Realtime Aktienkurse Deutschland q

TopFlopA bis ZPush dauerhaft aktivieren
Watchlistweitere KurslisteHandelszeiten


optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten L&S DAX
9945,00
+0,74%
+73,00
9945,00
9945,00
9954,00
9868,00
07:29:15
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten EUR / USD
1.250705
-0,89187%  Mehr realtime Devisen-Kurse in unserem FOREX-Bereich.
 AktieKursProzentAbsGeldBriefHochTiefZeitSignal
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
2,18
+7,39%
+0,15
2,16
2,20
2,20
2,00
21:59:58
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUANMAX AG (Z.REG...
2,96
+3,14%
+0,09
2,93
2,99
2,96
2,87
22:56:12
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC
1,55
+1,97%
+0,03
1,54
1,56
1,55
1,51
19:38:37
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,02
+0,00%
+0,00
0,00
0,04
0,02
0,02
16:09:49
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,02
+0,00%
+0,00
0,00
0,04
0,02
0,02
16:09:49
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC AG
0,02
+0,00%
+0,00
0,00
0,04
0,02
0,02
12:09:35
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUIRIN BANK
1,47
-1,01%
-0,02
1,43
1,50
1,51
1,45
22:12:19
Aktie  News  Chart


  • DO Deutsche Office AG: Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit Zurich Versicherung in der Olof-Palme-Straße in Frankfurt
    vor 8 Minuten veröffentlicht
  • Ölpreise fallen vor Opec-Konferenz auf neues Vier-Jahrestief
    vor 9 Minuten veröffentlicht
  • Volkswirte: Im November 2,72 Millionen ohne Arbeit
    vor 11 Minuten veröffentlicht
  • Infineon Technologies AG / Infineon bietet honorarfreies Fotomaterial ...
    vor 25 Minuten veröffentlicht
  • Amazon nimmt weniger Weihnachtsaushilfen als 2013
    vor 43 Minuten veröffentlicht
  • TAGESVORSCHAU: Termine am 27. November 2014
    vor 1 Stunde veröffentlicht
  • WOCHENVORSCHAU: Termine bis 3. Dezember 2014
    vor 1 Stunde veröffentlicht
  • Amazon beschäftigt bundesweit weniger Weihnachtsaushilfen als 2013
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Kemmer als Zeuge im Prozess zwischen BayernLB und Hypo Alpe Adria
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Presse: Mehr Steuersünder-Verfahren nach Selbstanzeigen eingestellt
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • 344 Milliarden Volumen: 'Grüne' Wirtschaft wächst
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Bundeswehr erwartet ersten Militär-Airbus Anfang Dezember
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Baden-Württembergs Finanzminister: Union muss beim Thema Soli Farbe bekennen
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Linke warnt vor windigen Tricks zur Aushebelung des Mindestlohns
    vor 2 Stunden veröffentlicht
  • Neue Vereinbarung zur Beschaffung von Hubschraubern von Airbus
    vor 8 Stunden veröffentlicht
  • EU-Debatte über Suchmaschinen alarmiert US-Politiker
    vor 8 Stunden veröffentlicht
  • New York Schluss: Wall Street auf gemächlicher Rekordfahrt
    vor 9 Stunden veröffentlicht
  • Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt gemächlich wieder auf
    vor 9 Stunden veröffentlicht
  • US-Anleihen: Überwiegend weitere Kursgewinne
    vor 10 Stunden veröffentlicht

DO Deutsche Office AG: Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit Zurich Versicherung in der Olof-Palme-Straße in Frankfurt

vor 8 Minuten veröffentlicht

DO Deutsche Office AG: Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit Zurich Versicherung in der Olof-Palme-Straße in Frankfurt (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: DO Deutsche Office AG / Schlagwort(e): Immobilien

DO Deutsche Office AG: Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit Zurich

Versicherung in der Olof-Palme-Straße in Frankfurt (News mit

Zusatzmaterial)

27.11.2014 / 07:20

Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit Zurich Versicherung in der

Olof-Palme-Straße in Frankfurt

Köln, Frankfurt 27. November 2014. Die DO Deutsche Office AG ("Deutsche

Office", Symbol: PMOX, ISIN: DE000PRME020), ein führendes

Büroimmobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Metropolregionen bzw.

Ballungsräume, hat einen Mietvertrag mit der Zurich Versicherung für ein

Büroobjekt in der Olof-Palme-Straße in Frankfurt am Main, vorzeitig

verlängert. Der Mietvertrag in dem nun vollvermieteten Objekt hat damit

eine Laufzeit von rund sechs Jahren.

Die Zurich Versicherung profitiert von der guten Lage des Objekts mit einer

Mietfläche von rund 10.400 m2, der guten Anbindung an das ÖPNV-Netz und

insbesondere der hohen Visibilität und Weitenwirkung der Immobilie im

Merton-Viertel in Frankfurt. Zudem überzeugen den Mieter die Qualität und

die Ausstattung des Objekts mit eigener Kantine sowie seine flexiblen

Raumstrukturen, die neben Einzelbüros auch Open-Office-Lösungen bieten.

Diese kommen dem Betrieb des Zurich Kundencenters als Callcenter sehr

entgegen. In den letzten Jahren hat sich die Immobilie als "Zurich-Haus"

etabliert, denn das Versicherungsunternehmen hat in der Vergangenheit und

auch jüngst Flächen hinzugenommen und wurde dadurch in dem heute

vollvermieteten Objekt zum alleinigen Mieter.

Jones Lang LaSalle Frankfurt war vermittelnd tätig.

Kontakt für Fragen zur Vermietung:

DO Deutsche Office AG

Christoph Kellermann

Head of Letting Management

E-Mail ckellermann@deutsche-office.de

Telefon +49 (0)221 - 888 29 222

Kontakt für Fragen zum Unternehmen:

DO Deutsche Office AG

Richard Berg

Head of Investor Relations & Corporate Communications

E-Mail rberg@deutsche-office.de

Telefon +49 (0)172 - 815 20 50

Über die DO Deutsche Office AG

Die Deutsche Office ist ein führendes, börsennotiertes

Büroimmobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Metropolregionen bzw.

Ballungsräume. Das geographisch diversifizierte Portfolio umfasste zum 30.

September 2014 insgesamt 53 als Finanzinvestition gehaltene Immobilien mit

einer Gesamtmietfläche von rund 936.000 Quadratmetern und verfügt über eine

attraktive und breit angelegte Mieterstruktur. Der Marktwert der Immobilien

lag zum 30. September 2014 bei rund 1,8 Milliarden Euro. Der Fokus des

Geschäftsmodells der Deutschen Office liegt auf dem renditeorientierten

Asset Management insbesondere von Büroimmobilien in deutschen

Metropolregionen. Zudem zielt die Strategie auf selektive

Akquisitionsgelegenheiten mit Wertsteigerungspotenzial sowie wertschöpfende

Investitionen in Bestandsobjekte. Zwecks Erwirtschaftung attraktiver

Veräußerungserlöse sollen potenzielle Verkaufschancen über den gesamten

Immobilienzyklus genutzt werden.

Weitere Informationen zur Deutschen Office finden Sie im Internet unter:

http://deutsche-office.de

+++++

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=KPNCMJGPPW

Dokumenttitel: Vermietung Zurich

27.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: DO Deutsche Office AG

Maarweg 165

50825 Köln

Deutschland

Telefon: +49 (0)221 88829 100

Fax: +49 (0)221 88829 299

E-Mail: info@deutsche-office.de

Internet: www.deutsche-office.de

ISIN: DE000PRME020

WKN: PRME02

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

299931 27.11.2014