Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Cape Canaveral (dpa) - Es ist ein großer Schritt fĂŒr die Raumfahrt: Mit der erfolgreichen Landung einer TrĂ€gerrakete ..."

Historischer Flug: Rakete landet nach Mission aufrecht auf der Erde
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
Historischer Flug: Rakete landet nach Mission aufrecht auf der Erde
Cape Canaveral (dpa) - Es ist ein großer Schritt fĂŒr die Raumfahrt: Mit der erfolgreichen Landung einer TrĂ€gerrakete aus dem All rĂŒckt das Ende der Wegwerf-Raketen nahe. Die US-Firma SpaceX schoss mit der Falcon-9 erstmals erfolgreich eine Rakete 200 Kilometer hoch ins All, die nach ihrer Mission heil und aufrecht zum Startplatz auf die Erde zurĂŒckkehrte. Hintergrund: Eine weitgehend unversehrte RĂŒckkehr benutzter erster Raketenstufen zur Erde könnte eine Wiederverwendung ermöglichen - und Raumtransporte so erheblich billiger machen. Einmal ins All geschossen, waren Raketen bisher nicht mehr zu gebrauchen.

dpa.de schreibt: San Francisco - Im US-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte ringt Volkswagen weiter nach einer Lösung bei Zehntausenden grĂ¶ĂŸeren Dieselwagen . US-Rechtsstreit: VW ringt weiter um 3,0-Liter-Lösung in AbgasaffĂ€re. Der zustĂ€ndige Richter Charles Breyer, bei dem Hunderte Zivilklagen gebĂŒndelt sind, erhöhte den Zeitdruck in den Verhandlungen mit den US-Behörden. Bis zum 24. Oktober mĂŒsse VW die nötigen Unterlagen zur KlĂ€rung des Falls beim US-Umweltamt EPA einreichen, ordnete der Richter an. Es geht um etwa 85 000 Dieselwagen mit grĂ¶ĂŸeren 3,0-Liter-Motoren, die mit in den USA verbotener Software zur Abgaskontrolle ausgestattet sind. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von aktiencheck.de: New York - Micron Technology-Aktienanalyse von Analyst Vijay Rakesh von Mizuho Securities USA: Aktienanalyst Vijay Rakesh vom Investmenthaus Mizuho Securities USD bestĂ€tigt laut einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung fĂŒr die Aktien von Micron Technology Inc . Micron Technology-Aktie: Kommentare von HP stĂŒtzen positive These! - Aktienanalyse. (ISIN: US5951121038, WKN: 869020, Ticker-Symbol: MTE, Nasdaq-Symbol: MU). weiterlesen ...

Dazu schreibt www.tt.com weiter: In den USA steht die nĂ€chste Gerichtsanhörung an Und im Vergleich zu „Liefergate“ geht es hier um richtig viel Geld . Volkswagen: „Dieselgate“ und kein Ende absehbar. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von wallstreet-online.de: Die NeuauftrĂ€ge fĂŒr langlebige GĂŒter haben in den USA im Juli stĂ€rker zugelegt als erwartet . KORREKTUR/USA: AuftrĂ€ge fĂŒr langlebige GĂŒter legen ĂŒberraschend stark zu. Das Volumen sei zum Vormonat um 4,4 Prozent gestiegen, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Bankvolkswirte hatten lediglich 
 weiterlesen ...

bundeswehr.de meldet: Heiße Angelegenheit - Patriot-Ausbildung in den USA weiterlesen ...

rhein-zeitung.de schreibt dazu: Syrische Kurden weichen Druck der TĂŒrkei - RĂŒckzug hinter Euphrat weiterlesen ...

schwarzwaelder-bote.de weiter: USA: TĂŒrkische Syrien-Offensive: Kurden ziehen sich zurĂŒck weiterlesen ...

Nachricht von t-online.de: 3,0-Liter-Diesel könnten Milliarden kosten weiterlesen ...

Nachricht von bsi-fuer-buerger.de: USA wollen EU Vorgehen bei Unternehmenssteuern diktieren! weiterlesen ...

Mitteilung von shortnews.de: USA: Reality-TV-Soap Plastics of Hollywood mit SchönheitsoperationssĂŒchtigen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Donnerstag, 25.08.2016 weiterlesen ...

DAX: Bei diesen Aktien drohen hohe Kursschwankungen!
Entscheidend dafĂŒr, wie sich die Aktienkurse von Unternehmen entwickeln, ist die GeschĂ€ftsentwicklung. Steigen Umsatz und Gewinn, dann steigt auch der Aktienkurs.

New York - Im syrischen BĂŒr...
UN: Damaskus hat mindestens zweimal Chemiewaffen eingesetzt.

Offenbach - Das Hochdruckge...
Hoch «Gerd» sorgt weiter fĂŒr Hitze - Erhöhte Waldbrandgefahr. Angesichts der...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 22. August.

Jetzt in Immobilien investieren