Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

BPOLI-KA: 26-jähriger Tunesier in Untersuchungshaft

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: 26-jähriger Tunesier in ...
BPOLI-KA: 26-jähriger Tunesier in Untersuchungshaft

Karlsruhe - Beamte des Bundespolizeireviers Mannheim kontrollierten gestern Nachmittag einen aus Tunesien stammenden Mann im Hauptbahnhof, da dieser zuvor einen Zug benutze, ohne im Besitz einer Fahrkarte zu sein.

Bei der Überprüfung stellten die Bundespolizisten fest, dass der 26-Jährige mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahls, durch das Amtsgericht Stuttgart, gesucht wird. Der Mann wurde verhaftet und zur Dienstelle verbracht. Bei der Überprüfung der mitgeführten Aufenthaltsgestattung, stellten die Beamten fest, dass das Gültigkeitsdatum verfälscht worden ist.

Weiterhin wurde bei der Durchsuchung des Festgenommenen eine kleine Menge Betäubungsmittel in der Kleidung sichergestellt.

Gegen den 26-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung, Erschleichen von Leistungen und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Der Mann wurde einem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116093 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116093.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Carolin Bartelt Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

Dazu schreibt presseportal.de weiter: BPOLI-KA: 26-jähriger Tunesier in Untersuchungshaft . Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: 26-jähriger Tunesier in . weiterlesen ...

presseportal.de: Walsrode: Autoradio gestohlen; Alvern: 1,43 Promille; Harber: Fahrerflucht am Autohof - Polizei sucht Zeugen . Polizeiinspektion Heidekreis / Walsrode: Autoradio gestohlen; . weiterlesen ...

Dazu schreibt www.tt.com weiter: Nun steht fest: Der 49 Jahre alte Familienvater aus Wedel bei Hamburg ertränkte nicht nur seine kleinen Kinder, sondern tötete auch seine Ehefrau . Familiendrama: Tote Frau ist Mutter der ertränkten Kinder. Die Frau wollte sich trennen - das könnte laut Polizei Auslöser der Tragödie gewesen sein. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Täter in Clownsverkleidung stellt sich bei der Polizei . Polizei Gelsenkirchen / Täter in Clownsverkleidung stellt sich . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von schwarzwaelder-bote.de: Indien: Vier Festnahmen nach Krankenhausbrand mit 20 Toten in Indien weiterlesen ...

werra-rundschau.de schreibt dazu: Autofahrer rettet neugeborenes Kalb weiterlesen ...

Weitere Nachricht von merkur-online.de: 33-Jähriger schleudert in Baumgruppe weiterlesen ...

kreiszeitung.de schreibt weiter: Ermittlungen nach mutmaßlichem Beziehungsdrama laufen weiterlesen ...

kreiszeitung.de schreibt dazu: Mutmaßlicher russischer Hacker in Tschechien geschnappt weiterlesen ...

merkur-online.de schreibt: 230 Kilo Marihuana stecken in Schmugglerfahrzeug weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Das Textilunternehmen Indit...
Schlupflöcher angeprangert - Grüne: Mutterkonzern von Zara sparte massiv mit...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.