Scientistcom, Platz

Scientist.com belegt den 155. Platz in der Inc. Liste der 5000 am schnellsten wachsenden Unternehmen 2017

16.08.2017 - 23:02:22

Scientist.com belegt den 155. Platz in der Inc. Liste der 5000 am schnellsten wachsenden Unternehmen 2017. Scientist.com, der Marktführer für ausgelagerte Forschungsdienstleistungen hat heute verkündet, den 155. Platz in der Liste des Inc. Magazins 2017 der 5000 am schnellsten wachsenden amerikanischen Unternehmen in Privateigentum zu belegen, in der Kategorie Gesundheit schaffte man es auf Platz 11. Das in San Diego ansässige Unternehmen entwickelt private Marktplätze, die viele der weltgrößten Forschungsorganisationen auf dem Gebiet der Biowissenschaft über ein globales Netzwerk mit Tausenden von Forschungsdienstleistern verbinden.

erhalten pharmazeutische Forschungsunternehmen, Neugründungen im biotechnologischen Bereich sowie akademische und forschungsbezogene Institute einen nahezu sofortigen Zugriff auf Tausende der neuesten Forschungstechnologien und -dienstleistungen“, meinte Paul A. Stone, JD, Partner bei 5AM Ventures, einem Investor von Scientist.com. „Der Marktplatz spart Forschern Zeit und Geld, fördert den Zugang zu Innovationen und gewährleistet regulatorische Konformität. Scientist.com verbessert die Methodik der Biowissenschaften und ist hauptverantwortlich für eine komplexe Umgebung.“

Das beeindruckende Wachstum des 2007 gegründeten Scientist.com lässt sich auf die jüngsten Partnerschaften mit 13 der 25 weltweit führenden Pharmaunternehmen und dem US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH) zurückführen. Darüber hinaus findet der Marktplatz Anwendung unter Wissenschaftlern in den Bereichen Biotechnologie, Verbrauchergesundheit, Pflanzenschutz, Tiergesundheit, kosmetische Versuche und Hochschulen.

„Alle Forscher benötigen einfachere Methoden, um Zugang zu externen Innovationen zu haben. Außerdem sind sämtliche Beschaffungsgruppen auf verbesserte Tools zur Zugriffsverwaltung angewiesen“, sagte Kevin Lustig, CEO bei Scientist.com. „Über unsere Online-Plattform können Wissenschaftler mit qualifizierten Forschungsanbietern weltweit in Kontakt treten und nach Bedarf Forschungsdienste erwerben. Für die Biowissenschaft bedeutet dies eine grundlegende Veränderung.“

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit führende Marktplatz für wissenschaftliche Dienstleistungen. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu innovativen Tools und Technologien – während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation jederzeit im vollen Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt gegenwärtig private Marktplätze für die weltgrößten Pharmaunternehmen sowie das US-amerikanische National Institute of Health (NIH). Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Folgen Sie Scientist.com auf den sozialen Medien: YouTube, LinkedIn, Twitter, Facebook, Google+ und Instagram.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!