Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Berlin (dpa) - Die Online-Handelsplattform Ebay ändert im Sommer die Zahlungsabwicklung "

Ebay wickelt künftig Zahlungen selbst ab
Berlin (dpa) - Die Online-Handelsplattform Ebay ändert im Sommer die Zahlungsabwicklung. Die wichtigste Neuerung: Die ersteigerten oder gekauften Artikel werden nicht mehr direkt beim Verkäufer, sondern zunächst an Ebay bezahlt. Das soll den Käufern mehr Sicherheit bringen, erläuterte Ebay den Schritt.

Private Verkäufer werden mit dem neuen System sieben Tage auf ihr Geld warten müssen, für gewerbliche Verkäufer wird eine zusätzliche Gebühr von zwei Prozent eingeführt. Bezahlt werden kann per Banküberweisung, Kreditkarte oder Lastschrift sowie über den hauseigenen Zahlungsdienstleister PayPal oder den ähnlichen Dienst Skrill (früher Moneybookers). Wenn das Geld an Ebay bezahlt wurde, bekommt der Verkäufer Bescheid und muss den Artikel losschicken. Ab dem Moment, wo er als versendet markiert wurde, starten die unterschiedlichen Auszahlungsfristen. Für gewerbliche Verkäufer, die eine längere Ebay-Historie habe und den Mindeststandards der Plattform genügen, liegt sie bei einem Tag.

Alle anderen gewerblichen Anbieter müssen auf ihr Geld sieben Tage plus die erwartete Versanddauer warten. Mit der zusätzlichen Gebühr sind alle Zahlungswege abgedeckt - das heißt, auch die heutige separate PayPal-Gebühr entfällt, betonte Ebay-Sprecherin Maike Fuest. Auf private Verkäufer kommen keine zusätzlichen Kosten zu, und auch sie werden die bisherige PayPal-Gebühr nicht bezahlen müssen.

Eine Banklizenz benötigte Ebay für das neue System nicht, weil es kein erlaubnispflichtiger Dienst sei, sagte Fuest. Einen genauen Starttermin nannte die Sprecherin nicht. Nach dem Start im Sommer werde die Umstellung einige Wochen dauern. Wer sich neu als Händler anmeldet, muss sich schon jetzt nach dem neuen System richten. Ebay testete die veränderte Zahlungsabwicklung in einem Pilotprojekt seit Ende August 2011. Dadurch nutzen mehr als 500 000 Verkäufer-Konten nach Angaben des Unternehmens bereits das neue Verfahren.

Dazu meldet dpa.de weiter: BERLIN (dpa-AFX) - Der Ausbau des Netzes für schnelles Internet soll mehr Tempo aufnehmen . Regierung will mehr Tempo beim Glasfaser-Ausbau. Künftig müssen beim Neubau und Sanieren von Straßen und neu erschlossenen Wohngebieten Glasfaserkabel mitverlegt werden. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesinfrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) vor, den das Kabinett am Mittwoch beschloss. Betreiber wie Stadtwerke sollen verpflichtet werden, bestehende Energie- oder Abwasserleitungen an Straßen, Schienen und Flüssen für Breitbandkabel zu öffnen. Dafür sollen Telekommunikationsanbieter ihnen ein Entgelt zahlen. Künftig gelte: "Jede Baustelle bringt Bandbreite", sagte Dobrindt. Straßen müssten nicht mehr doppelt aufgerissen werden. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu: Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln will die Bundesregierung die Ausweisung von kriminellen Ausländern erleichtern . Ausweisung krimineller Ausländer soll erleichtert werden. Das Bundeskabinett brachte dazu eine Gesetzesänderung auf den Weg. weiterlesen ...

presseportal.de berichtet: Hamburg (ots) - Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm? Von wegen! Im Gegensatz zu Nackt-Model Micaela Schäfer (32) lieben Mama Martina (53) und Oma Christel (74) Textilien aller Art - und leben zurückgezogen in Berlin . Micaela Schäfer exklusiv in CLOSER: Ich musste meiner Familie versprechen, dass ich keine Pornos drehen werde.. Bei der Berliner Fashion Week weiterlesen ...

dpa.de meldet: BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD erhöht innerhalb der Bundesregierung den Druck, die schleppende Nachfrage nach Elektroautos mit Kaufzuschüssen anzukurbeln . SPD erhöht Druck für Elektroauto-Kaufzuschüsse. "Wir müssen uns entscheiden: Wollen wir das Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen im Jahr 2020 aufrechterhalten?", sagte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) der "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Dann brauchen wir ein Marktanreizprogramm wie Kaufprämien oder steuerliche Anreize. Wenn wir das nicht machen, sollten wir ehrlich sein und uns von diesem Ziel verabschieden." weiterlesen ...

boersen-zeitung.de meldet dazu: Regierung will mehr Tempo beim Glasfaser-Ausbau weiterlesen ...

n-tv.de schreibt dazu weiter: Sie vergessen niemals ein Gesicht: Wie Super-Recognizer in Köln ermitteln weiterlesen ...

Artikel von zdnet.de: Bundesregierung plant Glasfaserleitungen entlang von Fernstraßen weiterlesen ...

morgenweb.de weiter: Flüchtling nach tagelangem Anstehen in Berlin gestorben weiterlesen ...

Dazu abendzeitung-muenchen.de weiter: Vor dem LaGeSo: Berlin: Flüchtling nach tagelangem Anstehen gestorben weiterlesen ...

morgenpost.de schreibt dazu weiter: Flüchtlinge in Berlin: Helfer berichten: Syrer stirbt nach Warten am Lageso weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 24.06.2016weiterlesen ...

Widerrufsjoker: Zinsen halbieren bei ING Diba, Sparda, PSD und Co.
Nur noch wenige Wochen bleiben, um mit dem sogenannten Widerrufsjoker aus einer Baufinanzierung auszusteigen oder die Zinsen deutlich zu senken. Wir zeigen, wo der Widerruf eines Kredits besonders aussichtsreich ist.

London - In der britischen ...
Revolte bei Labour: Parteichef Corbyn könnte über Brexit stolpern. Ein...

Offenbach - Heute ist es im...
Im Süden und Osten Sonne - Sonst Regen und Gewitter. Im Süden und Osten zeigt...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 27. Juni.