Realtime Chart: E.ON SE NA Chart aktualisieren

...loading chart: E.ON SE NA / DE000ENAG999 / ENAG99
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

EIB-Chef Hoyer sichert faire Auswahl von EU-Wachstumsprojekten zu

vor 8 Minuten veröffentlicht

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Chef der Europäischen Investitionsbank (EIB), Werner Hoyer, sichert beim neuen europäischen Wachstumspaket eine faire Auswahl von Investitionsvorhaben zu. Da der neue Investitions-Topf von 21 Milliarden Euro bei seiner Bank geführt werde, stehe diese letztlich auch für Finanzierungsentscheidungen gerade, sagte Hoyer am Donnerstag in Brüssel am Rande des EU-Gipfels. Er wandte sich damit gegen Befürchtungen, dass Mitgliedstaaten auf die Auswahl von Wachstumsprojekten politischen Einfluss nehmen könnten.

Der Gipfel will den Startschuss für den Plan von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker geben, mit dem Topf bei der EU-Hausbank neue Investitionen von letztlich 315 Milliarden Euro anzuschieben. Das meiste Geld muss dafür aber aus der Privatwirtschaft kommen. "Unser Ziel ist, private Investitionen auszulösen", sagte Hoyer. Die EIB ist eine große Förderbank, hinter der die 28 EU-Staaten stehen.