Realtime Chart: E.ON SE NA Chart aktualisieren

...loading chart: E.ON SE NA / DE000ENAG999 / ENAG99
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

German Pellets GmbH: Gericht bestellt vorläufige Insolvenzverwalterin

vor 7 Minuten veröffentlicht

German Pellets GmbH: Gericht bestellt vorläufige Insolvenzverwalterin.

German Pellets GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz11.02.2016 09:32Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Serviceder EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Wismar, 11. Februar 2016. Im Insolvenzantragsverfahren über das Vermögender "German Pellets GmbH" hat das zuständige Insolvenzgericht SchwerinRechtsanwältin Bettina Schmudde von der Kanzlei White & Case als vorläufigeInsolvenzverwalterin bestellt.Das Gericht hat die vorläufige Insolvenzverwalterin mit Beschluss vom 10.Februar 2016 beauftragt, das Vermögen des Unternehmens zu sichern. Zudemsoll sie klären, ob ein Eröffnungsgrund vorliegt und welche Aussichten fürdie Fortführung des Unternehmens bestehen.Die Löhne und Gehälter der rund 650 Beschäftigten sind während desvorläufigen Insolvenzverfahrens über das Insolvenzgeld für drei Monategesichert.Die Anmeldung von Forderungen ist erst nach Eröffnung desInsolvenzverfahrens (voraussichtlich Anfang Mai 2016) möglich. Gläubigerwerden gebeten, vor diesem Zeitpunkt keine Forderungen anzumelden.Kontakt:Christoph Möllermöller pr GmbHTelefon: +49 (0)221 80 10 87-87Email: cm@moeller-pr.dewww.moeller-pr.de11.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzlicheMeldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.deSprache: DeutschUnternehmen: German Pellets GmbHAm Torney 2a23970 WismarDeutschlandTelefon: +49 (0) 3841 - 30 30 6 0Fax: +49 (0) 3841 - 30 30 6 91 00E-Mail: kontakt@german-pellets.deInternet: www.german-pellets.deISIN: DE000A1H3J67, DE000A1TNAP7, DE000A141BE2, DE000A13R5N7WKN: A1H3J6, A1TNAP, A141BE, A13R5NBörsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,München, Stuttgart (bondm); Open Market in Frankfurt (EntryStandard)Ende der Mitteilung DGAP News-Service