Visa, Inc

Visa Inc. ernennt Charlotte Hogg als neuen Executive Officer der europäischen Präsenz des Unternehmens

08.09.2017 - 06:08:41

Visa Inc. ernennt Charlotte Hogg als neuen Executive Officer der europäischen Präsenz des Unternehmens. Visa (NYSE:V) gab heute die Ernennung von Charlotte Hogg als neuen Executive Vice President und Chief Executive Officer für die europäische Präsenz des Unternehmens ab 1. Oktober 2017 bekannt. Frau Hogg wird dem Chief Executive Officer von Visa Al Kelly und dem Vorstandsvorsitzenden von Visa Europe Limited (VEL) Gary Hoffmann berichten. Frau Hogg wird dem VEL Vorstand beitreten und zudem Mitglied des Visa Global Führungsteams.

Während früherer beruflichen Stationen arbeitete Frau Hogg in den USA als Geschäftsführerin für Strategie und Planung bei Morgan Stanley und als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company. Frau Hogg beendete ihr Studium an der Universität Oxford mit dem Abschluss Bachelor of Arts.

“Nach aufwändiger Suche freuen wir uns, Charlotte für die Leitung unseres Teams in Europa gewonnen zu haben“, sagte Al Kelly, Chief Executive Officer von Visa Inc. “Charlottes reicher Erfahrungsschatz und herausragende Leistungen auf dem europäischen Finanzdienstleistungsmarkt werden eine große Bereicherung für unser globales Management-Team sein. Sie wird unser Bestreben, unsere Beziehungen zu Händlern und Finanzinstituten auszubauen und die enormen Wachstumsmöglichkeiten in der Region Europa zu nutzen, leiten.“

“Ich fühle mich geehrt und freue mich, zu diesem Zeitpunkt bei Visa meine Tätigkeit aufzunehmen. In ganz Europa sowie weltweit bieten die Entwicklungen in den Bereichen digitale Welt und Zahlungsverkehr den Konsumenten, Finanzinstituten und Händlern neue Möglichkeiten“, sagte Frau Hogg. “Es ist ein Privileg, mit Kolleginnen und Kollegen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um unseren Kundinnen und Kunden in Europa das umfangreiche Know-how und die Innovationen, für die Visa bekannt ist, bereitzustellen.“

Frau Hogg kommt zu einem spannenden Zeitpunkt der Geschäfts- und Wachstumsphase des Unternehmens zu Visa. Visa Inc. übernahm Visa Europe Ltd. im Juni 2016, um zu einem einzigen globalen Unternehmen zusammenzuwachsen und positioniert zu sein, um den europäischen Kunden von Visa einen reibungsloseren Ablauf und Zugang zu einer breiteren Palette an Zahlungsmöglichkeiten, Dienstleistungen und Produkten zu bieten.

“Visa beginnt ein sehr spannendes Kapitel seiner Geschichte, in dem das Unternehmen über beträchtliche Möglichkeiten, neue Innovationen im Zahlungsverkehr zu nutzen, differenzierte Zahlungsdienstleistungen anzubieten und neue Partnerschaften aufzubauen, verfügt. Dies wird das Wachstum vorantreiben und für die Kunden von Visa sowie deren Kunden regionenübergreifend einen Mehrwert generieren“, sagte Gary Hoffmann. Vorstandsvorsitzender für Visa Europe Limited. “Frau Hoggs langjährige Beziehungen in den europäischen und globalen Märkten werden ein enormer Gewinn, der unserem Geschäft zweifelsohne einen Impuls geben und uns helfen werden, unsere außerordentliche Erfolgsgeschichte fortzusetzen.“

Über Visa Inc.

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften dabei zu unterstützen, erfolgreich zu sein. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65 000 Transaktionsmeldungen pro Sekunden. Der unermüdliche Fokus des Unternehmens auf Innovation ist ein Motor für das schnelle Wachstum des vernetzten Handels über alle Geräte und ein Impulsgeber zur Umsetzung des Traums einer bargeldlosen Zukunft für alle, überall. So wie sich die Welt zunehmend von analog zu digital entwickelt, setzt Visa seine Marke, Produkte und Mitarbeitenden sowie sein Netzwerk und seine große Präsenz dazu ein, die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie unter usa.visa.com/about-visa, visacorporate.tumblr.com und @VisaNews

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com