Umgestaltung, Rechenzentren

Umgestaltung unternehmensweiter Rechenzentren: AccelStor präsentiert das All-Flash Array der nächsten Generation auf der Computex Taipei 2017

23.05.2017 - 10:02:20

Umgestaltung unternehmensweiter Rechenzentren: AccelStor präsentiert das All-Flash Array der nächsten Generation auf der Computex Taipei 2017. AccelStor, Anbieter des softwaredefinierten All-Flash-Array, präsentiert auf der Computex Taipei 2017 seine Produktreihe der für RZ-Anwendungen und Big-Data-Analysen ausgelegten NeoSapphire All-Flash-Arrays. AccelStor zeigt auf der Messe sein kürzlich auf den Markt gebrachtes All-NVMe Flash-Array – das NeoSapphire P310 – und stellt sein All-Flash-Array der nächsten Generation vor, ein aufrüstbares Modell mit einer Kapazität von bis zu 645 TB. Das NeoSapphire 3706-ES1 ist am Stand von AccelStor live zu bewundern: Besucher können sich davon überzeugen, dass es mit seinem Hochverfügbarkeits-Flash-Array alle Arten von IT-Szenarien ohne einen einzigen Fehlerpunkt mühelos bewältigt. Die für maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und FinTech konzipierten All-Flash-Arrays von AccelStor bieten eine optimierte Performance und Datenverarbeitung für Storage-Anwendungen und gewährleisten somit einen reibungslosen unternehmensweiten Geschäftsbetrieb. AccelStor präsentiert seine Produkte und Technologien vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2017 an Stand J0818 im ersten Stock der Nangang Exhibition Hall in Taipei, Taiwan.

AccelStor will reveal its new-generation NeoSapphire all-flash array at Computex Taipei 2017. (Photo: Business Wire)

„Die wachsende Zahl an Endgeräten und immer umfassendere Datenströme führen derzeit zu einer wahren Datenexplosion. Rechenzentren und Netzwerke vermitteln Unternehmen umfassende Einblicke in die Welt um uns herum“, erläuterte David Kao, Vice President von AccelStor. „Unsere NeoSapphire-Produktreihe bietet Flash-Arrays mit überlegener Performance für KMU, Großunternehmen und Rechenzentren. Sie unterstützt Kunden, wenn es darum geht, im Zuge der Bereitstellung von Big Data auf Unternehmensebene Risiken zu vermeiden, die Ressourcenplanung zu optimieren und die Amortisierung zu beschleunigen.“

NeoSapphire All-Flash Arrays der nächsten Generation: Hochverfügbarkeit mit garantierter Skalierbarkeit

Das NeoSapphire All-Flash-Array der neuen Generation zeichnet sich durch Skalierungsmöglichkeiten aus, die einen beträchtlichen Fortschritt in der Architektur der Produktreihe darstellen. In Kombination mit Erweiterungen der FlexiRemap-Software bietet dieses Modell eine für Workloads optimierte Leistung, Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit für kritische Anwendungen. Das ausbaufähige Flash-Array bereitet den Weg für die NeoSapphire-Nachfolgermodelle und demonstriert die Fähigkeit von AccelStor, leistungsstarke Storage-Arrays mit hoher Kapazität, vielfältigen Funktionen und hoher Verfügbarkeit zu liefern. Das neue Modell ist mit einer unübertroffenen Kapazität von 645 TB unter einer Shared-Nothing-Architektur ausgestattet, die aus zwei kompletten Knoten besteht – ein Design, das dem der Dual-Controller mit gemeinsam genutztem Datenpool deutlich überlegen ist. Das Array treibt die Entwicklung neuer Lösungen wie maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und FinTech voran und erweitert die Möglichkeiten von Unternehmensanwendungen und Rechenzentrumslösungen. Es bietet eine bedarfsgerechte Skalierbarkeit für ein stetig wachsendes Daten- und Workload-Volumen, während gleichzeitig die Anfangsinvestitionen sinken und die Erweiterung von IT-Infrastrukturen vereinfacht wird. AccelStor plant die Markteinführung dieses Modells für das dritte Quartal in diesem Jahr.

Debüt des NeoSapphire P310 All-NVNe Flash Array auf der Computex

Das All-NVNe Flash-Array beinhaltet die neue NVMe-Technologie und bietet mit 8 NVMe SSDs eine Kapazität von 6 TB. Mit diesen 8 Laufwerken und der preisgekrönten FlexiRemap-Softwaretechnologie erreicht das NeoSapphire P310 mühelos 700.000 IOPS bei 4-KB-Schreibzugriffen und einer extrem geringen Latenz im Mikrosekundenbereich. Zur Vermeidung von Systemengpässen ermöglicht die PCIe-Schnittstelle der NVMe-Laufwerke eine Punkt-zu-Punkt-Kopplung zu den Prozessoren. Das P310 glänzt durch Agilität und Flexibilität der Unternehmensklasse für die Verarbeitung von Big Data, Analysen und Media Streaming. Das im Mai 2017 eingeführte Modell wird auf der Computex Taipei 2017 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Echte Hochverfügbarkeit: Live-Demo des NeoSapphire 3706-ES1

Eine branchenführende Kombination aus Shared-Nothing-Architektur, Dualknoten in einem Gerät und überragende 360.000 IOPS für 4-KB-Schreibzugriffe führten zur Entwicklung des NeoSapphire 3706-ES1. Dieses Modell ermöglicht eine unbegrenzte Flash-Nutzung zur Beseitigung von Leistungsengpässen beim Datenzugriff und glänzt durch eine einzigartige Kapazität ohne Single Point of Failure. AccelStor stattet das NeoSapphire 3706-ES1 mit seiner exklusiven FlexiRemap-Softwaretechnologie aus und macht damit die unübertroffene Leistung selbst für die dynamischen Workloads von Enterprise-Anwendungen nutzbar. Dank der einzigartigen Shared-Nothing-Architektur in Kombination mit dem Active-Active-Design profitieren Unternehmen mit dem NeoSapphire 3706-ES1 von einer Zuverlässigkeit von 99,9999 % für ihre Geschäftsservices. AccelStor demonstriert die Hochverfügbarkeit des NeoSapphire 3706-ES1 sowie Active-Active-Failover, Failback und weitere Funktionen an seinem Stand auf der Computex.

Weitere Ressourcen

Jetzt herunterladen: Produktdatenblatt NeoSapphire 3706-ES1

Weitere Informationen über die NeoSapphire-Reihe mit Hochverfügbarkeit

Weitere Informationen über die FlexiRemap-Technologie

Folgen Sie AccelStor auf Twitter: @AccelStor

Über AccelStor, Inc.

AccelStor beschleunigt den Paradigmenwechsel von herkömmlichen Festplatten-Arrays zu modernen All-Flash-Speichern. Die All-Flash-Arrays der NeoSapphire-Reihe von AccelStor mit FlexiRemap-Softwaretechnologie bieten eine anhaltend hohe IOPS-Leistung für geschäftskritische Anwendungen. Mit standardmäßigen Rack-Montageformfaktoren, optimierter Speicherverwaltung, Multiprotokoll-Unterstützung sowie von der Vorderseite zugänglichen und im Betrieb austauschbaren Laufwerken verspricht NeoSapphire, die Leistungsengpässe für E/A-intensive Einsatzbereiche wie Virtualisierung, Hochleistungs-Datenverarbeitung, Datenbanken und Medienverarbeitungsanwendungen zu beseitigen. Weitere Informationen über AccelStor und NeoSapphire finden Sie unter www.accelstor.com.

AccelStor, FlexiRemap und NeoSapphire sind Marken oder eingetragene Marken der AccelStor, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder in anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com