Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10 650 ..."

DAX am Mittag im Plus - Streik belastet Lufthansa-Aktie
Bild: © über dts Nachrichtenagentur
DAX am Mittag im Plus - Streik belastet Lufthansa-Aktie
Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.650 Punkten berechnet.

Dies entspricht einem Plus von 0,28 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Linde stark im Plus, gefolgt von BASF und Henkel.

Die Aktien der Deutschen Lufthansa , von ProSiebenSat.1 und Infineon sind gegenwärtig entgegen dem Trend deutlich im Minus die Schlusslichter der Liste. Der andauernde Pilotenstreik belastet weiterhin die Wertpapiere der Lufthansa: Die "Bild" hatte berichtet, dass die Buchungsrückgänge bei dem Unternehmen "deutlich spürbar sind". Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag wenig verändert. Ein Euro kostete 1,07 US-Dollar (+0,04 Prozent). Der Goldpreis was fast unverändert, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.188,08 US-Dollar gezahlt (+0,03 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,86 Euro pro Gramm.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH













wallstreet-online.de berichtet: Der DAX schloss gestern bei 10 620 Punkten und schaffte damit ein kleines Plus von 0,36 Prozent . MARKTAUSBLICK: DAX: Untergrenze verteidigt!. Dabei griffen die Käufer nach einem kurzen Unterschreiten des Vortagestiefs zu und bestätigten damit erneut das Kaufinteresse am unteren Rand der weiter intakten Range-Zone. weiterlesen ...

Meldung von aktiencheck.de: Liebe Leser,
allen Bemühungen zum Trotz begeben sich die Piloten der Lufthansa
abermals in den Streik . Lufthansa sagt den Piloten den KAMPF an!. Eine Schlichtung konnte zuletzt nicht
erreicht werden, noch dazu scheiterte die Lufthansa vor Kurzem vor
Gericht mit dem Versuch, den Streik rechtlich zu unterbinden.
Schätzungsweise werden jetzt 1.700 Flüge ausfallen, die von
Deutschland starten. weiterlesen ...

Mitteilung von aktiencheck.de: Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol:
CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) konnte den gestrigen Handelstag
erstmals seit 10 Börsensitzungen im Plus abschließen (siehe weisse
Kerze) . Commerzbank: Die Wende?. Nach einer schwachen Eröffnung bei 6,35 Euro beendete das
Dax-Unternehmen die Börsensitzung bei 6,41 Euro. weiterlesen ...

Dazu berichtet dts-nachrichtenagentur.de: Hagen Lesch, Tarifexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, erwartet, dass der Pilotenstreik bei der Lufthansa bald enden werde: "Ich gehe davon aus, dass sich der Streik totläuft, zumal der öffentliche Druck auf die Piloten steigt", sagte Lesch der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe) . Tarifexperte Lesch erwartet Totlaufen des Pilotenstreiks. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von www.taz.de: Flugausfälle am Mittwoch: Lufthansa-Piloten streiken weiter weiterlesen ...

















Nachricht von N24.de: Zerstörerischer Streit -
Bodenpersonal begehrt gegen Lufthansa-Piloten auf weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de weiter: Tarifexperte Lesch erwartet Totlaufen des Pilotenstreiks weiterlesen ...

Dazu wiwo.de weiter: Fortsetzung des Lufthansa-Streiks: Piloten verhindern erneut fast 900 Flüge weiterlesen ...

Nachricht von ksta.de: Pilotenstreik geht weiter: Wieder Flugausfälle in Hamburg weiterlesen ...

fool.de berichtet: Die 5 am schnellsten wachsenden DAX-Unternehmen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.