Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Deutsche Pfandbriefbank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten 23 09 2016 / 09:56 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten
Deutsche Pfandbriefbank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten 23.09.2016 / 09:56 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ...

DGAP-Ad-hoc: Deutsche Pfandbriefbank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten

23.09.2016 / 09:56 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

München, 23. September 2016 - Die Deutsche Pfandbriefbank AG (pbb) hat heute beschlossen, den Rückkauf ihrer ungedeckten Benchmark-Anleihe, die im September 2013 mit einem Nominalvolumen von 500 Mio. Euro emittiert und später um 250 Mio. Euro aufgestockt wurde (ISIN DE000A1X26E7) fällig 2017, bis zu einem Nominalvolumen von 750 Mio. Euro im Rahmen eines öffentlichen Tenders gegen Barzahlung zu einem Kurs von 102,09% anzubieten.

Das Rückkaufangebot gilt nur außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika. Weitere Informationen und Beschränkungen in Bezug auf das Rückkaufangebot werden in einem Tender Offer Memorandum veröffentlicht, das ab dem 23. September 2016 bei Lucid Issuer Services Limited als Tender Agent im Zusammenhang mit dem Rückkaufangebot und der pbb erhältlich ist.

Kontakt: Walter Allwicher +49 (0) 89 2880 28 787

23.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Pfandbriefbank AG

Freisinger Strasse 5

85716 Unterschleissheim

Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 2880 28 201

Fax: +49 (0) 89 2880 22 28 201

E-Mail: info@pfandbriefbank.com

Internet: http://www.pfandbriefbank.com

ISIN: DE0008019001, Die internationalen Wertpapierkennnummern (ISIN) weiterer von der Deutsche Pfandbriefbank AG ausgegebener Finanzinstrumente sind abrufbar auf der Website der Deutsche Pfandbriefbank AG unter https://www.pfandb riefbank.com/investor-relations/pflichtveroeffentlichungen/ad-hoc-mitteilungen/l iste-weiterer-finanzinstumente.html. The International Securities Identification Numbers (ISINs) of further, financial instruments issued by Deutsche Pfandbriefbank AG are available on Deutsche Pfandbriefbank's Investor Relations website under https://www.pfandbriefbank.com/en/investor-relations/mandatory-pub lications/ad-hoc-announcements/list-of-further-financial-instruments.html

WKN: 801900

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover; London, Mailand, Paris, Luxemburg, SIX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service 504783  23.09.2016 

















wallstreet-online.de meldet dazu: Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten


Deutsche Pfandbriefbank AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges


23 09 2016 09:56


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt


durch DGAP - ein Service der EQS Group AG


Für . Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer Anleihe mit der ISIN DE000A1X26E7 anbieten (deutsch). weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Luxembourg - - PRODUKTIONSVOLUMEN VON BIS ZU 30 MIO KUBIKFUSS GAS PRO TAG - VORBEREITUNGEN ZUR ZWEITEN BOHRUNG IN 2016 LAUFEN Die erste in 2016 durchgeführte Erdgasbohrung der Deutsche Oel & Gas-Gruppe im Cook Inlet-Becken im US-Bundesstaat Alaska . Deutsche Oel & Gas-Gruppe: Neue Erdgasbohrung KLU#3B in Produktion. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von wallstreet-online.de: BONN - Die Deutsche Post dreht in ihrem wichtigen Expressgeschäft an der Preisschraube . Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht die Preise. Für die Kunden in Deutschland steigen die Preise bei DHL Express ab 1. Januar 2017 im Schnitt um
3,9 Prozent, wie der Dax-Konzern am Freitag in Bonn mitteilte. In den Filialen blieben die Preise der Express-Produkte allerdings unverändert. Die Preiserhöhung weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: BONN - Die Deutsche Post dreht in ihrem wichtigen Expressgeschäft an der Preisschraube . Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht die Preise. Für die Kunden in Deutschland steigen die Preise bei DHL Express ab 1. Januar 2017 im Schnitt um 3,9 Prozent, wie der Dax-Konzern am Freitag in Bonn mitteilte. In den Filialen blieben die Preise der Express-Produkte allerdings unverändert. Die Preiserhöhung begründete der Konzern mit notwendigen Anpassungen aufgrund von Inflationsrate, Währungsschwankungen und anderen Kostensteigerungen. Die Preisveränderungen fielen von Land zu Land unterschiedlich aus. weiterlesen ...

spiegel.de berichtet: Wachsende Logistikbranche: Deutsche Post verspricht 100.000 neue Jobs weiterlesen ...

Dazu berichtet sport1.de weiter: Johnson übernimmt die Führung weiterlesen ...

Dazu bsi-fuer-buerger.de weiter: Erdogan will „Säuberung“ der Zentralbank, Finanzaufsicht schon handlungsunfähig – deutsche Medien schweigen weiterlesen ...

www.wa.de schreibt weiter: So dissen sich die Deutsche Bahn und Sixt auf Facebook weiterlesen ...

Dazu meedia.de weiter: Kommentar zu „Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückspulen“: So reagiert das Netz auf Merkels Selbstkritik von Arteist weiterlesen ...

Dazu schreibt wiwo.de: Börse Frankfurt: Dax zeigt sich vorbörslich robust weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 26.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren