Realtime Aktienkurse Deutschland q

TopFlopA bis ZPush dauerhaft aktivierenWatchlistweitere KurslisteHandelszeiten


optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten L&S DAX
9587,50
-0,73%
-70,50
9587,50
9587,50
9655,50
9512,50
14:07:18
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten EUR / USD
1.109815
+0,31863%  Mehr realtime Devisen-Kurse in unserem FOREX-Bereich.
 AktieKursProzentAbsGeldBriefHochTiefZeitSignal
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUANMAX AG (Z.REG...
7,01
+0,68%
+0,05
7,01
7,01
7,05
6,92
14:07:18
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUIRIN BANK
1,18
-4,49%
-0,06
1,17
1,19
1,23
1,18
14:07:18
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC
1,14
+2,85%
+0,03
1,14
1,14
1,15
1,10
14:07:18
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,85
+0,00%
+0,00
0,84
0,86
0,87
0,83
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,76
-1,30%
-0,01
0,75
0,77
0,78
0,75
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,68
-1,45%
-0,01
0,67
0,69
0,70
0,67
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,61
+0,00%
+0,00
0,60
0,62
0,63
0,59
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,54
+0,00%
+0,00
0,53
0,55
0,56
0,53
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,48
+0,00%
+0,00
0,47
0,49
0,49
0,47
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,42
+2,44%
+0,01
0,41
0,43
0,43
0,39
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,37
+0,00%
+0,00
0,36
0,38
0,39
0,35
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,33
+0,00%
+0,00
0,32
0,34
0,35
0,31
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,29
+0,00%
+0,00
0,28
0,30
0,31
0,27
23:00:02
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,26
+0,00%
+0,00
0,25
0,27
0,27
0,24
23:00:02
News  Chart


  • Quotenhit Game of Thrones bricht mit Staffel 6 Zuschauerrekorde auf
    vor 2 Minuten veröffentlicht
  • DPV Deutscher Pressevertrieb konzentriert sich auf seine Kernmärkte
    vor 4 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Die Länder gehen bei der geplanten Reform der Erbschaftsteuer auf Blockadekurs
    vor 5 Minuten veröffentlicht
  • SURTECO SE: Weiteres Wachstum im Fokus
    vor 9 Minuten veröffentlicht
  • MAINZ - Die rheinland-pfälzische Landtagsopposition erhöht angesichts der Turbulenzen um den Verkauf des Flughafens Hahn den Druck auf Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)
    vor 9 Minuten veröffentlicht
  • TOKIO - Nach Toyota , Volkswagen und Honda müssen weitere Autobauer mehr als 2,6 Millionen Fahrzeuge wegen potenziell gefährlicher Airbags des Herstellers Takata in die Werkstätten holen
    vor 9 Minuten veröffentlicht
  • BIETIGHEIM-BISSINGEN - Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr braucht ab Mai 2017 einen neuen Finanzvorstand
    vor 10 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Die Länder gehen bei der geplanten Reform der Erbschaftsteuer auf Blockadekurs
    vor 13 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Wegen steigender Haftpflichtprämien schlagen die Hebammen erneut Alarm
    vor 14 Minuten veröffentlicht
  • MAINZ - Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zu einer Erklärung zum Flughafen Hahn noch in dieser Woche aufgefordert
    vor 17 Minuten veröffentlicht
  • STUTTGART - Der Schlecker-Insolvenzverwalter klagt gegen ehemalige Lieferanten der früheren Drogeriemarktkette auf Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe
    vor 18 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Die Bundesregierung beharrt trotz entschiedener Kritik der EU auf der Rechtmäßigkeit der geplanten Pkw-Maut
    vor 20 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Etwas mehr als acht Prozent der Unternehmen in Deutschland beschäftigen laut einer Studie Flüchtlinge oder haben dies in den vergangenen zwei Jahren getan
    vor 22 Minuten veröffentlicht
  • Dürr Aktiengesellschaft: Finanzvorstand Ralph Heuwing wird seinen bis Mai 2017 laufenden Vertrag nicht verlängern
    vor 33 Minuten veröffentlicht
  • BRÜSSEL - Das Brexit-Referendum hat vorerst keinen Einfluss auf die Finanzplanung der EU
    vor 34 Minuten veröffentlicht
  • Decheng Technology AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs
    vor 44 Minuten veröffentlicht
  • BERLIN - Jedes zweite Unternehmen rechnet laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom im Zuge der Digitalisierung mit mehr Jobs für gut ausgebildete Beschäftigte in den kommenden zehn Jahren
    vor 54 Minuten veröffentlicht
  • PJÖNGJANG - Das wegen seines Atomprogramms international isolierte Nordkorea will mit einem wirtschaftlichen Fünf-Jahresplan die Versorgungsprobleme für die Bevölkerung in den Griff bekommen
    vor 55 Minuten veröffentlicht
  • NEW YORK/LONDON/WIEN - Die Ölpreise haben am Donnerstag einen kleinen Teil ihrer am Vortag erzielten Gewinne abgegeben
    vor 58 Minuten veröffentlicht
  • ATHEN - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) haben mehr Wachstumsimpulse für EU-Krisenländer gefordert
    vor 59 Minuten veröffentlicht

Quotenhit Game of Thrones bricht mit Staffel 6 Zuschauerrekorde auf

vor 2 Minuten veröffentlicht

Sky Deutschland / Quotenhit Game of Thrones bricht mit Staffel 6 ....

Sky (FOTO)Unterföhring (ots) -- Erfolgreichste Serienstaffel der Sendergeschichte: 6,69Millionen Kontakte in der Zeit vom 24. April bis zum 27. Juni- Reichweitenplus von 24 Prozent gegenüber Staffel 5- Episode 3 von Staffel 6 "Eidbrecher" erfolgreichste aller Zeitenmit 370.000 Kontakten am ersten Tag- 43 Prozent der "Game of Thrones"-Fans sahen die Staffel onDemand und via Sky GoUnterföhring, 30. Juni 2016 - Die Fantasyserie "Game of Thrones"hat zum Abschluss von Staffel 6 noch einmal fantastische Reichweitenerzielt. Weitere 310.000 Kontakte sahen das Staffelfinaleplattformübergreifend am ersten Tag. Damit hat Staffel 6 insgesamtmehr Zuschauer in seinen Bann gezogen als je eine Serienstaffelzuvor. Insgesamt erreichte "Game of Thrones" in der Zeit vom 24.April bis zum 27. Juni eine kumulierte Reichweite von 6,69 MillionenKontakten. Die HBO-Serie erzielte so ein Reichweitenplus von 24Prozent gegenüber demselben Erhebungszeitraum der vorherigen Staffel5. Zudem erzielte die sechste Staffel bislang rund 311.000 UniqueViews via Online-Videothek Sky Online.Ein großer Teil der "Game of Thrones"-Fans sah Staffel 6nichtlinear, also nicht auf dem klassischen TV-Screen. Während derlineare Anteil inklusive Wiederholungen ("Reruns") und Playback 57Prozent betrug, lag der nichtlineare Nutzungsanteil mobil oder aufAbruf bei insgesamt 43 Prozent. Davon sahen 26 Prozent via Sky Go und17 Prozent via Sky On Demand.Episode 3 "Eidbrecher" war am ersten Tag die reichweitenstärksteder Staffel 6 und erzielte eine kumulierte Reichweite von 370.000Kontakten. Insgesamt bedeutet das ein Reichweitenplus von 131 Prozentgegenüber Episode 3 der vorherigen Staffel 5. Die anderen Episodender Staffel 6 lagen am ersten Tag durchweg über den Werten dervorherigen Staffel. Im weiteren Ausstrahlungsverlauf erwies sichbislang Episode 1 "Die rote Frau" als die reichweitenstärkste: SeitAusstrahlungsstart erreichte die Folge 840.000 Kontakte.Vermarktungserfolg "Game of Thrones"Mit einem besonderen Sponsoring hat Samsung während derAusstrahlung der 6. Staffel von "Game of Thrones" geworben. Samsunghat das hochwertige Multiscreen-Umfeld auf Sky zur Inszenierungseines aktuellen SUHD-TVs mit Quantum-Dot-Color-Technologie im Rahmeneines klassischen TV- und Trailersponsorings mit Logointegration im"Game of Thrones"-Umfeld genutzt. Die Marke war dabeiplattformübergreifend präsent - auf Sky Atlantic HD, Sky Go, Sky OnDemand sowie sky.de.",Game of Thrones' ist aktuell das beliebteste Serienformat imdeutschen Fernsehen, was die Rekordzahlen auf Sky zum Staffelendebelegen. Unsere Abonnenten sehen die neue Staffel als erste, unsereWerbepartner profitieren von der Exklusivität. ,Game of Thrones' istprogramm- und vermarktungsseitig für Sky ein Riesenerfolg", betontThomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media.Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope 6.0; Basis:Erwachsene ab 14 Jahren; Sky Go: Adobe/Omniture; Sky On Demand:ClearView Panel.Über Sky Media:Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- undDigitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von SkyDeutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 26exklusiven TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten vonSky auch 16 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen ServiceSky Go, des On-Demand-Angebots Sky On Demand sowie derOnlineplattform sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtlicheVerbreitungswege - TV, Online, Mobile, Out-of-Home - setzt Sky Mediaim Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung vonMarken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für dieVermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de.OTS: Sky Deutschlandnewsroom: http://www.presseportal.de/nr/33221newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_33221.rss2ISIN: DE000SKYD000Pressekontakt:Kontakt für Medien:Jens BohlBusiness Communications / Corporate CommunicationsTel. +49 (0) 89 9958 6869jens.bohl@sky.detwitter.com/SkyDeutschlandtwitter.com/SkyMediaDE- Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalenPressemappe zum Download vor und ist unterhttp://www.presseportal.de/pm/33221/3366741 abrufbar -- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und istabrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/33221/3366741 -