Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Die osteuropäischen Aktienmärkte haben sich zum Wochenausklang der verhaltenen ..."

Aktien Osteuropa Schluss: Kursverluste zum Wochenausklang
Bild: © Fotolia.com / Romanchuck
Aktien Osteuropa Schluss: Kursverluste zum Wochenausklang
BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Die osteuropäischen Aktienmärkte haben sich zum Wochenausklang der verhaltenen Stimmung an den europäischen Leitbörsen angeschlossen und im Minus geschlossen. Marktteilnehmer verwiesen auf Gewinnmitnahmen nach den jüngsten Kursaufschlägen.
um 0,82 Prozent auf 993,94 Punkte.

An der Warschauer Börse schloss der Wig-30-Index 0,71 Prozent tiefer bei 2034,88 Punkten. Der breiter gefasste Wig fiel um 0,60 Prozent auf 47 865,78 Punkte. Die Aktien des Ölunternehmens PKN Orlen sackten um 2,4 Prozent ab. Die Rohölpreise konnten am Freitag zwischenzeitliche Gewinne nicht halten. Für die Papiere von Tauron Polska Energy ging es indes um 2,9 Prozent nach oben. Im Finanzbereich überwogen die Kursverluste. MBank verloren 2,1 Prozent. Die Anteile des polnischen Branchenprimus PKO Bank fielen um 1,9 Prozent.

Etwas schwächer beendete auch die Prager Börse den Handel. Der tschechische Leitindex PX gab um 0,21 Prozent auf 874,05 Punkte nach. Bei den Schwergewichten in Prag blieben die Kursveränderungen recht übersichtlich. Den größten Abschlag verbuchten die Erste-Group-Aktien mit minus 0,71 Prozent. Die Energieaktien von CEZ verbilligten sich um 0,23 Prozent. Die Finanzwerte von Komercni Banka und Moneta Money Bank legten indes leicht zu.

Nach unten ging es auch am Handelsplatz in Budapest. Der ungarische Leitindex Bux verlor 0,64 Prozent auf 28 120,09 Punkte. Die Anteilsscheine der OTP Bank büßten 1,55 Prozent ein. Für die Papiere des Pharmakonzerns Gedeon Richter ging es um 1,13 Prozent abwärts. Die MOL-Aktien schlossen dagegen 0,53 Prozent höher und MTelekom stiegen um 0,44 Prozent.

















Weitere Nachricht von fondscheck.de: Frankfurt (www fondscheck de) - Europäische Aktien haben weiterhin Aufholpotenzial, doch die Kursschwankungen an den Börsen könnten zunehmen . Deutsche Quant Equity Low Volatility Europe-Fonds: Risiko-Kontrolle geht vor - Fondsanalyse. Der Aktienfonds Deutsche Quant Equity Low Volatility Europe (ISIN DE0008490822/ WKN 849082) bietet ein attraktives Risiko-Rendite-Profil und verfolgt das Ziel, Schwankungen im Rahmen zu halten, so die Experten von DWS Investments. weiterlesen ...

zertifikatecheck.de berichtet dazu: Schwarzach am Main (www zertifikatecheck de) - Die Aktien von XING (ISIN DE000XNG8888/ WKN XNG888) gehörten in dieser Woche zu den Favoriten am deutschen Aktienmarkt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" . MINI Long-Zertifikat auf XING: Favorit am deutschen Aktienmarkt - Zertifikatenews. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu: TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI - Die unverändert lockere Geldpolitik in den USA hat am Donnerstag den asiatischen Börsen mehrheitlich weiteren Schwung verliehen . Aktien Asien: Anleger reagieren erleichtert auf Wartehaltung der US-Notenbank. Nachdem die meisten Aktienmärkte bereits am Vortag von neuen Regeln und Lockerungsmaßnahmen der japanischen Notenbank zur Ankurbelung der heimischen Wirtschaft profitiert hatten, bauten sie ihre Gewinne nun aus. Feiertagsbedingt blieb allerdings der Aktienmarkt in Tokio geschlossen, weshalb sich im japanlastigen Sammelindex Stoxx 600 Asia/Pacific an diesem Tag die wenigen Verlierer durchsetzten. Er sank daher zuletzt um 0,39 Prozent auf 169,83 Punkte. weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 21 September 2016 Zinsspekulationen treiben weiter die Börsen . Börse Frankfurt-News: Im Niemandsland. Fondsanleger warten lieber ab, eine klare Richtung fehlt. weiterlesen ...

fool.de weiter: 3 Top-Aktien, die gerade günstig sind weiterlesen ...

Dazu schreibt bsi-fuer-buerger.de weiter: Rüdiger Born (VIDEO): Bank of Japan, Aktien und der Yen weiterlesen ...

Artikel von aktien-meldungen.de: Aktien Europa: Bankaktien treiben Börsen hoch nach Japans Notenbank-Beschlüssen weiterlesen ...

Dazu oberpfalznetz.de: Arbeiten im digitalen Zeitalter weiterlesen ...

news.de berichtet dazu: So sehen Sie die EM-Qualifikation der Frauen jetzt live weiterlesen ...

aktien-meldungen.de meldet dazu: Aktien Europa Schluss: Ölpreis-Anstieg hebt die Stimmung an den Börsen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren