Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Damaskus (dpa) - Die langersehnte Hilfslieferung für Tausende Hungernde ist in der belagerten syrischen Stadt Madaja ..."

Nahrung und Medizin für Tausende Hungernde in Madaja eingetroffen
Damaskus (dpa) - Die langersehnte Hilfslieferung für Tausende Hungernde ist in der belagerten syrischen Stadt Madaja eingetroffen. Die ersten Lastwagen des Konvois mit insgesamt 330 Tonnen Nahrung und Medikamenten erreichten den Ort im Westen Syriens, wie das Internationale Komitee vom Roten Kreuz mitteilte.

Dazu meldet dpa.de weiter: Istanbul - Nach der Vertreibung der IS-Terrormiliz aus der nordsyrischen Grenzstadt Dscharablus setzt die Türkei ihren Militäreinsatz in dem Bürgerkriegsland fort . Türkische Offensive: Erst gegen den IS, nun gegen die Kurden. Nun soll verhindert werden, dass die Kurden in Syrien ihr Herrschaftsgebiet weiter vergrößern. weiterlesen ...

dpa.de berichtet: Istanbul - Die erste türkische Bodenoffensive in Syrien seit Beginn der Bürgerkriegs ist noch nicht zu Ende . Türkei setzt Militäreinsatz in Syrien fort - Rückzug der Kurden. Erst ging es gegen den IS, jetzt gegen die syrischen Kurden. Ankara will verhindern, dass die Kurden in Syrien ihr Herrschaftsgebiet weiter vergrößern und dort noch mehr Autonomie bekommen. Die syrischen Kurden begannen nach unterschiedlichen Angaben mit einem Rückzug auf das Gebiet östlich der Euphrats. Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldet, US-Außenminister Kerry habe seinem türkischen Kollegen am Telefon versichert, die Verlegung sei im Gange. weiterlesen ...

Dazu yahoo.com weiter: Einen Tag nach dem Beginn der Großoffensive der Türkei in Syrien gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) sind zehn weitere türkische Panzer auf syrisches Territorium vorgedrungen . Zehn weitere türkische Panzer auf syrisches Gebiet vorgedrungen. Auch mehrere Krankenwagen und schweres Baugerät wurden am Donnerstagmorgen über die Grenze gebracht, wie ein AFP-Fotograf berichtete. weiterlesen ...

Nachricht von dpa.de: Istanbul/Berlin - Türkische Truppen und syrische Rebellenkämpfer haben die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus dem strategisch wichtigen Grenzort Dscharablus im Norden Syrien vertrieben . Türkische Offensive vertreibt IS aus syrischer Grenzstadt. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von jungewelt.de: Kein Zerwürfnis zwischen Moskau und Teheran weiterlesen ...

Artikel von morgenweb.de: Türkische Syrien-Offensive: Kurden ziehen sich zurück weiterlesen ...

abendzeitung-muenchen.de meldet: Dscharablus zurückerobert: Türkische Offensive vertreibt IS aus syrischer Grenzstadt weiterlesen ...

dw-world.de schreibt weiter: Moskau-Ankara: Streit wegen Syrien? weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von morgenpost.de: Konflikte: Türkische Syrien-Offensive: Kurden ziehen sich zurück weiterlesen ...

www.br.de schreibt dazu: Steinmeier fordert scharfe Reaktion des Sicherheitsrates auf Chemiewaffeneinsatz in Syrien weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Donnerstag, 25.08.2016 weiterlesen ...

DAX: Bei diesen Aktien drohen hohe Kursschwankungen!
Entscheidend dafür, wie sich die Aktienkurse von Unternehmen entwickeln, ist die Geschäftsentwicklung. Steigen Umsatz und Gewinn, dann steigt auch der Aktienkurs.

Berlin - Es ist eine der sp...
Analyse: Merkels Kanzlerkandidatur von Seehofers Gnaden?.

Der Deutsche Wetterdienst h...
Schwere Gewitter in Niedersachsen und Baden-Württemberg.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 22. August.

Jetzt in Immobilien investieren