Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Brüssel - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bekommt auch nach der Einigung mit der EU-Kommission auf eine ..."

Deutsche Pkw-Maut-Pläne verärgern Nachbarländer
Bild: © iStockphoto.com / gioadventures
Deutsche Pkw-Maut-Pläne verärgern Nachbarländer
Brüssel - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bekommt auch nach der Einigung mit der EU-Kommission auf eine Pkw-Maut in Deutschland Gegenwind. Man werde gegen die Einführung der Maut klagen, sagte die niederländische Verkehrsministerin Melanie Schultz van Haegen der niederländischen Nachrichtenagentur ANP. Auch wenn die EU-Kommission den Plänen zustimme, werde man vor Gericht ziehen. Nach ihren Worten ist auch Österreich dabei. Belgien und Dänemark würden sich möglicherweise ebenfalls einer Klage anschließen.

Weitere Nachricht dazu von dpa.de: Berlin - Der Bundestag entscheidet heute über die bis 2030 geplanten Milliarden-Investitionen in die Verkehrswege in ganz Deutschland . Bundestag entscheidet Milliarden-Investitionen ins Verkehrsnetz. Mehr als 270 Milliarden Euro will der Bund in den kommenden Jahren ins Verkehrsnetz stecken. Etwa die Hälfte der Investitionen sollen in die Straßen fließen, rund 40 Prozent in die Schiene und rund zehn Prozent in Wasserwege. Die Opposition kritisiert die Pläne, unter anderem, weil der Klimaschutz dabei zu kurz komme. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu weiter: Brüssel - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat den Segen der EU-Kommission für seine Pkw-Maut in Deutschland . Pkw-Maut darf nach Änderungen starten. Er musste sein Modell allerdings nachbessern, um den jahrelangen Streit zu beenden. Es geht um die Frage, ob die Pkw-Maut Fahrer aus dem Ausland benachteiligt. Deutsche Autobesitzer sollen die Maut über die Steuer zurückbekommen. Und neu: Wer einen besonders sauberen Wagen fährt, wird sogar noch starker entlastet. Außerdem sollen die Preise der Kurzzeitmaut für Ausländer stärker gestaffelt werden. Die Maut sorgt aber weiter für Kritik. Die Niederlande wollen klagen. weiterlesen ...

wallstreet-online.de schreibt weiter: Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen wollen die Pkw-Maut im Fall einer Regierungsbeteiligung wieder abschaffen . Grüne wollen Pkw-Maut bei Regierungsbeteiligung abschaffen. "Wenn die Bundesregierung die Dobrindt-Maut nicht stoppt, steht sie bei einer grün-mitregierten Regierung weit oben auf der Rücknahme-Liste", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Es weiterlesen ...

dts-nachrichtenagentur.de schreibt dazu: Die Grünen wollen die Pkw-Maut im Fall einer Regierungsbeteiligung wieder abschaffen . Grüne wollen Pkw-Maut bei Regierungsbeteiligung abschaffen. weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Das Weihnachtsgesc...
In Kauflaune - Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft zieht an. In der Woche vor...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.