Diät, Abnehmen

Um abzunehmen, braucht man Disziplin und Willensstärke - ganz falsch!

16.02.2017 - 08:32:40

Warum es so schwer ist, eine Diät durchzuhalten

Wien (pts007/16.02.2017/08:30) - Um abzunehmen, braucht man Disziplin und Willensstärke - ganz falsch!

Das menschliche Gehirn arbeitet anders, als wir es uns vorstellen. Unser Wille kann auch sehr schnell nach hinten losgehen - gerade, wenn man abnehmen will. Jeder hat es schon einmal selbst erlebt. Man ist motiviert und dann der Entschluss: "Ja, ab heute esse ich weniger oder anders" - und schon in der ersten Sekunde nach der Entscheidung ist der Heißhunger da und das Leben wird zum Stressmarathon. So paradox es klingen mag: Wenn wir zu viel wollen - erreichen wir gar nichts.

Erfolgsstrategie für Veränderungen

Für eine nachhaltige Veränderung bedarf es einer langfristigen Strategie. "Ständig mit Willenskraft gegen eine unerwünschte Gewohnheit anzukämpfen, kostet zu viel Energie. In Verbindung mit Hungerprogrammen des Körpers entstehen Rückschläge, die zum gefürchteten Jo-Jo-Effekt führen", so der Hirnforscher und Mentaltrainer Dr. Marcus Täuber. "Neurowissenschaftlich fundiertes Mentaltraining plant Rückschläge von Anfang an mit ein. Stellen Sie sich vor, wie Sie diese Rückschläge wegstecken und wie Sie mit richtigen Handlungsweisen darauf antworten. Das erhöht Ihre Erfolgschancen."

Machen Sie den Gratis-Mental-Check

Unter http://www.ifmes.at/mentalcheck können Sie sich gratis individuelle Tipps und Tricks zusenden lassen - ganz bequem, binnen 48 Stunden in Ihr E-Mail-Postfach.

(Ende)

Aussender: Institut für mentale Erfolgsstrategien Ansprechpartner: Dr. Marcus Täuber Tel.: +43 676 4471188 E-Mail: taeuber@ifmes.at Website: www.ifmes.at

Wien (pts007/16.02.2017/08:30)

@ pressetext.de