpunkt des Unglücks soll in Ezhou schlechte Sicht durch Nebel geherrscht haben. Nach vorläufigen Ermittlungen hieß es laut China News auch, der kleine Bus sei möglicherweise überladen gewesen. Der Fahrer habe überlebt und sei in den Händen der Polizei. weiterlesen ...

Artikel von dpa.de: Hechingen - Aus einem fahrenden Auto heraus ist in Baden-Württemberg ein Mann auf offener Straße vor einer Gaststätte angeschossen und tödlich verletzt worden . Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann in Baden-Württemberg. Der Wagen war mit hoher Geschwindigkeit an der Gaststätte in der Hechinger Altstadt vorbeigefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei fiel ein Schuss, der das Opfer traf und schwer verwundete. Der Getroffene erlag später seinen Verletzungen. Danach sei das Auto mit dem Täter davongefahren. Details zur Identität des Opfers machten die Beamten zunächst nicht. weiterlesen ...

Dazu ruhrnachrichten.de: Zwei Unfälle und drei Verletzte auf Autobahnen bei Köln weiterlesen ...

Artikel von ruhrnachrichten.de: Taxifahrer in Iserlohn geschlagen und ausgeraubt weiterlesen ...

Artikel von ruhrnachrichten.de: 57-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Gladbeck weiterlesen ...

Dazu berichtet news.de weiter: Mann aus fahrendem Auto heraus erschossen weiterlesen ...

Dazu berichtet augsburger-allgemeine.de weiter: Täter auf der Flucht: Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann in Baden-Württemberg weiterlesen ...

Dazu nwzonline.de: Besucher tasten sich im Dunkeln durch Schau weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Karlsruhe - Das Bundesverfa...
Bundesverfassungsgericht - Karlsruhe verkündet Urteil zum Atomausstieg....

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.