Scientistcom, Forschungsmarktplatz

Scientist.com, der weltweit größte Marktplatz für ausgelagerte wissenschaftliche Dienstleistungen, meldete heute den Start des gemeinschaftlichen Forschungsaustausches (Collaborative Research Exchange CREx) der NIH.

19.07.2017 - 23:13:39

Scientist.com erweitert den Forschungsmarktplatz für die US-amerikanischen National Institutes of Health. Die in Partnerschaft mit dem Intramural Research Program (IRP) der NIH geschaffene und ursprünglich durch das Krebsforschungszentrum (Center for Cancer Research) des National Cancer Institute (NCI) konzipierte CREx ermöglicht es Forschern des NIH IRP in Maryland, North Carolina und Montana, auf einfache Weise auf gemeinsam genutzte wissenschaftliche Ressourcen zuzugreifen sowie interne und externe Forschungskooperationen zu initiieren.

Das NIH IRP verfügt über zahlreiche modernste Kerneinrichtungen mit Überkapazitäten, die auch von anderen Forschenden genutzt werden könnten. Ohne einen zentralen Online-Katalog war der Zugang zu ihnen jedoch bisher für Forscher problematisch. Durch die CREx-Erweiterung kommen Forscher des IRP in Verbindung mit innovativen Forschungstools. Außerdem ermöglicht sie den Zugang zu allen zur Verfügung stehenden Wissenschaftsressourcen innerhalb der gesamten NIH und fördert die Zusammenarbeit zwischen den Forschern.

CREx steht jetzt Forschern an 20 Instituten und Zentren der NIH zur Verfügung, einschließlich des NCI, des National Human Genome Research Institute (NHGRI, nationales Forschungsinstitut für das menschliche Genom), des National Heart, Lung, and Blood Institute (NHLBI, nationales Herz-, Lungen- und Blutinstitut), des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID, nationales Institut für Allergien und Infektionskrankheiten), des National Institute of Child Health and Human Development (NICHD, nationales Institut für Kindergesundheit und menschliche Entwicklung), des National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases (NIDDK, nationales Institut für Diabetes sowie Verdauungs- und Nierenerkrankungen), des National Institute of Environmental Health Sciences (NIEHS, nationales Institut für Umweltmedizin), des National Institute of Neurological Disorders and Stroke (NINDS, nationales Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfälle) und des NIH Clinical Center.

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit größte Marktplatz für wissenschaftliche Dienstleistungen. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu innovativen Tools und Technologien – während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation jederzeit im vollen Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt gegenwärtig private Marktplätze für 13 der 25 größten Pharmaunternehmen sowie die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH). Zu den weiteren Kunden zählen Hunderte großer und kleiner Pharmaunternehmen, Regierungsorganisationen, Forschungsuniversitäten, Biotechnologieunternehmen, regionale Bioforschungsverbünde und akademische Labore. Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Folgen Sie uns auf sozialen Medien: Twitter, Facebook und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com