ART Salzburg Kunstmesse, Johanna Penz

Reminder zur Eröffnung der ART Salzburg Contemporary & Antiques International am 21. Juni

20.06.2017 - 10:43:28

Reminder zur Eröffnung der ART Salzburg Contemporary & Antiques International am 21. Juni. Wie bereits avisiert, eröffnen wir kommenden Mittwoch, den 21. Juni 2017, die erste Ausgabe der ART Salzburg Contemporary & Antiques International in der Halle 1 des Messezentrums Salzburg. Anbei für Sie noch einmal zusammengefasst der Ablauf des Eröffnungstages:

Salzburg (pts017/20.06.2017/10:30) - Wie bereits avisiert, eröffnen wir kommenden Mittwoch, den 21. Juni 2017, die erste Ausgabe der ART Salzburg Contemporary & Antiques International in der Halle 1 des Messezentrums Salzburg. Anbei für Sie noch einmal zusammengefasst der Ablauf des Eröffnungstages:

11.00 Uhr: Medien-Preview

Bitte melden Sie sich vorab via Mail bei uns an, damit wir Ihnen Ihre Pässe hinterlegen können.

17.00 Uhr: Offizielle Preview

Musikalisches Intro: MOZ:PERCUSSION

Begrüßung: Johanna Penz, Direktorin der ART Salzburg Contemporary & Antiques International

Grußworte: Michael Wagner, Geschäftsführer Messezentrum Salzburg Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft Mag. art. Eva von Schilgen, Kulturjournalistin

Eröffnung: GR Michael Wanner

19.30 Uhr: Vernissage

Musikalische Umrahmung: MOZ:PERCUSSION

Begrüßung: Johanna Penz, Direktorin der Direktorin der ART Salzburg Contemporary & Antiques International

Grußworte: Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft Mag. art. Eva von Schilgen, Kulturjournalistin

Eröffnung: Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf

Des Weiteren möchten wir Sie noch auf unsere Dialogveranstaltung in Kooperation mit dem Senat der Wirtschaft aufmerksam machen.

Kunst & Kultur im Dialog mit Wirtschaft am Freitag, den 23. Juni 2017, 17.00 Uhr

Wir sind uns einig, dass heute nicht die Politik, sondern die globale Wirtschaft die Geschicke der Welt lenkt und dass ein radikaler Richtungswechsel unausweichlich ist. Wesentliche Schlüssel zu einer solchen Richtungsänderung liegen in der Hinwendung zu Werten wie Empathie, verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen und der Auseinandersetzung mit kreativen, künstlerischen Prozessen und Spiritualität. Hier liegt das große Potenzial von Kunst und Kultur als Motor für einen umfassenden Wandel. Wie offen ist unsere Unternehmenslandschaft für die Auseinandersetzung mit kreativen Prozessen? Wo liegen die Ansatzpunkte in der Wirtschaft, sich auf eine solche Auseinandersetzung einzulassen und sich zu öffnen?

Ablauf

17.00 Uhr: Eintreffen der Gäste

17.30 Uhr: Begrüßung Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft Johanna Penz, Direktorin der ART Salzburg Contemporary & Antiques International

18.00 Uhr: Keynote Dr. Erhard Busek, Präsident Senat der Wirtschaft, Vizekanzler a.D. "Kultur und Wirtschaft bedingen einander"

18.30 Uhr: Podiumsdiskussion Dr. Erhard Busek, Präsident Senat der Wirtschaft, Vizekanzler a.D. Johanna Penz, Direktorin der ART Salzburg Contemporary & Antiques International Christian Rudolph, Künstler, Aschaffenburg/Deutschland Mag.art. Eva von Schilgen, Kulturmanagerin Felicitas Singer, Galerie Art Felicia, Liechtenstein

19.30 Uhr: Get Together

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen Johanna Penz Direktorin der ART Salzburg Contemporary & Antiques International

ART Salzburg Contemporary & Antiques International: 22. - 25. Juni 2017 Öffnungszeiten: Do.: 11 - 19 Uhr, Fr.: 11 - 21 Uhr, Sa.: 11 - 19 Uhr, So.: 11 - 18 Uhr Ort: Halle 1 - Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1, A-5020 Salzburg

http://www.art-salzburg-contemporary.com

Bildmaterial zum Download auf http://www.art-salzburg-contemporary.com Presse Service

Für weitere Informationen: ART Kunstmesse GmbH. Niederlassung: Innsbrucker Bundesstraße 40/2, 5020 Salzburg, Austria Firmensitz: Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck, Austria Tel. +43(0)512 567101, Fax: +43(0)512 567233 E-Mail: office@art-salzburg-contemporary.com Web: http://www.art-salzburg-contemporary.com

Preisträgerin International Award Kunstmediator 2009 Nominiert für den Bank Austria Kunstpreis 2013 Preisträgerin Lions-Melvin Jones Award 2016 Awarded as an A-List-BEST OF AUSTRIA-Company 2014 and 2017 Auszeichnung Mitglied d. KLIMA-ALLIANZ im Senat der Wirtschaft Österreich 2016-18

supported by: AFS All Freight Systems - Logistic Solutions ART FAIR LOGISTIC PARTNER http://www.afs-austria.at

(Ende)

Aussender: ART Kunstmesse GmbH Ansprechpartner: Johanna Penz Tel.: +43 (0)662 423757 E-Mail: office@art-kunstmesse.com Website: www.art-salzburg-contemporary.com

Salzburg (pts017/20.06.2017/10:30)

@ pressetext.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!