Viridian, Preisfestsetzung

Viridian Group FinanceCo PLC und Viridian Power and Energy Holdings DAC (zusammen die „Emittenten”), Tochtergesellschaften der Viridian Group Investments Limited („Viridian”), einem Portfoliounternehmen von I Squared Capital, haben den Preis für ihr Angebot in Höhe eines Gesamtbetrags von Senior Secured Notes von £540 Millionen (Äquivalent) festgesetzt.

14.09.2017 - 10:27:43

Viridian kündigt Preisfestsetzung von £540 Millionen Emissionserlös an. Diese Emission umfasst eine Euro-Tranche in Höhe von €350 Millionen bei 4,00 Prozent Senior Secured Notes bis 2025 und eine Sterling-Tranche in Höhe von £225 Millionen bei 4,75 Prozent Senior Secured Notes bis 2024 (zusammen die „Notes").

Die Notes (144A/Reg S) haben ein B1-Rating (positiver Ausblick) von Moody’s und ein erwartetes BB-(Exp) von Fitch erhalten.

„Mit dieser Refinanzierung ist Viridian besser positioniert, um seine Unternehmensstrategie auszuführen", sagte Ian Thom, CEO von Viridian. „Die erreichte Preisfestsetzung bestätigt erneut die erhebliche Verbesserung der Bonität aufgrund von Wachstumsinitiativen, einschließlich der Inbetriebnahme von 168 Megawatt Windkapazität im März und April 2017 zusammen mit dem fortwährenden Ausbau, wobei weitere 75 Megawatt Windkapazität hinzugefügt werden. Zudem behält Viridian weiterhin die Führungsrolle in Irland in einem vielfältigen Portfolio von Vermögenswerten, einschließlich 747 Megawatt Wärmekrafterzeugungskapazität, die 11 Prozent der Nachfragespitzen, über 1,2 Gigawatt Stromkaufverträge sowie eine Versorgung von über 700.000 Verbrauchern mit Gas und Strom abdecken kann."

Das Angebot wurde von I Squared Capital in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung von Viridian erarbeitet.

Deutsche Bank, Barclays und Credit Suisse agierten als Joint Global Coordinators und Bookrunners. Lloyds Bank und The Royal Bank of Scotland (Handel als NatWest Markets) agierten als Bookrunners.

Simpson Thacher & Bartlett LLP handelten im Namen von Viridian, während Latham & Watkins LLP im Namen der Global Coordinators und Bookrunners handelten.

Bei dieser Pressemeldung handelt es sich weder um ein Verkaufsangebot noch um eine Aufforderung zum Kauf. Ein Verkauf dieser Wertpapiere findet in keinem Staat oder Rechtsraum statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung zum Kauf bzw. ein solcher Verkauf vor einer entsprechenden Börsenzulassung im Rahmen der Wertpapiergesetzgebung eines solchen Staates bzw. Rechtsraums ungesetzlich wären.

Ăśber Viridian

Viridian ist ein fĂĽhrendes integriertes irisches Energieunternehmen mit wesentlichem Betrieb in Nordirland und der Republik Irland.

Ăśber I Squared Capital

I Squared Capital ist ein unabhängiger globaler Infrastruktur-Anlageverwalter mit einem Fokus auf Energie, Versorgungsunternehmen, Telekommunikation und Transport in Amerika, Europa und ausgewählten Volkswirtschaften mit starkem Wachstum. Das Unternehmen hat Niederlassungen in New York, Houston, London, Neu Delhi, Hong Kong und Singapur.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!