Atemprobleme, Nackenschmerzen

Wie wichtig das richtige Atmen für den Menschen ist, ist seit langem bekannt.

24.08.2017 - 09:16:38

Revolutionäre Methode: Atemübungen, die den Rücken und den Nacken entspannen. Wie sehr sich die richtige Atemtechnik aber auch unmittelbar positiv auf alltägliche Beschwerden auswirken kann, das hat die Basler Bewusstseinstrainerin Edit Siegfried-Szabo in praktischen Anwendungen erforscht: "Gerade bestimmte innere Muskeln, die für die Atmung relevant sind, sind beim modernen Menschen sehr oft verkümmert.

Basel (pts014/24.08.2017/09:15) - Wie wichtig das richtige Atmen für den Menschen ist, ist seit langem bekannt. Wie sehr sich die richtige Atemtechnik aber auch unmittelbar positiv auf alltägliche Beschwerden auswirken kann, das hat die Basler Bewusstseinstrainerin Edit Siegfried-Szabo in praktischen Anwendungen erforscht: "Gerade bestimmte innere Muskeln, die für die Atmung relevant sind, sind beim modernen Menschen sehr oft verkümmert. Wenn zum Beispiel der musculus scalenus anterior durch bestimmte Übungen aktiviert wird, dann entspannen sich Rückenmuskeln, Nackenmuskeln und der Rückenschmerz verschwindet."

Beim Training dieser Muskelgruppen werden aber nicht im Fitnesscenter Gewichte gestemmt, sondern die Bewusstseinstrainerin lehrt das richtige Atmen - mit teilweise ungewöhnlichen, aber höchst effektvollen Übungen. Edit Siegfried-Szabo: "Bereits nach wenigen Übungseinheiten, wenn sie richtig gemacht werden, kommt es zu einer Linderung des Rückenschmerzes und der gesamten Entspannung des Körpers. Ich sage immer: Übung macht schmerzfrei." Die Trainerin lehrt die Technik in ihrem Studio, in dem sie auch die richtige Sprechtechnik vermittelt und als Gesangslehrerin unterrichtet. Link zum Video: https://youtu.be/_MSD2BmkcS4 oder http://www.bewusstseinstrainerin.ch

Dicke Backen - für die Optimierung der Supraleitung unseres Körpers

Durch lange und falsche Sitzhaltung, kommt es gerade in der Schweiz zu vielen chronischen Nackenschmerzen und Rückenleiden. Bereits acht von zehn Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Wenn jedoch die Wirbelsäule durch Röntgen oder Ultraschall untersucht wird, gibt es in den seltensten Fällen wirklich dramatische Befunde. Was also läuft da schief? "Muskelverspannungen sind die häufigste Ursache für Probleme und Schmerzen im Rücken und im Nackenbereich. Da helfen oft auch keine klassischen Fitnessübungen für die Rückenpartie. Sonst gäbe es ja keine Bodybuilder mit Rückenschmerzen", so die Bewusstseinstrainerin.

Edit Siegfried-Szabo weiter: "Fakt ist jedoch: Es gibt sehr viele davon, trotz enorm ausgeprägter und trainierter Rückenmuskulatur. Das Problem muss daher von innen bekämpft werden - mit meinen, wie ich oft höre, 'unkonventionellen Techniken', wie dem 'Dicke Backen machen', durch das die innere Muskulatur gestärkt wird. Für mich ist die Atmung unsere Supraleitung durch den Körper. Jeder einzelne Teil unseres Körpers ist abhängig von der Sauerstoffzufuhr durch die Atemorgane. Wenn daher die Atemtechnik verbessert wird, verbessert sich auch unsere ganze Haltung und unsere Gesundheit zum Besseren."

Übungen im Video sind ungewöhnlich, haben aber entspannende, stressabbauende Wirkung

Edit Siegfried- Szabo: "In meiner Bewusstseins-Praxis in Basel mache ich mit meinen Patienten einige Tests, um ihr Stresslevel und die Rückenprobleme zu klassifizieren - dann beginnen wir sofort mit den Übungen. Bereits nach der ersten Stunde gibt es für die meisten eine spürbare Erleichterung."

Training und Coaching mit Edit Siegfried-Szabo Tel.: +41 76 576 74 28 E-Mail: info@bewusstseinstrainerin.ch

Infos über alle Seminare, Coachings und Trainings: http://www.bewusstseinstrainerin.ch

(Ende)

Aussender: Edit Siegfried-Szabo - bewusstseinstrainerin.ch Ansprechpartner: Edit Siegfried-Szabo Tel.: +41 76 576 74 28 E-Mail: info@bewusstseinstrainerin.ch Website: www.bewusstseinstrainerin.ch

Basel (pts014/24.08.2017/09:15)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!