Realtime Aktienkurse Deutschland q

TopFlopA bis ZPush dauerhaft aktivieren
Watchlistweitere KurslisteHandelszeiten


optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten L&S DAX
9858,50
+1,14%
+111,50
9858,50
9858,50
9877,00
9796,00
09:47:07
News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der Kursdaten EUR / USD
1.289205
-2,19440%  Mehr realtime Devisen-Kurse in unserem FOREX-Bereich.
 AktieKursProzentAbsGeldBriefHochTiefZeitSignal
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUIRIN BANK
1,41
+1,22%
+0,02
1,35
1,46
1,40
1,39
09:02:46
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQUANMAX AG (Z.REG...
2,78
-0,02%
+0,00
2,76
2,80
2,80
2,78
09:44:16
Aktie  News  Chart
optische Anzeige zur Aktualität der KursdatenQSC
2,35
-0,53%
-0,01
2,35
2,35
2,34
2,32
09:45:31
Aktie  News  Chart


First Sensor AG: Weitere Annahmefrist des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots der FS Technology Holding S.à r.l. an die Aktionäre der First Sensor AG abgelaufen (News mit Zusatz

vor 7 Minuten veröffentlicht

First Sensor AG: Weitere Annahmefrist des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots der FS Technology Holding S.à r.l. an die Aktionäre der First Sensor AG abgelaufen (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: First Sensor AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

First Sensor AG: Weitere Annahmefrist des freiwilligen öffentlichen

Übernahmeangebots der FS Technology Holding S.à r.l. an die Aktionäre

der First Sensor AG abgelaufen (News mit Zusatzmaterial)

19.09.2014 / 09:35

Pressemitteilung

First Sensor AG

Peter-Behrens-Str. 15

12459 Berlin

First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 WKN 720190

Weitere Annahmefrist des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots

der FS Technology Holding S.á r.l. an die Aktionäre der First Sensor AG

abgelaufen

- Ablauf der weiteren Annahmefrist des Übernahmeangebots

- 30 %-Schwelle erreicht

- Vollzugsbedingungen für das Übernahmeangebot eingetreten

- Abwicklung des Übernahmeangebots voraussichtlich am 9. Oktober 2014

Berlin, 19. September 2014 - Am 12. September 2014 endete auch die weitere

Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der FS

Technology Holding S.á r.l. (Bieterin). Das Übernahmeangebot kann somit

nicht mehr angenommen werden.

Die FS Technology Holding S.á r.l. hatte den Aktionären der First Sensor

AG, Berlin mit Übernahmeangebot vom 28. Juli 2014 angeboten, sämtliche auf

den Inhaber lautende Stückaktien gegen Barzahlung von 10,33 EUR je Aktie zu

erwerben. Bis zum Ablauf der erweiterten Annahmefrist wurde das Angebot

nach Angabe der Bieterin für insgesamt 155.189 Aktien angenommen. Dies

entspricht einem Anteil von rund 1,54 % am Grundkapital der First Sensor

AG.

Die Gesamtzahl der von der Bieterin und mit ihr gemeinsam handelnden

Personen und deren Tochterunternehmen bei Ablauf der weiteren Annahmefrist

gehaltenen First Sensor-Aktien zuzüglich der First Sensor-Aktien, für die

das Übernahmeangebot angenommen worden ist, beläuft sich nach Angaben der

Bieterin auf 3.095.189 Aktien (rund 30,64 % des Grundkapitals). Damit wurde

die 30 %-Schwelle erreicht und die Bieterin müsste bei einem weiteren

Aufstocken ihrer Beteiligung den Aktionären der First Sensor AG kein

Pflichtangebot unterbreiten.

Die Vollzugsbedingungen für das Übernahmeangebot, nämlich das Erreichen des

Tages-Endstandes des CDAX-Performance-Index (ISIN DE0008469602) an den

letzten fünf Bankarbeitstagen der Annahmefrist in Höhe von mindestens

776,86 Punkten, sind nach Angabe der Bieterin inzwischen eingetreten.

Die Abwicklung des Übernahmeangebots und die Gutschrift der

Angebotsgegenleistung sollen nach Angabe der Bieterin voraussichtlich am 9.

Oktober 2014 erfolgen.

First Sensor AG

Der Vorstand

Über First Sensor

Die First Sensor AG ist ein führender Anbieter von Sensorlösungen in den

Bereichen Medical, Industrial, Mobility sowie von Entwicklungs- und

Produktionsdienstleistungen (Electronic Engineering & Manufacturing

Services). Das Unternehmen entwickelt und fertigt hochqualitative

kundenspezifische Sensorlösungen für die Detektion von Licht, Strahlung,

Druck, Durchfluss, Füllstand und Beschleunigung. First Sensor deckt die

gesamte Wertschöpfungskette vom Bauteil bis zum fertigen Sensor ab. First

Sensor wurde vor über 20 Jahren in Berlin gegründet und ist seit 1999 an

der Frankfurter Wertpapierbörse notiert [Prime Standard WKN: 720190

ISIN: DE0007201907 SIS]. Weitere Informationen zu First Sensor im

Internet unter:

www.first-sensor.com.

Legal Disclaimer

Diese Presse-Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, also Aussagen,

die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben oder Aussagen die unsere

Annahmen und Erwartungen zum Ausdruck bringen. Solche zukunftsgerichteten

Aussagen sind erkennbar durch Formulierungen wie "erwarten", "wollen",

"antizipieren", "planen", "glauben", "anstreben", "einschätzen", "werden",

"vorhersagen" oder ähnliche Begriffe. Diese Aussagen beruhen auf Planungen,

Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der First Sensor AG

derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb

nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine

Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder

künftiger Ereignisse anzupassen und zu veröffentlichen. Eine Haftung für

solche Aussagen wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit Risiken und Unsicherheit

behaftet. Eine Vielzahl von Faktoren kann dazu führen, dass die

tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Leistungen der First Sensor AG

wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder

implizit enthaltenen Angaben zu Ergebnissen, Erfolgen oder Leistungen

abweichen. Solche Faktoren sind beispielsweise Änderungen der allgemeinen

wirtschaftlichen und geschäftlichen Lage, da diese einen direkten Einfluss

auf Prozesse, Kunden und Lieferanten haben können. Das kann unter anderem

die Entwicklung unseres Umsatzes und auch die Kapazitätsauslastung

nachteilig verändern. Weitere solche möglichen Faktoren sind Veränderungen

der Wettbewerbssituation, Wechselkurs- und Zinsschwankungen oder nationale

und internationale Gesetzesänderungen.

Weiterhin dienen die mit dieser Pressemitteilung zur Verfügung gestellten

Informationen lediglich Informationszwecken und stellen keine Anregung oder

Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder sonstigem Handel von Aktien der First

Sensor AG oder sonstigen Wertpapieren dar. Die First Sensor AG haftet weder

für direkte noch indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die

durch die Nutzung dieser Informationen entstehen.

Kontakt:

Simone Herrmann Head of Investor Relations

ir@first-sensor.com

T +49 30 639923-760 F +49 30 639923-719

+++++

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=PJPXFEVFNV

Dokumenttitel: PM 140919

19.09.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: First Sensor AG

Peter-Behrens-Straße 15

12459 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 63 99 23-760

Fax: +49 (0)30 63 99 23-719

E-Mail: ir@first-sensor.com

Internet: www.first-sensor.com

ISIN: DE0007201907

WKN: 720190

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

287762 19.09.2014