Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Der Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat spitzt sich weiter zu "

Forscher stellen Glyphosat-Bewertung der EU-Behörden in Frage
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
Forscher stellen Glyphosat-Bewertung der EU-Behörden in Frage
Der Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat spitzt sich weiter zu.

Nachdem die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) vor Kurzem Entwarnung gab und den Stoff als "wahrscheinlich nicht krebserregend für Menschen" einstufte, hat sich nun eine Gegenbewegung in der Wissenschaft formiert, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Knapp 100 internationale Forscher erheben in einem offenen Brief an EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis schwere Vorwürfe gegen die Efsa und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Die Analyse der deutschen Behörde sowie die darauf aufbauende Bewertung der Efsa enthalte schwerwiegende Mängel, sie sei in Teilen "wissenschaftlich unakzeptabel", und die Ergebnisse seien "durch die vorliegenden Daten nicht gedeckt". In dem Schreiben, das der "Süddeutschen Zeitung" und dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) vorliegt, fordern die Wissenschaftler die EU-Kommission auf, bei ihren Entscheidungen "die fehlerhafte Bewertung der Efsa nicht zu beachten". Die Risiken des weltweit am meisten verkauften Pestizids sind unter Wissenschaftlern umstritten, seit die Krebsagentur der Weltgesundheitsorganisation den Wirkstoff im Frühjahr als "wahrscheinlich krebserregend für Menschen" bewertet hat.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Nachricht von wallstreet-online.de: Die EU-Kommission schaltet sich in die Frage der Laufzeitverlängerung für umstrittene belgische Atommeiler ein . EU-Kommission schaltet sich bei Belgiens Atommeilern ein. Es gehe bei einem Fragenkatalog an Belgiens Behörden um die alten Reaktoren Doel 1 und Doel 2 bei Antwerpen, berichtete die … weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de weiter: BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission schaltet sich in die Frage der Laufzeitverlängerung für umstrittene belgische Atommeiler ein . EU-Kommission schaltet sich bei Belgiens Atommeilern ein. Es gehe bei einem Fragenkatalog an Belgiens Behörden um die alten Reaktoren Doel 1 und Doel 2 bei Antwerpen, berichtete die Nachrichtenagentur Belga am Dienstag. weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de: Köln (ots) - Weihnachten steht vor der Tür - und damit die Frage: Was schenken? Gar nichts schenken? Wie viel schenken? Antworten kommen aus der Wissenschaft, und zwar von der WDR-Sendung "Quarks & Co" . Richtig Schenken - Quarks & Co hilft beim Weihnachtsstress. Was Forscher über das Schenken wissen und weiterlesen ...

plasticker.de schreibt: HDE: Händler planen Entgelt für Kunststofftüten weiterlesen ...

euractiv.de berichtet: EU-Forschungsprojekt soll Tierversuche für Risikobewertung unnötig machen weiterlesen ...

Dazu berichtet moneymoney.de weiter: Es wird so kommen – Und nicht anders: K+S weiterlesen ...

Weitere Nachricht von zdnet.de: Kommentar zu Tim Cook bezeichnet Steuerdebatte als „politischen Blödsinn“ von C weiterlesen ...

Nachricht von www.pnn.de: Position: Der Wissenschaft droht Blockade durch Datenschutz weiterlesen ...

Meldung von tagesspiegel.de: Der Wissenschaft droht Blockade durch Datenschutz weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 18.07.2016 weiterlesen ...