Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha freut sich darauf, in dem im Ersten Weltkrieg spielenden Videospiel ..."

Tom Wlaschiha will in Videospiel mit sich selbst interagieren
Bild: © über dts Nachrichtenagentur
Tom Wlaschiha will in Videospiel mit sich selbst interagieren
Der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha freut sich darauf, in dem im Ersten Weltkrieg spielenden Videospiel "Battlefield 1" mit sich selbst zu interagieren.

"Ich hatte zwar in den letzten Monaten wenig Zeit Games zu zocken, aber ich werde es mir natürlich nicht entgehen lassen, mit mir selbst zu spielen", sagte Wlaschiha der österreichischen Tageszeitung "Der Standard". Die Rolle des Lawrence von Arabien habe ihn besonders gereizt, da dieser vieler Widersprüche in sich vereine. Wlaschiha wurde einem internationalen Publikum vor allem durch die Rolle des Jaqen H?ghar in der Fernsehserie "Game of Thrones" bekannt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

dts-nachrichtenagentur.de meldet dazu: Der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha freut sich darauf, in dem im Ersten Weltkrieg spielenden Videospiel "Battlefield 1" mit sich selbst zu interagieren . Tom Wlaschiha will in Videospiel mit sich selbst interagieren. weiterlesen ...

businesswire.com schreibt dazu: Der Gründer der Virgin Group, Sir Richard Branson, hat heute mit Virgin Voyages die begeisternde neue Ausrichtung für die Kreuzfahrtgesellschaft des Mischkonzerns vorgestellt . Virgin Cruises sticht unter neuem Namen „Virgin Voyages“ in See. Gemeinsam mit Tom McAlpin, dem Präsidenten und CEO des Konzerns, gab er den neuen Namen bekannt und teilte mit, dass Virgin Voyages mit dem italienischen Schiffbauunternehmen Fincantieri einen Bauvertrag über drei Schiffe abgeschlossen hat und zudem als erste Kreuzfahrtgesellschaft das System Climeon Ocean für saubere Energie übernehmen wird. weiterlesen ...

pressetext.de schreibt dazu weiter: In den USA ist es schon lange Tradition unter jüngeren und junggebliebenen Leuten, dass es auf Halloweenpartys ziemlich heiß hergeht . Heiß, heißer, Halloween. Singles toben sich auf hemmungslose Art und Weise aus, aber auch vergebene Leute schlagen gerne über die Stränge, wenn der Partner nicht anwesend ist oder gerade nicht hinsieht weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: Los Angeles - Golden-Globe-Preisträger Hugh Laurie, der durch die TV-Serie «Dr . Hollywood-Stern für «Dr. House» Hugh Laurie. House» bekannt wurde, wird in Hollywood mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» geehrt. Nach Mitteilung der Veranstalter soll der britische Star am 25. Oktober die 2593. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen. Man habe einen passenden Platz auf dem Hollywood Boulevard ausgesucht, vor dem britischen Pub Pig N? Whistle. Hier seien schon andere Engländer wie Emma Thompson, Colin Firth, Ridley Scott und Helen Mirren mit Sternenplaketten verewigt worden, teilten die Veranstalter mit. weiterlesen ...

ksta.de schreibt dazu weiter: Baack erhält Profivertrag vom VfL Bochum weiterlesen ...

Nachricht von meedia.de: Kommentar zu #BillyBushMadeMe: So lacht das Netz über Melania Trumps Vorwurf, der Ex-NBC-Moderator habe Schuld an Donald Trumps Skandal-Video von Andromeda Nebel (Nicht DJV) weiterlesen ...

maz-online.de meldet dazu: Als Chef mit dem Ohr an der Basis weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von sport1.de: Deutliche Pleite für Kühnhackls Penguins weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt weiter: Kummerfeld: Heimbeirat: Wir sollen abgewickelt werden weiterlesen ...

oberpfalznetz.de schreibt weiter: Kunst schaffen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Die stellvertreten...
Auch auf Bundesstraßen - Klöckner fordert Mautfreiheit für Grenzverkehr....

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.