Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Cincinnati - Donald Trump macht den Ex-General James Mattis zu seinem Verteidigungsminister "

Trump macht James Mattis zum Verteidigungsminister
Bild: © Bundeswehr
Trump macht James Mattis zum Verteidigungsminister
Cincinnati - Donald Trump macht den Ex-General James Mattis zu seinem Verteidigungsminister. Das bestätigte Trump bei einer Kundgebung in Cincinnati. Vorher hatten unterschiedliche Medien darüber berichtet. Mattis hat mehr als 40 Jahre Militärdienst hinter sich und war vor weniger als vier Jahren in den Ruhestand gegangen. Deswegen muss der Kongress seiner Nominierung zustimmen. Mattis gilt als einer der profiliertesten strategischen Denker im US-Militär. Der 66-Jährige trägt den Spitznamen «Mad Dog», «Verrückter Hund».

wallstreet-online.de weiter: Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen wollen die Pkw-Maut im Fall einer Regierungsbeteiligung wieder abschaffen . Grüne wollen Pkw-Maut bei Regierungsbeteiligung abschaffen. "Wenn die Bundesregierung die Dobrindt-Maut nicht stoppt, steht sie bei einer grün-mitregierten Regierung weit oben auf der Rücknahme-Liste", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Es weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: BERLIN - Die auf dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise gegründete Bankenrettungsanstalt wird umstrukturiert . Bundestag beschließt Aufspaltung der Bankenrettungsanstalt FMSA. Der Bundestag beschloss am Donnerstagabend eine Aufspaltung der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA). Die Beteiligungen an gestützten Geldhäusern wie der Commerzbank und an staatlichen "Bad Banks" werden in die für das Schuldenmanagement des Bundes zuständige Finanzagentur integriert. Die Abwicklung maroder Banken wiederum übernimmt die FMSA unter dem Dach der obersten deutschen Finanzaufsicht BaFin als eigenständige nationale Abwicklungsbehörde. Die Regierung verspricht sich von der Neuordnung Einsparungen zugunsten der Steuerzahler. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von aktiencheck.de: Schwarzach am Main - Fresenius-Aktie: Arzneimittelpreise sind für Trump kein Regulierungsthema - Aktienanalyse Die Pharma- und Biotechindustrie reagierte positiv auf das Wahlergebnis in den USA, so die Experten vom "ZertifikateJournal" im Kommentar zur Fresenius-Aktie (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) . Fresenius-Aktie: Arzneimittelpreise sind für Trump kein Regulierungsthema - Aktienanalyse. weiterlesen ...

dpa.de meldet: NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag schwächer tendiert . US-Anleihen: Steigende Ölpreise belasten die Kurse. Dafür verantwortlich gemacht wurden vor allem die nach der Opec-Einigung deutlich gestiegenen Ölpreise, bei denen Experten von einem weiteren Anstieg und folglich anziehenden Inflationserwartungen ausgehen. In allen Laufzeitbereichen stiegen daraufhin die Renditen. Solide Wirtschaftsdaten aus den USA konnten der Nachfrage nach den US-Anleihen dagegen nicht merklich nach oben verhelfen. Unter anderem hatte sich der ISM-Einkaufsmanagerindex im November stärker aufgehellt als erwartet. weiterlesen ...

jungewelt.de weiter: »D-Day« für den Frieden weiterlesen ...

jungewelt.de: Nicht Unfall, sondern Massaker Online-Abo weiterlesen ...

Mitteilung von jungewelt.de: Bauernopfer für CETA weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von spiegel.de: US-Wirtschaft: Trump warnt US-Firma vor Abwanderung nach Mexiko weiterlesen ...

Dazu n-tv.de: War Pilot Miteigentümer der Airline?: Bolivien entzieht Unglücksairline die Lizenz weiterlesen ...

Dazu schreibt www.br.de weiter: Wikileaks veröffentlicht Dokumente die NSA-BND-Kooperation belegen sollen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Nach der Cyber-Att...
Nach Cyber-Attacke auf Telekom - Merkel: IT-Sicherheit wird auch für Handwerk...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.