Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Der Westen muss sich nach Ansicht von Volker Perthes, Direktor der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik, ..."

Politikwissenschaftler mahnt mehr Engagement im Mittleren Osten an
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
Politikwissenschaftler mahnt mehr Engagement im Mittleren Osten an
Der Westen muss sich nach Ansicht von Volker Perthes, Direktor der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik, stärker in den Bürgerkriegsländern des Nahen und Mittleren Ostens engagieren.

"Wir müssen erkennen, dass wir uns in den Ländern engagieren müssen, in denen der Terror gedeiht", sagte Perthes in einem Gespräch mit dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). "Eine Mauer rund ums Mittelmeer löst das Problem nicht", sagte der Politikwissenschaftler, der auch die Bundesregierung berät und seit September als Vermittler im Syrien-Konflikt tätig ist. Zugleich sprach sich Perthes dafür aus, bei der Auswahl der Partner im Kampf gegen den Terrorismus nicht zu wählerisch zu sein. "Wenn wir eine internationale Koalition gegen den `Islamischen Staat` schmieden wollen, dann brauchen wir Partner. Und wir können nicht darauf warten, bis sich diese Partner so entwickelt haben, wie wir es gerne hätten". Es sei besser, mit einem autoritären Staat zusammenzuarbeiten als mit einem "failed state". Der Wissenschaftler verlangte auch von Deutschland mehr Engagement. Es sei richtig, Waffen an die kurdischen Peschmerga zu liefern. Deutschland könne aber den syrischen Flüchtlingen in der Region noch mehr helfen, zum Beispiel indem man den Kindern in den Flüchtlingscamps eine Schulausbildung ermögliche. Von den Jugendlichen ohne Schulausbildung rekrutiere der "Islamische Staat" nämlich seine Anhänger. Den Einsatz von deutschen Kampfflugzeugen hält Berthes für überflüssig.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

www.tt.com berichtet: Der Tiroler Russland-Experte Gerhard Mangott über die Stabilität der russischen Führung, die neue Rolle Russlands, das angespannte Verhältnis zum Westen und das Engagement Moskaus im Nahen Osten . Tiroler Experte: „Putin muss keine Opposition fürchten“. weiterlesen ...

Dazu meldet anleihencheck.de weiter: Bad Marienberg (www anleihencheck de) - Dank des erfreulichen Wachstums in Westeuropa und im Mittleren Osten konnte SAF-HOLLAND (ISIN: LU0307018795, WKN: A0MU70, Ticker-Symbol: SFQ, Nasdaq OTC-Symbol: SFHLF), Europas größter unabhängiger börsengelisteter Zulieferer für Trailer, Lkw und Busse, dem schwierigen Marktumfeld in Nordamerika und vielen Emerging Markets im ersten Halbjahr 2016 weitgehend entgegenwirken, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung . SAF-HOLLAND-Anleihe: Umsatzerlöse im H1 rückläufig - Periodenergebnis im Q2 deutlich verbessert - Anleihenews. weiterlesen ...

Dazu schreibt dpa.de: Offenbach - Heute breiten sich die teils schauerartig verstärkten Regenfälle von Nordwesten und Westen her in die mittleren Landesteile, später auch in den Osten und Süden aus . Verbreitet Regen - vor allem an den Küsten Auflockerungen. weiterlesen ...

Dazu dpa.de: Offenbach (dpa) - Am Dienstag breiten sich die teils schauerartig verstärkten Regenfälle von Nordwesten und Westen her in die mittleren Landesteile, später auch in den Osten und Süden aus . Verbreitet Regen - vor allem an den Küsten Auflockerungen. weiterlesen ...

Dazu augsburger-allgemeine.de: Islam: Forscher: Stigmatisierung führt zu Radikalisierung junger Muslime weiterlesen ...

Artikel von nachdenkseiten.de: Leiser Optimismus im Mittleren Osten? weiterlesen ...

Dazu berichtet tagesschau.de: Bundesregierung: Türkei Aktionsplattform für Islamisten weiterlesen ...

tagesschau.de weiter: Bundesregierung sieht Türkei als zentrale Aktionsplattform für islamistische Gruppierungen weiterlesen ...

Mehr dazu von boersen-zeitung.de: Nestlé-Europachef zeigt sich entspannt weiterlesen ...

Mitteilung von boersen-zeitung.de: Morgen in der BZ: Nestlé-Europachef zeigt sich entspannt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren