Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Darmstadt (dpa) - Mit einer totalen Mondfinsternis bietet der Himmel ein besonderes Schauspiel "

Totale Mondfinsternis als besonderes Schauspiel am Himmel
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
Totale Mondfinsternis als besonderes Schauspiel am Himmel
Darmstadt (dpa) - Mit einer totalen Mondfinsternis bietet der Himmel ein besonderes Schauspiel. Der Erdtrabant ist mit einem roten Schimmer auch als «Blutmond» zu beobachten. Langwelliges Licht wird von der Erdatmosphäre in den Schattenkegel gestreut und sorgt für den speziellen Farbton. Zudem wirkt der Mond größer, da er unserem Planeten besonders nahe ist. In Deutschland haben Sternwarten extra geöffnet, um zu helfen und das Ereignis zu erklären. Die totale Finsternis soll bis 06.27 Uhr dauern.

presseportal.de schreibt weiter: Darmstadt: Zusammenstoß von zwei Autos in der Hügelstraße / 20-jährige Fußgängerin von herabfallendem Verkehrszeichen getroffen und verletzt . Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zusammenstoß von zwei . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu: Darmstadt: Haschischplatten im Rucksack / Festnahmen vor der Centralstation . Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Haschischplatten im . weiterlesen ...

yahoo.com schreibt: Die seit einigen Jahren gängige Praxis der Bundesländer, Lehrer während der Sommerferien in die Arbeitslosigkeit zu schicken, stößt auf scharfe Kritik der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) . GEW: Ferien-Arbeitslosigkeit von Lehrern belastet Schulen und Sozialkassen. "Die saisonale Lehrerarbeitslosigkeit ist ein Skandal", sagte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. "Die Bundesländer als Arbeitgeber sanieren sich auf Kosten der Beitragszahler der Sozialkassen." Die Leidtragenden seien neben den betroffenen Lehrkräften weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu weiter: BERLIN - Die Bundesländer haben während der Sommerferienzeit im vergangenen Jahr tausende Lehrer in die Arbeitslosigkeit geschickt . Bundesländer schicken im Sommer tausende Lehrer in Arbeitslosigkeit. Bis zu 7000 mehr Lehrer waren in den Sommerferien 2015 arbeitslos als in normalen Monaten mit Schule - vor allem wegen befristeter Verträge. Angesichts des verbreiteten Lehrermangels fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ein Ende dieser Spar-Praxis. weiterlesen ...

Mitteilung von feeds.n24.de: Steuerhinterziehung auf dem Frankfurter Flughafen - Prozess um Schwarzarbeit weiterlesen ...

Dazu sport1.de: Horn beim Bundesliga-Auftakt im Kölner Tor weiterlesen ...

Dazu schreibt sport1.de weiter: Darmstadt ohne Kapitän Sulu weiterlesen ...

Dazu berichtet spiegel.de: Abstiegskampf in der Bundesliga: Diese Klubs erwischt es weiterlesen ...

Dazu meldet N24.de: 1. Bundesliga - Wagner bei der TSG: 'Kriterien, die uns gefehlt haben' weiterlesen ...

Mitteilung von N24.de: 1. Bundesliga - FC mit Olympia-Torwart Horn und Viererkette gegen Darmstadt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 30.09.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren