Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

BPOLI EF: 2100 Euro Strafe wegen Zugfahrens trotz Verbot

Bundespolizeiinspektion Erfurt / BPOLI EF: 2100 Euro Strafe wegen ...
BPOLI EF: 2100 Euro Strafe wegen Zugfahrens trotz Verbot

Erfurt / Thüringen - Verschmutzte Reisezugwagen und Bahnhöfe, Sachbeschädigungen und Belästigung von anderen Reisenden - immer öfter verhängen Eisenbahnverkehrsunternehmen Beförderungsverbote gegen randalierende Fußballfans.

In dem Zusammenhang verhängte die Staatsanwaltschaft Erfurt in diesem Monat eine empfindliche Geldstrafe gegen einen 24-Jährigen. Auf Grund begangener Straftaten hatte die Deutsche Bahn AG ein bundesweites Hausverbot sowie einen Beförderungsausschluss für alle Bahnhöfe und Züge der DB-AG gegen den Mann ausgesprochen. Am 26. März dieses Jahres stellten Bundespolizisten den 24-Jährigen nach Spielende der Oberliga-Begegnung zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt (2. Mannschaft) und der BSG Wismut Gera am Bahnhof Erfurt Nord fest. Trotz Haus- und Beförderungsverbot fuhr er mit einer Regionalbahn zum Erfurter Hauptbahnhof und von da aus weiter nach Jena. Nachdem die DB AG hierzu einen Strafantrag wegen Hausfriedensbruch gestellt hatte, leitete die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein. Mit Strafbefehl hat die Staatsanwaltschaft Erfurt jetzt den in Jena wohnhaften Mann zu einer Geldstrafe von 2.100 Euro verurteilt.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

OTS: Bundespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74167 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74167.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt Michael Oettel Telefon: 0361 65983 - 521 E-Mail: michael.oettel@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Ludwigsburg: Kreisverkehrswacht Ludwigsburg übergibt Fahrräder und Ausstattung an Polizei . Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Kreisverkehrswacht . weiterlesen ...

Meldung von presseportal.de: BPOLI S: Aluminiumrohr auf Gleise gelegt . Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Aluminiumrohr auf Gleise gelegt. weiterlesen ...

presseportal.de weiter: BPOLI S: 60 Liter Diesel ausgetreten . Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 60 Liter Diesel ausgetreten. weiterlesen ...

presseportal.de: Kassel: Folgemeldung 2 zum aus der Fulda tot geborgenen Mann; Polizei veröffentlicht Foto vom 32-Jährigen und sucht Zeugen . Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Folgemeldung 2 . weiterlesen ...

Dazu schreibt hna.de: Diebe stehlen in Münden zwei Wohnwagen weiterlesen ...

Dazu meldet neues-deutschland.de weiter: Türkischer Journalist Ahmet Altan erneut festgenommen weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von neuepresse.de: Einbrecher 32 Jahre nach Schüssen auf Polizisten gefasst weiterlesen ...

Nachricht von neuepresse.de: Polizei und dänische Marine retten drei Angler aus Seenot weiterlesen ...

morgenweb.de schreibt: Heidelberg: 31-Jähriger vermisst weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von morgenweb.de: Heidelberg: Drei Frauen bei Unfall verletzt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 30.09.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren