Realtime Chart: E.ON SE NA Chart aktualisieren

...loading chart: E.ON SE NA / DE000ENAG999 / ENAG99
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

AT&T muss Preiskampf Tribut zollen und senkt Umsatzprognose - Aktie sackt ab

vor 6 Stunden veröffentlicht

NEW YORK (dpa-AFX) - Der heftige Kampf um US-Mobilfunkkunden setzt dem amerikanischen Telekomriesen AT&T stärker zu als Experten erwartet hatten. Zudem senkte das Unternehmen am Mittwoch seine Jahresumsatzprognose, statt eines Wachstums von fünf Prozent sollen nun nur noch drei bis vier Prozent erreicht werden. Alles zusammen drückte die Laune der Anleger deutlich: Im nachbörslichen Handel rutschten AT&T-Aktien um mehr als zwei Prozent ab.

Im dritten Quartal hatte der Konzern die bereinigten Erlöse um 2,5 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 33 Milliarden US-Dollar gesteigert. Der Gewinn sackte allerdings um mehr als ein Fünftel auf 3 Milliarden Dollar ab. Bei beiden Kennzahlen hatten Experten im Vorfeld etwas mehr erwartet.