Realtime Chart: E.ON AG NA Chart aktualisieren

...loading chart: E.ON AG NA / DE000ENAG999 / ENAG99
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

Sto SE & Co. KGaA: Heiner Rör wird neuer Leiter Region Deutschland

vor 10 Minuten veröffentlicht

Sto SE & Co. KGaA: Heiner Rör wird neuer Leiter Region Deutschland (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: Sto SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie

Sto SE & Co. KGaA: Heiner Rör wird neuer Leiter Region Deutschland

(News mit Zusatzmaterial)

24.07.2014 / 14:51

P R E S S E I N F O R M A T I O N

der Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen

Heiner Röhr wird neuer Leiter Region Deutschland

Stühlingen, 24. Juli 2014 - Der Vorstand der STO Management SE, die als

persönlich haftende Gesellschafterin der Sto SE & Co. KGaA deren Geschäfte

führt, hat Heiner Röhr (48) mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum neuen Leiter

der Region Deutschland der Sto SE & Co. KGaA ernannt. Röhr, der seit 2008

bei Sto tätig und derzeit für die Leitung der Vertriebsregion Nord

verantwortlich ist, tritt damit die Nachfolge von Michael Keller an, der

wie bereits gestern gemeldet zu diesem Termin in den Vorstand der Sto

Management SE wechseln wird. Keller wird in dem neuen Vorstandsressort die

Gesamtverantwortung für den Markenvertrieb Sto in Deutschland wie auch den

Bereich der alternativen Vertriebswege in Europa innehaben. Mit dieser

Regelung wird die Kontinuität der Sto-Gruppe als Partner für ihre

Zielgruppen konsequent gewährleistet.

Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller

von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Der Konzernumsatz

2013 lag bei 1.166,0 Millionen EUR. Führend ist das Unternehmen im

Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment gehören außerdem

hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die sowohl für den

Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten werden. Weitere

Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung / Bodenbeschichtungen,

Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.

Ansprechpartner:

Jochen Stotmeister, Vorstandsvorsitzender der STO Management SE, diese

handelnd für die Sto SE & Co. KGaA,

Tel.: 07744/57-12 99, E-Mail: j.stotmeister@sto.com

Ende der Corporate News

+++++

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.equitystory.com/sto/279259.html

Bildunterschrift: Heiner Röhr

24.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Sto SE & Co. KGaA

Ehrenbachstraße 1

79780 Stühlingen

Deutschland

Telefon: +49 (0)7744 57-0

Fax: +49 (0)7744 57-2178

E-Mail: info@sto.com

Internet: www.sto.de

ISIN: DE0007274136

WKN: 727413

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),

Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

279259 24.07.2014