Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht; Sindelfingen: Wohnungseinbruch; Weil der Stadt: Unfall mit zwei leicht verletzten Personen

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht; ...
Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht; Sindelfingen: Wohnungseinbruch; Weil der Stadt: Unfall mit zwei leicht verletzten Personen

Ludwigsburg - Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht

Vermutlich aus Geldnot täuschte ein 21-jähriger Mann aus Deckenpfronn am frühen Dienstagmorgen vor, beraubt worden zu sein. Kurz nach 04.30 Uhr hatte der Mann die Polizei alarmiert. Drei Unbekannte hätten die Terrassentür eingeschlagen, ihn umgehauen und unter Vorhalt eines Messers gezwungen, den Tresor zu öffnen. Den Inhalt, bestehend aus Schmuck und Bargeld in fünfstelligem Wert, hätten die Drei gestohlen und sich dann mit einem schwarzen Mercedes davon gemacht. Zur Fahndung nach den vermeintlichen Räubern war anschließend eine Vielzahl von Streifenwagen eingesetzt. Doch während der laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Böblingen fielen den Beamten Ungereimtheiten auf, mit denen sie den 21-Jährigen konfrontierten. Schlussendlich gestand der junge Mann das Vortäuschen der Straftat und muss nun selbst mit einer Anzeige rechnen.

Sindelfingen: Wohnungseinbruch

Mit Schmuck und einem Fernsehgerät machte sich ein bislang unbekannter Täter wohl aus dem Staub, der zwischen Dienstag 19.00 Uhr und Mittwoch 09.00 Uhr eine Hochparterre-Wohnung in der Erfurter Straße in Sindelfingen heimsuchte. Zunächst kletterte der Dieb auf den Balkon, hebelte die Balkontür auf und durchsuchte dann die Wohnung. Der Wert des Diebesguts steht abschließend noch nicht fest. Die Höhe des Sachschadens wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Weil der Stadt: Unfall mit zwei leicht verletzten Personen

Zwei leicht verletzte Personen und einen Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Mittwoch kurz vor 12.00 Uhr in der Merklinger Straße in Weil der Stadt ereignete. Ein 48-jähriger Peugeot-Fahrer wollte, von der Hessestraße kommend, nach links in die Merklinger Straße abbiegen. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er hierbei eine 47 Jahre alte Frau, die in Richtung der Grabenstraße fuhr, und nahm ihr die Vorfahrt. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Beteiligten erlitten leichte Verletzungen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Dazu presseportal.de: Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht; Sindelfingen: Wohnungseinbruch; Weil der Stadt: Unfall mit zwei leicht verletzten Personen . Polizeipräsidium Ludwigsburg / Deckenpfronn: Raub vorgetäuscht; . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Hausach - Schaden hinterlassen . Polizeipräsidium Offenburg / Hausach - Schaden hinterlassen. weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Mannheim-Innenstadt: Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen - Zeugen gesucht . Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Mutmaßlicher . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu weiter: (Ludwigshafen) - Eingangstür von Tattoo Studio eingeworfen . Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Eingangstür von . weiterlesen ...

Dazu meldet merkur-online.de weiter: In Iffeldorf: Einbrecher scheitern weiterlesen ...

Meldung von abendblatt.de: Fall von 1999: Vermisste Hilal: Polizei prüft Zusammenhang mit NSU weiterlesen ...

Dazu schreibt op-online.de: Funkpanne bei der Polizei während Münchner Amoklaufs weiterlesen ...

az-online.de berichtet: Mann erwürgt Ehefrau und packt sie in Fass - Fall nach 24 Jahren gelöst weiterlesen ...

zeit.de berichtet: St. Georg: Elend, mitten in der Stadt weiterlesen ...

rhein-zeitung.de berichtet: Polizeihochschule Hahn: 280 Anwärter beginnen Studium weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Dortmund zeigt eine Woche n...
Schwalbe sorgt für Aufregung - RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.